Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 2 Minuten
  • Nikkei 225

    27.490,01
    -116,45 (-0,42%)
     
  • Dow Jones 30

    33.949,01
    -207,68 (-0,61%)
     
  • BTC-EUR

    21.415,95
    -481,89 (-2,20%)
     
  • CMC Crypto 200

    529,35
    -7,55 (-1,41%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.910,52
    -203,27 (-1,68%)
     
  • S&P 500

    4.117,86
    -46,14 (-1,11%)
     

Medimaps Group beruft Meinhard F. Schmidt zum Board Chairman und erweitert das Board um Anne Le Grand und fünf weitere Mitglieder

GENF, November 28, 2022--(BUSINESS WIRE)--Medimaps Group (www.medimapsgroup.com), ein schweizerisch/globales Medizintechnikunternehmen, das auf Bildverarbeitungssoftware für die Bewertung der Knochengesundheit spezialisiert ist, meldete heute neue Bestellungen in das Board of Directors, die mit sofortiger Wirkung in Kraft treten. Meinhard F. Schmidt, eine internationale Führungskraft für MedTech/BioTech und digitale Gesundheit mit mehr als 25 Jahren Erfahrung, wurde zum Board Chairman berufen. Anne Le Grand, eine im Bereich Healthcare erfahrene Führungskraft und Beraterin mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der weltweiten Gesundheitstechnologiebranche, ergänzt das Board als unabhängiges Mitglied.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221128005147/de/

Medimaps Group Announces Board Members: Meinhard F. Schmidt as Board Chairman, and Anne Le Grand Plus Five Other Members and One Strategic Advisor. (Photo: Business Wire)

Überdies wurden fünf weitere Mitglieder und ein Berater für das Board berufen, die das Fachwissen von Medimaps bei Investitionen und klinischer Politik verstärken. Weitere Informationen über das gesamte Board und Führungsteam der Medimaps Group finden Sie auf der Website von Medimaps.

„Ich freue mich, Meinhard und Anne in unserem Board of Directors zu begrüßen", sagte Prof. Didier Hans, Ph.D., MBA, Chief Executive Officer und Board-Mitglied der Medimaps Group. „Meinhards globale Führungspositionen in der Diagnostik bei Philips und Roche Diagnostics und Annes Arbeit in der Leitung von Unternehmen der medizinischen Bildgebung und des Gesundheitswesens, darunter KI-Lösungen, bieten Medimaps umfangreiche Fachkenntnisse und Fähigkeiten, um unser Wachstum unmittelbar zu unterstützen und unseren Erfolg in der Zukunft zu gestalten."

Informationen zu den berufenen Führungskräften:

  • Meinhard F. Schmidt bekleidete verschiedene leitende Funktionen bei Philips und Roche Diagnostics in den Bereichen Patienten-/Diabetesversorgung, Labor- und PoC-Diagnostik. Danach arbeitete er als Führungskraft beim Institut Straumann und war als Geschäftsbereichsleiter und später als CEO für die digitale Gruppe für die weltweite „Digitalisierung" der Dentalindustrie verantwortlich. Zurzeit ist er in Vorstands- und Beratungsfunktionen für öffentliche und private MedTech- bzw. digitale Gesundheitsunternehmen tätig und setzt dabei den Schwerpunkt auf Wachstum und Vermarktung.

  • Anne Le Grand nahm die Funktion des Global Vice President bei IBM und General Manager für die Bereiche Bildgebung in der Gesundheit, Onkologie, Genomik und Life Sciences bei Watson ein. Vor IBM war sie in leitender Position bei Philips Health Systems für die Bereiche therapeutische Versorgung und Ultraschall zuständig. Davor war Le Grand als SVP Healthcare of Global X-ray bei GE Healthcare tätig, wo sie weltweit erfolgreich Portfolios in den Bereichen Röntgen, Mammographie und metabolische Knochenerkrankungen einführte und erneuerte. Derzeit ist sie in Vorstands- und Beratungsfunktionen bei Gesundheitsunternehmen des öffentlichen und privaten Sektors tätig.

