Blogs auf Yahoo Finanzen:

Mehr als 16 Milliarden Euro an Industrie-Energiesubventionen

Halle (dapd). Die Subventionen für die deutsche Industrie bei den Umwelt- und Energieabgaben steigen in diesem Jahr einer Studie zufolge auf 16,2 Milliarden Euro. Dabei werden insbesondere Entlastungen der Unternehmen von der Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) stark ausgeweitet, wie die "Frankfurter Rundschau" aus der Untersuchung des Instituts Arepo Consult zitiert. Voriges Jahr hatte Arepo die Subventionen auf knapp zehn Milliarden Euro taxiert, dabei allerdings einige Posten unberücksichtigt gelassen.

Während die Hürden für die weitgehende Befreiung der Unternehmen von der EEG-Umlage von der Bundesregierung abgesenkt wurden, sei die Umlage für die verbleibenden Stromverbraucher gestiegen, heißt es in der Studie, die für die Linke-Bundestagsfraktion erstellt wurde.

Im Resultat steigt die Subventionierung der Industrie im Bereich EEG von rund 2,9 Milliarden im vergangenen Jahr auf nun knapp 3,5 Milliarden Euro. Hinzu kommen in der neuen Berechnung rund zwei Milliarden Euro für industrieeigene Kraftwerke. Etwa auf 685 Millionen Euro verdoppeln sich die Subventionen durch die teilweise Befreiung der Wirtschaft von Stromnetzentgelten.

Mit 3,6 Milliarden Euro wird darüber hinaus die Befreiung von Großkunden von Abgaben an die Gemeinden veranschlagt. Weitere 5,1 Milliarden Euro Entlastungen entfallen unverändert auf Befreiungen von der Ökosteuer. Im Handel mit CO2-Zertifikaten erhalten die Unternehmen 1,1 Milliarden Euro Subventionen, 200 Millionen mehr als 2012.

dapd

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück
    In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück

    Der in den USA angeklagte deutschstämmige Internet-Unternehmer Kim Dotcom soll seine in Neuseeland beschlagnahmten Vermögenswerte zurückbekommen.

  • U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals
    U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals

    Die U-Boot-Suche nach dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug ist endlich richtig im Gange: Beim dritten Versuch klappte der Einsatz wie vorgesehen.

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

  • Eiswaffel statt Geleebohne: Das Versionschaos bei Android
    Eiswaffel statt Geleebohne: Das Versionschaos bei Android

    Die größtmögliche Sicherheit und die neuesten Features bekommt nur, wer Tablet, Smartphone und Computer immer auf dem neuesten Stand hält. Android-Nutzer müssen auf Updates für ihr Betriebssystem aber oft lange warten - oder sogar ganz verzichten.

  • Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung dpa - So., 13. Apr 2014 13:23 MESZ
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung

    Der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan hat dem zeitweise gesperrten Kurzmitteilungsdienst Twitter nun Steuerhinterziehung vorgeworfen.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »