Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 53 Minuten

Mehr als 300 Unternehmen führen Vault-Quality-Anwendungen ein, um globale Qualitätsprozesse zu vereinheitlichen

·Lesedauer: 5 Min.

Kontinuierliche Innovation bietet Kunden die fortschrittlichste End-to-End-Lösung zur Modernisierung des Qualitätsmanagements

Veeva Systems (NYSE: VEEV) gab heute bekannt, dass immer mehr Unternehmen aus den Bereichen Biopharma, Vertragsdienstleistungen, Generika sowie medizinische Geräte und Diagnostika Anwendungen der Veeva Vault Quality Suite einführen, um das Qualitätsmanagement weltweit zu vereinheitlichen und zu modernisieren. Mehr als 300 Organisationen, darunter 13 der 20 größten globalen Pharmaunternehmen, verwenden Anwendungen von Veeva für das Management von Qualitätsprozessen, -inhalten und -schulungen. Das hohe Innovationstempo von Veeva liefert das fortschrittlichste und umfassendste Anwendungspaket der Branche auf einer einzigen Cloud-Plattform zur Optimierung globaler Qualitätsprozesse.

„Die Qualitätsanwendungen von Veeva funktionieren nahtlos zusammen und liefern kontinuierliche Innovation auf der Grundlage unserer Bedürfnisse", sagte Lexie Pieper, Vizepräsident für Qualitätssicherung bei Celularity, Inc. „Die Veeva Vault Quality Suite bietet uns ein leistungsstarkes Lösungspaket, so dass unsere Organisation einen vollständigen Einblick in Qualitätsinformationen und -prozesse erhält. Wir können es kaum erwarten, die nächsten Qualitätsinnovationen von Veeva zu sehen."

Bei Organisationen im Bereich der Biowissenschaften besteht ein wachsender Bedarf, getrennte Systeme zusammenzuführen und interne und externe Interessengruppen in Qualitätsprozesse einzubinden. Mit Vault-Quality-Anwendungen können Unternehmen das gesamte Qualitätsmanagement transformieren und so die unternehmensweite Zusammenarbeit und Transparenz verbessern.

Veeva liefert kontinuierlich Innovationen, die Kunden dabei helfen, Qualitätsinhalte und -prozesse über globale Standorte, Lieferanten, Vertragshersteller und andere Partner hinweg zu optimieren. In weniger als drei Jahren wurde das Paket für Qualitätsanwendungen von Veeva erweitert, um Kunden bei der Anpassung und schnellen Reaktion auf sich ändernde Geschäftsanforderungen zu unterstützen:

  • Vault Training zur Vereinfachung rollenbasierter Qualifikationen und Schulungen;

  • Integrierte Änderungskontrolle und Variantenmanagement für Qualität und gesetzliche Vorschriften unter Verwendung von Vault QMS und Veeva Vault Registrations sowie Qualitäts-Risikomanagement in Vault QMS zur proaktiven Identifizierung und Minderung von Risiken;

  • Vault Station Manager, eine mobile Anwendung, die aktuelle Inhalte direkt an die Mitarbeiter in der Fertigung liefert;

  • Und Vault Product Surveillance, eine Anwendung, mit der Medizinprodukte- und Diagnostikunternehmen den Überwachungsprozess nach dem Inverkehrbringen weltweit vereinfachen und standardisieren können.

„Die Modernisierung und Vereinheitlichung des Qualitätsmanagements hat in den Biowissenschaften höchste Priorität", sagte Mike Jovanis, Vizepräsident bei Vault Quality. „Die Veeva Vault Quality Suite unterstützt Kunden bei der Optimierung von Geschäftsprozessen, der Steigerung der Betriebseffizienz und der Erhöhung der Agilität während des gesamten Produktlebenszyklus."

Die Vault Quality Suite umfasst Vault QMS, Vault QualityDocs, Vault Training, Vault Station Manager und Vault Product Surveillance, um Qualitätsprozesse weltweit zu automatisieren und zu harmonisieren. Vault Registrations ist Teil von Veeva Vault RIM, einem Anwendungspaket, das von 12 der 20 weltweit führenden Pharmaunternehmen zur Optimierung von globalen End-to-End-Regulierungsprozessen eingesetzt werden.

In weiteren Nachrichten gab Veeva heute bekannt, dass Roche Veeva Development Cloud-Anwendungen für klinische, regulatorische und qualitative Bereiche ausgewählt hat. Lesen Sie die heutige Pressemitteilung und erfahren Sie mehr.

Erfahren Sie mehr auf dem kommenden Veeva R&D and Quality Summit vom 13. bis 14. Oktober 2020. Die Online-Veranstaltung steht Fachleuten aus der Biowissenschaftsbranche offen. Melden Sie sich an und bleiben Sie über die Programmdetails auf dem Laufenden unter veeva.com/Summit.

Zusätzliche Informationen
Vernetzen Sie sich auf LinkedIn mit Veeva: linkedin.com/company/veeva-systems
Folgen Sie @veeva_eu auf Twitter: twitter.com/veeva_eu
Folgen Sie Veeva auf Facebook: facebook.com/veevasystems

Über Veeva Systems

Veeva Systems Inc. ist ein führender Anbieter von Cloud-Lösungen – einschließlich Daten, Software und Dienstleistungen – für die globale Biowissenschaftsbranche. Veeva hat sich der Innovation, höchster Produktqualität und dem Kundenerfolg verpflichtet. Das Unternehmen betreut mehr als 900 Kunden, von den größten Pharmakonzernen der Welt bis hin zu neu gegründeten Biotechfirmen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der Gegend des San Francisco Bay, mit Niederlassungen in ganz Nordamerika, Europa, Asien und Lateinamerika. Weitere Informationen finden Sie unter veeva.com/eu.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, so etwa zur Marktnachfrage und zur Akzeptanz der Produkte und Dienstleistungen von Veeva, zu den Ergebnissen aus der Nutzung von Produkten und Dienstleistungen von Veeva und zu allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich der laufenden Auswirkungen von COVID-19), insbesondere in der Life-Sciences-Branche. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf vergangenen Geschäftsleistungen von Veeva und den aktuellen Plänen, Schätzungen und Erwartungen des Unternehmens und stellen keine Zusicherung dar, dass diese Pläne, Schätzungen oder Erwartungen erreicht werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen stehen für die Erwartungen von Veeva zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Spätere Ereignisse könnten dazu führen, dass diese Erwartungen sich ändern, und Veeva lehnt jegliche Verpflichtung zu einer Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen in der Zukunft ab. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich davon abweichen. Zusätzliche Risiken und Unsicherheiten, die sich auf die Finanzergebnisse von Veeva auswirken könnten, sind unter den Überschriften „Risk Factors" und „Management’s Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations" in der Einreichung des Unternehmens auf Formular 10-Q für den Zeitraum bis zum 31. Juli 2020 enthalten. Diese ist auf der Website des Unternehmens unter veeva.com im Bereich für Investoren und auf der Website der SEC unter sec.gov verfügbar. Weitere Informationen zu potenziellen Risiken, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken könnten, werden in anderen Einreichungen enthalten sein, die Veeva gelegentlich bei der SEC vorlegt.

® 2020 Veeva Systems Inc., Alle Rechte vorbehalten. Veeva und das Veeva-Logo sind Marken von Veeva Systems Inc.
Veeva Systems Inc. besitzt weitere eingetragene und nicht eingetragene Marken.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201013005489/de/

Contacts

Roger Villareal
Veeva Systems
925-264-8885
roger.villareal@veeva.com

Deivis Mercado
Veeva Systems
925-226-8821
deivis.mercado@veeva.com