Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    30.323,34
    -188,37 (-0,62%)
     
  • Dow Jones 30

    34.751,32
    -63,07 (-0,18%)
     
  • BTC-EUR

    40.079,47
    -967,38 (-2,36%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.209,85
    -23,43 (-1,90%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.181,92
    +20,39 (+0,13%)
     
  • S&P 500

    4.473,75
    -6,95 (-0,16%)
     

Melanie Müller: Der Haussegen hängt schief

·Lesedauer: 1 Min.

Melanie Müller (33) versteht sich eigenen Angaben zufolge momentan nicht so gut mit ihrem Gatten Mike Blümer (54). Dabei wünscht sie sich Unterstützung für ihren kommenden Auftritt bei Promi Big Brother.

Corona war's

Das Paar hat 2014 geheiratet und zwei gemeinsame kleine Kinder. Die Wahl-Mallorquiner hatten wohl ein bisschen damit zu kämpfen, dass durch die Corona-Pandemie und die dazugehörigen Zwangspause nicht viel auf Mallorca passierte. "Man hängt als Paar mehr aufeinander", seufzte die Gewinnerin von 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' gegenüber 'promiflash.de'."Dadurch entsteht auch mehr Reibung – in guter wie in schlechter Hinsicht. Da kommt es halt öfter mal zum Krach."

Melanie Müller hofft auf Unterstützung bei Promi Big Brother

Und es soll so ernst sein, dass die zweifache Mama nicht mal weiß, ob ihr Gatte, der schließlich auch ihr Manager ist, sie bei ihrem Einzug in das Big-Brother-Haus begleitet. "Ich weiß gerade leider nicht, wo wir beide stehen – noch nicht mal, ob Mike mich im Studio beim Einzug unterstützen wird."

Die Realityshow fängt am 6. August an und der Star möchte selbstverständlich gewinnen. Vielleicht tut so ein bisschen Abstand gut und Mike Blümer wird sehen, was er an Melanie Müller hat. Wäre den beiden zu wünschen.

Bild: Jens Kalaene/picture-alliance/Cover Images

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.