Deutsche Märkte schließen in 23 Minuten
  • DAX

    13.849,24
    +0,89 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.603,75
    +1,08 (+0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    30.921,32
    +107,06 (+0,35%)
     
  • Gold

    1.838,20
    +8,30 (+0,45%)
     
  • EUR/USD

    1,2132
    +0,0048 (+0,4003%)
     
  • BTC-EUR

    30.849,91
    +676,92 (+2,24%)
     
  • CMC Crypto 200

    738,55
    +23,35 (+3,27%)
     
  • Öl (Brent)

    53,03
    +0,67 (+1,28%)
     
  • MDAX

    31.325,15
    +118,67 (+0,38%)
     
  • TecDAX

    3.315,80
    +44,36 (+1,36%)
     
  • SDAX

    15.329,66
    +176,40 (+1,16%)
     
  • Nikkei 225

    28.633,46
    +391,25 (+1,39%)
     
  • FTSE 100

    6.727,82
    +7,17 (+0,11%)
     
  • CAC 40

    5.611,31
    -5,96 (-0,11%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.111,85
    +113,34 (+0,87%)
     

Merkel nennt Einigung auf Brexit-Pakt historisch

·Lesedauer: 1 Min.

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Einigung zwischen EU und Großbritannien auf einen Brexit-Handelspakt als historisch gewürdigt. "Mit dem Abkommen schaffen wir die Grundlage für ein neues Kapitel in unseren Beziehungen", sagte die CDU-Politikerin am Donnerstag in Berlin. "Großbritannien wird auch außerhalb der Europäischen Union weiterhin ein wichtiger Partner für Deutschland und für die Europäische Union sein." Die Einigung sei "von historischer Bedeutung".

Merkel sagte zu, den Text nun zügig zu prüfen. Das Bundeskabinett werde sich am kommenden Montag telefonisch über die deutsche Position verständigen. "Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir hier ein gutes Resultat vorliegen haben", sagte die Kanzlerin. Alle Mitgliedstaaten und das EU-Parlament müssen der Einigung zustimmen.