Weitere Board-Mitglieder sind:

  • Robert Schier, Ph.D., Senior Investment Director bei der Zürcher Kantonalbank, Asset Management (Swisscanto Private Equity). Dr. Schier ist Mitglied des Boards of Directors mehrerer Life-Science-Unternehmen. Er hat einen Abschluss in Pharmazie von der Universität Wien und einen Doktortitel in Biotechnologie von der Universität für Bodenkultur, Wien.

  • Myoung-Ok Kwon, Ph.D., Investmentpartnerin bei Swisscom und Leiterin von Investitionen in digitale Gesundheit. Sie verfügt über 20 Jahre Erfahrung bei Healthcare-Investitionen und Pharmaforschung. Bei Novartis war sie für die Forschungsstrategie und -planung sowie die Überprüfung des Portfolios verantwortlich. Sie verfügt über einen Doktortitel in Biochemie und Molekulargenetik vom Friedrich-Miescher-Institut, Novartis und der Universität Basel.

  • Georgette Schmid, Investment-Managerin bei der Helvetica Capital AG. Vor ihrem Wechsel zu Helvetica Capital war Schmid in der Sparte für Geschäftsentwicklung und Investitionen in der Konsumgüter- und Hotelbranche tätig. Sie hat einen Master of Law der Universität Zürich und einen Master of Business Administration (MBA) der Ecole hôtelière de Lausanne.

  • Prof. Didier Hans, Ph.D., MBA, seit 2012 CEO der Medimaps Group. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Dualenergie-Röntgenabsorptiometrie (DXA), Makro- und Mikroarchitektur des Knochens, Ultraschall-Bildgebungsverfahren und Bestimmung der Körperzusammensetzung. Er lehrt weltweit zur Bildgebung von Knochen und Körperzusammensetzung sowie zu Osteoporose. Er besitzt einen Doktortitel in medizinischer Physik und einen Executive MBA der HEC Genf.

  • Sarah Lumb, Mitbegründerin und Managing Partner von Mission Global, einem Frachtspezialisten für Veranstaltungslogistik. Sie spielte eine maßgebliche Rolle bei der Gründung der Gruppe, die inzwischen fast 200 Partnerbüros weltweit unterhält. Ihre geschäftlichen Interessen erstrecken sich noch auf zwei weitere Unternehmen - Ethical Pharmaceutical Consulting Service SA und Kanis SA -, die an einer Vielzahl von Branchen beteiligt sind, jedoch mit besonderem Interesse an Biotechnologie-, Medizintechnik- und anderen Hochtechnologieunternehmen.

  • Lauren Nicola, MD (Board-Beraterin), CEO von Triad Radiology Associates in den USA, wo sie auf Brustbildgebung und pädiatrische Radiologie spezialisiert ist. Als nationale Expertin für Gesundheitspolitik bekleidet Dr. Nicola Führungspositionen am American College of Radiology, darunter den Vorsitz des Reimbursement Committee und des Ausschusses für den Medicare Access and Chip Reauthorization Act (MACRA). Sie war maßgeblich an der Schaffung und Bewertung mehrerer neuer Bildgebungs- und AI-Codes beteiligt. Sie besitzt einen medizinischen Abschluss der Duke University School of Medicine in North Carolina, USA.

Über Medimaps Group

Die Softwareanwendungen von Medimaps Group für die medizinische Bildgebung, die auf einer patentierten Mehrzwecktechnologie mit künstlicher Intelligenz basieren, bieten Lösungen für das Gesundheitswesen, die sich nahtlos in den Arbeitsablauf zum Nutzen des Patienten einfügen. TBS iNsight™ (Osteo) wird seit Jahren weltweit in der klinischen Praxis auf dem Gebiet der Osteoporose eingesetzt. Es hat sich zum neuen Standard für die Bewertung der Knochentextur in der klinischen Routinepraxis entwickelt. TBS hat mit mehr als 900 wissenschaftlichen Veröffentlichungen mit Peer-Review internationale Anerkennung erlangt, ist in vielen Leitlinien enthalten und wird von mehr als 30.000 Ärzten weltweit verwendet, darunter auch von führenden Gesundheitseinrichtungen. Erfahren Sie mehr unter https://www.medimapsgroup.com/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221128005147/de/

Contacts

Shelley Horn
+1 240 994 0248
shorn@medimapsgroup.com

Robert Minicucci
+1 339 206 1722
rminicucci@ramhealthcomms.com