Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 3 Minuten

Merz Aesthetics stellt auf dem IMCAS-Weltkongress 2022 neue Daten vor

Datenpräsentationen enthalten wichtige Updates zum Portfolio, unter anderem zu Botulinumtoxin, Belotero®, Radiesse® und Ultherapy®

FRANKFURT AM MAIN, June 03, 2022--(BUSINESS WIRE)--Merz Aesthetics hat heute auf dem International Master Course on Aging Science Weltkongress 2022 (IMCAS) sein Engagement als weltweit führendes Unternehmen im Bereich der ästhetischen Medizin mit der Vorstellung von Daten aus seinem ästhetisch-medizinischen Portfolio und einem klaren Fokus auf die ästhetischen Bedürfnisse einer vielfältigen Gesellschaft und einer jüngeren Patientenschaft bestätigt. Der IMCAS-Weltkongress 2022, der von Freitag, 3. Juni, bis Sonntag, 5. Juni 2022, stattfindet, wird in einem hybriden Format abgehalten, das es den Teilnehmern ermöglicht, die Konferenz persönlich in Paris und/oder virtuell zu besuchen. Merz Aesthetics ist ein Diamond-Sponsor des globalen Branchenkongresses.

„Der diesjährige IMCAS-Weltkongress bietet uns die Gelegenheit, mit unseren Partnern und führenden Experten aus den Bereichen Dermatologie, plastische Chirurgie und Alternsforschung ins Gespräch zu kommen, um eine Brücke zwischen unseren jeweiligen Fachgebieten zu schlagen und Innovationen in der ästhetischen Medizin voranzubringen", so Frank Brandt-Pollmann, President EMEA von Merz Aesthetics. „Wir schaffen Vertrauen, indem wir den Menschen helfen, besser auszusehen, sich besser zu fühlen und besser zu leben. Wir sind stolz darauf, Forschungsergebnisse aus unserem gesamten Portfolio vorzustellen, die den Bedarf vielfältiger und umfassender Erfahrungen für alle Patienten untermauern."

Merz Aesthetics wird auch künftig die vielfältigen spezifischen Bedürfnisse der Patienten und Ärzte im Bereich der ästhetischen Medizin unterstützen. Dabei respektiert das Unternehmen die persönliche Geschichte der Patienten und Patientinnen und arbeitet zusammen mit Experten daran, deren Bedürfnisse zu erfüllen. Da die Patienten und Patientinnen in zunehmendem Maße bereits in jüngeren Jahren Wünsche an die ästhetische Medizin stellen, steht Merz Aesthetics für eine langfristige, verantwortungsbewusste Sicht auf deren Behandlung.

Merz Aesthetics organisiert ein Programm, das von angesehenen Experten aus der ästhetischen Medizin geleitet wird, nimmt an verschiedenen Sessions des IMCAS-Kongresses teil und stellt im Rahmen des Kongresses neue Daten vor.

  • Merz Aesthetics Symposium #Beautification – Embracing #Uniqueness, Advanced aesthetic strategies for the needs of diverse generations – Dr. Gabriela Casabona, Dr. Daria Voropai, Dr. Raj Aquilla, Sonntag, 5. Juni, 2022 | 10.30 – 12.30 Uhr MESZ

  • Unterstützung von Merz Aesthetics beim IMCAS Cadaver Workshop mit Prof. Dr. Thilo Schenck, Facharzt der Anatomie, und Live Injector Dr. Fouad Belfkira – Freitag, 3. Juni 2022, 10.30 – 11.00 Uhr MESZ

  • Produktanalyse-Session „Emerging Toxins", Andy Curry, Assoc. Med. Director, Merz Aesthetics – Freitag, 3. Juni 2022, 8.30 – 12.00 Uhr MESZ

  • Innovation Tank, Dr. Samantha Kerr, CSO, Merz Aesthetics, Freitag, 3. Juni 2022, 8.30 – 12.00 Uhr MESZ

  • IMCAS Economic Tribune Round Table, Bob Rhatigan, CEO Merz Aesthetics, Samstag, 4. Juni 2022, 16.00 – 18.00 Uhr MESZ

E-Poster-Präsentationen

Während des gesamten Kongresses werden vor Ort auf der virtuellen E-Poster-Plattform virtuelle Poster mit ausführlichen Zusammenfassungen angezeigt.

