Deutsche Märkte öffnen in 44 Minuten

Megatrend-Dividendenaktien mit 5 % Rendite gesucht? Versuch diese 3 Namen!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst

Es gibt viele Dinge, wie man die Qualität einer Dividendenaktie beurteilen kann. Die Historie kann ein Indikator für die Zuverlässigkeit einer Aktie sein oder auch das Ausschüttungsverhältnis. Oder weitere Kennzahlen, die in diesem Kontext gedeutet werden.

Nichtsdestoweniger ist und bleibt das Geschäftsmodell ein weiterer Faktor, den man regelmäßig analysieren sollte. Speziell solche Megatrend-Geschäftsmodelle, also gewisse Produkte oder Dienstleistungen, die mit gesellschaftlichen Trends einhergehen, können über Jahre und Jahrzehnte stabile Dividenden bedeuten.

Falls du auf der Suche nach derartigen Aktien bist, gib’ nun lieber fein acht. Denn im Folgenden wollen wir uns drei Megatrend-Dividendenaktien mit über 5 % Dividendenrendite ansehen, die man vielleicht auf dem Schirm haben sollte.

AT&T: Megatrend 5G-Technologie

Eine erste spannende Dividendenaktie, die einen Megatrend bedient, ist zunächst die von AT&T (WKN: A0HL9Z). Dieser Telekommunikationsgigant bedient den Trend des Mobilfunks, der mit steigender beziehungsweise bereits hoher Smartphone-Nutzung vieler Verbraucher bereits ausgereizt zu sein scheint. Nichtsdestoweniger existieren auch hier neue Begebenheiten und Chancen, die operativ anschiebend wirken können.

Der Mobilfunkbereich befindet sich schließlich in einem technologischen Wandel. Die 5G-Technologie hält in diesen Tagen Einzug und viele Mobilfunker rüsten derzeit um. Eine neue Technologie, die möglicherweise zu Verbesserungen in der Netzqualität führt und daher ein weiteres Wettbewerbs- und Verkaufsargument für neue Vertragsstrukturen sein kann.

AT&T wird hierbei als einer der führenden US-amerikanischen Konzerne voranschreiten, was sich womöglich auch auf die Dividenden auswirkt. Dabei zahlt der Konzern bereits heute eine Dividende in Höhe von 0,51 US-Dollar pro Quartal an die Investoren aus, die bei einem derzeitigen Kursniveau von 37,38 US-Dollar (29.11.2019, maßgeblich für alle Kurse) einer Dividendenrendite in Höhe von 5,45 % entsprechen würden. Tendenz angesichts der seit 35 Jahren stabilen und stetig wachsenden Dividendenhistorie vermutlich weiter steigend.

Medical Properties: Megatrend Gesundheitsdienstleistungen

Eine zweite Aktie, die ebenfalls einen bedeutenden Megatrend bedienen kann, ist die von Medical Properties (WKN: A0ETK5). Hinter diesem Namen verbirgt sich ein REIT, der auf Immobilien im Gesundheitswesen setzt. Ob Krankenhäuser, Verwaltungsgebäude in diesem Bereich oder anderweitige Praxis- oder Klinikgebäude, all das gehört zum Portfolio dieser Immobiliengesellschaft.

Krankenhäuser spielen schon heute eine wichtige Rolle und sind stark frequentiert. Angesichts einer immer älter werdenden Gesellschaft und in Anbetracht des demografischen Wandels sowie der Babyboomer, die allmählich ins Alter kommen, handelt es sich auch hier um einen Bereich, der langfristig am Limit sein könnte. Und möglicherweise vor weiterem Wachstum steht, was hier auch für ein Immobilienunternehmen stabile und moderat wachsende Erträge bedeuten kann. Ein Krankenhaus wird sich schließlich zweimal überlegen, seinen Standort zu wechseln, nur weil die Miete über Jahre oder auch Jahrzehnte hinweg moderat angehoben wird.

Medical Properties zahlt hierbei ebenfalls eine spannende und zugleich hohe Dividende an die Investoren aus. Derzeit werden 0,26 US-Dollar pro Quartal an die Investoren ausgezahlt, die bei einem derzeitigen Kursniveau von 20,76 US-Dollar einer Dividendenrendite von ziemlich genau 5,00 % entsprechen würden. Medical Properties hat dabei seit dem Jahre 2013 stets die eigenen Ausschüttungen konstant gehalten sowie inzwischen von 0,20 US-Dollar auf das aktuelle Niveau erhöht. Definitiv eine interessante Entwicklung, die Appetit auf mehr macht.

Tanger Factory Outlet: Stationärer Einzelhandel

Zugegeben, es mag befremdlich klingen, Tanger Factory Outlet (WKN: 886676) hier aufzuführen. Schließlich handelt es sich bei diesem Namen um einen weiteren REIT, der im stationären Einzelhandel tätig ist und womöglich vom Megatrend des E-Commerce bedroht wird. Wenn du mich fragst, könnte Tanger Factory Outlet jedoch eine Randerscheinung sein, die langfristig sogar von dieser Bedrohung profitieren könnte.

Durch den E-Commerce wird der Markt des stationären Einzelhandels schließlich weiter ausgedünnt. Viele Innenstadtlagen sind möglicherweise nicht mehr so begehrt, einige Konzepte funktionieren nicht mehr und andere, kleinere Geschäfte, die es früher mal um die Ecke gab, verschwinden. Möglicherweise spricht das dafür, dass sich hier viel zu konzentrieren scheint.

Tanger Factory Outlet bedient in den USA eine solche Konzentration an Einzelhandel. Noch dazu im Outletbereich und somit einer preisgünstigen Variante. Heißt übersetzt: Tanger hat nicht nur gewaltige, konzentrierte Standorte, die gerade in Zeiten des E-Commerce begehrter als andere Lagen sein können, sondern könnte von einem sinkenden, attraktivem Angebot profitieren. Auch wenn der Markt das nicht einzupreisen scheint, mag das durchaus ein Szenario sein, das Investoren einmal durchspielen sollten.

Das aristokratische Tanger Factory Outlet, das seit dem Jahre 1993 inzwischen eine stets konstante und jährlich angehobene Dividende auszahlt, schüttet gegenwärtig eine Quartalsdividende in Höhe von 0,355 US-Dollar an die Investoren aus, was bei einem derzeitigen Kursniveau von 15,22 US-Dollar einer Dividendenrendite von 9,32 % entspricht. Definitiv eine spannende Ausgangslage, bei der sogar eine gewisse Turnaround-Fantasie locken dürfte.

Megatrends für stabile Dividendenerträge?

Megatrends können daher gewaltige Unterschiede bedeuten und wenn du mich fragst, bedienen die Aktien von AT&T, Medical Properties und auch Tanger Factory Outlet genau solche. Möglicherweise sogar einige, die man nicht so auf dem Schirm hat.

Ob eine dieser Aktien auch etwas für dich ist, bleibt natürlich eine andere Frage. Ein paar Foolishe Überlegungen dürften hier jedoch nicht sonderlich wehtun.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von AT&T, Medical Properties und Tanger Factory Outlet. The Motley Fool empfiehlt Tanger Factory Outlet Centers.

Motley Fool Deutschland 2019