Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 21 Minuten

Merkel: Fachkräftezuwanderungsgesetz wird nicht ausgesetzt

BERLIN (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) lehnt eine Aussetzung des Fachkräftezuwanderungsgesetzes trotz zunehmender Arbeitslosigkeit aufgrund der Corona-Pandemie ab. Die Zuwanderung von Fachkräften sei unabdingbar, trotz der schwierigen Bedingungen auf dem Arbeitsmarkt, sagte Merkel am Mittwoch im Bundestag auf eine Frage der AfD. Die Situation sei ja auch nicht entstanden, weil die Bundesregierung in der Sache politisch falsch entschieden hätte, sondern wegen der Krise. Es sei wichtig, humanitär zu handeln, und ebenso wichtig sei es, Zuwanderung zu steuern. Hier sei man längst noch nicht am Ende.