Botulinumtoxin

  • Study Design of LONG RUN: A longitudinal evaluation and real-world evidence of uniquely purified incobotulinumtoxinA in treatment naïve participants. Vortragender Autor: Andy Curry, Merz Aesthetics – USA, Terrence Keaney, MD – USA, Karyn Siemasko, PhD – USA

  • IncobotulinumtoxinA Demonstrates Safety and Prolonged Duration of Effect in a Dose-Ranging Study for Glabellar Lines: Final Study Results. Martina Kerscher, MD PhD – Deutschland, Sabrina Fabi, Md – USA, Tanja Fischer, MD PhD – Deutschland, Vortragender Autor: Michael Gold, MD – USA, John Joseph, MD – USA, Welf Prager, MD – Deutschland, Berthold Rzany, MD ScM – Deutschland, Steve Yoelin, MD – USA, Susanna Roll, PhD – Deutschland, Gudrun Klein, PhD – Deutschland, Corey Maas, MD PhD – USA.

Belotero® und Radiesse®

  • A Hybrid Filler: Combining Calcium Hydroxylapatite and Hyaluronic Acid Fillers for Aesthetic Indications, Vortragender Autor: Jonathan Kadouch, MD, PhD – Niederlande, Nabil Fakih-Gomez, MD – Libanon.

  • Comparative Histomorphological Evaluation of the Injectable Cohesive Polydensified Matrix Hyaluronic Acid and Calcium Hydroxylapatite Combination. Vortragende Autorin: Yana Yutskovskaya, MD – Russland, Evgenia Kogan, MD PhD – Russland, Alla Y Koroleva, MD – Russland.

  • Technical evaluation and comparison of calcium hydroxylapatite (CaHA) containing dermal fillers, Sarah Backfisch, Radia El-Banna, Vortragender Autor: Cleiton Kunzler, Roland Stragies, und Nadine Hagedorn, Merz Aesthetics GmbH – Deutschland.

  • Increased hyaluronic acid concentration enhances the local tissue lifting capacity in an ex vivo human skin model, Kay Marquardt, Christian Hartmann, Christina Wollenburg, Tristan Gesing, Vortragender Autor: Thomas Hengl, Merz Aesthetics GmbH – Deutschland.

  • Animal study indicates importance of distance between microspheres for neocollagenesis, Bartosch Nowag, Nils Warfving, Vortragender Autor: Thomas Hengl, Merz Aesthetics GmbH – Deutschland.

Über Merz Aesthetics

Merz Aesthetics ist ein Unternehmen im Bereich der ästhetischen Medizin, das sich seit vielen Jahren dafür einsetzt, dass Fachärzte, Patienten und medizinisches Fachpersonal jeden Tag mit Zuversicht leben können. Unser Ziel ist es, Menschen auf der ganzen Welt dabei zu unterstützen, ihre Persönlichkeit auf bestmögliche Weise zu entfalten und gut auszusehen, sich gut zu fühlen und gut zu leben. Unser klinisch erprobtes Produktportfolio umfasst Dermalfiller, Medizingeräte und Hautpflegeprodukte, die darauf ausgerichtet sind, die Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten mit den höchsten Standards im Hinblick auf Sicherheit und Wirksamkeit zu erfüllen. Wir sind dafür bekannt, dass wir einzigartige Verbindungen zu unseren Kunden aufbauen und wir diese als Teil der Familie betrachten. Unser weltweiter Hauptsitz befindet sich in Raleigh (North Carolina, USA). Wir betreiben Niederlassungen in 36 Ländern. Merz Aesthetics ist Teil der Merz Group, eines 1908 gegründeten Familienunternehmens mit Sitz in Frankfurt am Main. Weitere Informationen erhalten Sie unter merzaesthetics.com.

Copyright © 2020 Merz Aesthetics GmbH. Alle Rechte vorbehalten. MERZ, MERZ AESTHETICS und das MERZ-Logo sind eingetragene Marken der Merz Pharma GmbH & Co. KGaA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220603005011/de/

Contacts

Merz Aesthetics GmbH
Communications EMEA
Eckenheimer Landstraße 100, 60318 Frankfurt am Main
Diana Trojanus
media@merz.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.