Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.318,95
    -205,32 (-1,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.136,91
    -48,06 (-1,15%)
     
  • Dow Jones 30

    34.725,47
    +564,69 (+1,65%)
     
  • Gold

    1.791,10
    -3,90 (-0,22%)
     
  • EUR/USD

    1,1153
    +0,0006 (+0,06%)
     
  • BTC-EUR

    33.971,10
    +1.609,52 (+4,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    863,43
    +20,98 (+2,49%)
     
  • Öl (Brent)

    87,23
    +0,62 (+0,72%)
     
  • MDAX

    33.074,81
    -151,78 (-0,46%)
     
  • TecDAX

    3.412,09
    +0,22 (+0,01%)
     
  • SDAX

    14.785,60
    -225,53 (-1,50%)
     
  • Nikkei 225

    26.717,34
    +547,04 (+2,09%)
     
  • FTSE 100

    7.466,07
    -88,24 (-1,17%)
     
  • CAC 40

    6.965,88
    -57,92 (-0,82%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.770,57
    +417,79 (+3,13%)
     

Mehr Dividende als bei einem ETF auf den MSCI World? Diese Aktie ist eine diversifizierte Top-Wahl!

·Lesedauer: 3 Min.
MSCI World Index ETF
MSCI World Index ETF

Ein ETF auf den MSCI World ist nicht unbedingt für eine üppige Dividende bekannt. Wenn wir auf gängige Produkte blicken, so erkennen wir, dass die momentanen Ausschüttungen mit einer Dividendenrendite von ca. 1 % vergleichsweise gering sind. Ein hohes passives Einkommen erfordert daher theoretisch einen gigantischen Einsatz.

Es gibt natürlich auch andere Wege, ein passives Einkommen mit einem ETF auf den MSCI World aufzubauen. Eine regelmäßige Entnahme beispielsweise, wobei man stets die Rendite für sich selbst entnimmt. Wenn es eine Dividende sein soll, so gibt es bedeutend attraktivere Varianten.

Blicken wir heute auf eine, die deutlich mehr Dividende mitbringt. Und dazu noch stabiler ist mit einem beständigen, moderaten Wachstum, aber trotzdem auch einer Menge Diversifikation. Na, hast du schon eine Ahnung, worum es sich dabei handeln könnte?

Mehr Dividende als ein ETF auf den MSCI World: Realty Income!

Mehr Dividende als ein ETF auf den MSCI World können die Anteilsscheine von Realty Income (WKN: 899744) bringen. Sowie gleichzeitig auch die ganzen anderen Merkmale erfüllen, die zumindest einen ähnlichen Gesamtmix bieten. Aber blicken wir zunächst auf das Einkommenspotenzial: Gemessen an einer momentanen monatlichen Ausschüttungssumme in Höhe von 0,2465 US-Dollar und einem Aktienkurs von 67,78 US-Dollar liegt die Dividendenrendite bei fast 4,4 %. Das bedeutet ein deutlich höheres Kapitalrückführungspotenzial.

Im Vergleich zu einem ETF auf den MSCI World besitzt Realty Income als Real Estate Investment Trust natürlich ein leicht anderes Paket. Im Kern geht es dabei um Immobilien. Aber mit über 10.000 verschiedenen Einheiten nach der Übernahme des VEREIT ist das Portfolio zumindest sehr stark diversifiziert. Branchenspezifische Risiken könnten ein Problem sein. Aber zum Glück erstreckt sich das Portfolio über viele Segmente mit Schwerpunkten auf Apotheken und Convenience Stores. Das bietet einen defensiven zeitlosen Kern, der inzwischen zu dieser bemerkenswerten Dividende geführt hat.

Realty Income zahlt schließlich seit 618 Monaten konsequent eine Dividende an die Investoren aus. Das entspricht einem Zeitraum von 51,5 Jahren, in denen die Ausschüttungssumme je Aktie außerdem 114-mal erhöht worden ist. Eine starke Historie, bei der ein ETF auf den MSCI World natürlich nicht mithalten kann. In Krisenzeiten gibt es hier eher Kürzungen bei der Dividende. Realty Income kommt historisch außerdem auf eine Gesamtrendite von über 15 % p. a. Aufgrund der jetzt erreichten Größe dürften die besonders dynamischen Wachstumszeiten vorbei sein. Mit beständigen Dividendenerhöhungen sollte jedoch neben 4,4 % stabiler Dividendenrendite auch eine moderate Aktienkursperformance langfristig als Renditekatalysator herausspringen.

Eine Alternative …?!

Ob Realty Income eine Alternative zum MSCI World mit der eher mauen Dividende ist, das ist natürlich eine andere Frage. Vielleicht sollte man den defensiven Real Estate Investment Trust eher als Komplementärstück betrachten, wenn man nach einer Option sucht, um das passive Einkommen seines ETF-Ansatzes etwas zu verfeinern.

Im Endeffekt erkennen wir hier jedoch eine defensive Basis, eine starke Dividende und historisch auch eine attraktive Gesamtrendite. Mit einem konsequenten, moderaten Wachstum könnte das auch in Zukunft eine spannende Möglichkeit sein. Vielleicht ja auch für so manchen passiven Investor.

Der Artikel Mehr Dividende als bei einem ETF auf den MSCI World? Diese Aktie ist eine diversifizierte Top-Wahl! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Realty Income. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.