Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 17 Minuten

Media and Games Invest plc: Closing der Akquisition von KingsIsle - KingsIsle Transaktion steht für neue 'Strike Zone'

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: Media and Games Invest plc / Schlagwort(e): Firmenübernahme
08.02.2021 / 11:10
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Media and Games Invest plc: Closing der Akquisition von KingsIsle - KingsIsle Transaktion steht für neue "Strike Zone"

08. Februar 2021 - Media and Games Invest plc (Frankfurter Wertpapierbörse: M8G), (Nasdaq First North Premier Growth Market: M8G) ("MGI" oder die "Gesellschaft"), hat das Closing des Aktienkauf- und Übertragungsvertrages mit den Eigentümern von KingsIsle Entertainment Inc ("KingsIsle") abgeschlossen, um wie geplant 100 % der Anteile an KingsIsle zu erwerben. Durch die Transaktion werden die erfolgreichen Massive-Multiplayer-Spiele Wizard101 sowie Pirate101 in das MGI-Gaming-Portfolio aufgenommen, zwei Spiele mit einer sehr loyalen Spielerbasis und langfristig nachhaltigen Umsatzströmen.

Diese für MGI transformative Transaktion wird die Größe und Profitabilität der MGI-Gruppe erheblich steigern und das Konzern-EBITDA auf Pro-forma-Basis um ca. 60% erhöhen (YTD Q3 2020). Die Umsatzprognose von KingsIsle für 2021 liegt bei 32 Mio. USD mit einem erwarteten bereinigten EBITDA von 21 Mio. USD (EBITDA-Marge: 66%). Unter Berücksichtigung der Earn-Out Consideration wird der EV/EBITDA-Multiple - abhängig vom Umsatzwachstum von KingsIsle im Jahr 2021 - in einem Bereich von 5,8x - 7,3x liegen. Diese Bewertung basiert auf höheren Umsätzen, die auch ein höheres EBITDA generieren, und schließt das zusätzliche EBITDA ein, das sich aus einer höheren Umsatzbasis ergeben kann, falls ein Earn-Out fällig wird. Die KingsIsle-Transaktion ist ein weiterer Schritt in der Buy-and-Build-Strategie von MGI, wobei sich der M&A-Fokus von MGI auch auf größere und EBITDA-positive Ziele verlagert.

"KingsIsle repräsentiert unsere neue Strike-Zone. Wir sind sehr glücklich, dass wir den Deal so schnell abschließen konnten und heißen unsere neuen Teammitglieder willkommen. Dies ist ein sehr guter Start in das Jahr 2021, denn mit dem KingsIsle-Deal und unserem organischen Wachstum können wir die Wachstums- und Profitabilitätsziele, die wir für 2021 angekündigt haben, schon jetzt erfüllen. Mit mehreren Spiele-Launches und Spiele-Updates, die für 2021 vorbereitet werden, und mit einer gut gefüllten M&A-Pipeline mit sehr attraktiven und wertsteigernden Targets, bin ich sehr zuversichtlich für die weitere Entwicklung 2021", so Remco Westermann, CEO der MGI Group.

"Wir freuen uns über das erfolgreiche Closing und vor allem darüber, dass wir uns nun ganz auf die eigentliche Arbeit konzentrieren können. Seit der Ankündigung der Transaktion hat es intensive Gespräche zwischen den Teams von KingsIsle und MGI gegeben. Alle im Unternehmen sind sehr begeistert und freuen sich darauf, gemeinsam an den verschiedenen Projekten rund um das großartige Spiele-Portfolio von KingsIsle zu arbeiten. Besonders glücklich sind wir auch über die Reaktion der Spieler. Nach der Veröffentlichung erreichte uns eine wahre Flut an positiven Reaktionen, in denen die Spieler ihre Vorfreude auf Updates und Erweiterungen sowie die Ausweitung auf zusätzliche Endgeräte wie Konsole und Mobile zum Ausdruck brachten. Wir werden liefern.", sagt Jens Knauber, COO der MGI Group.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Sören Barz
Leiter Investor Relations
+49 170 376 9571
soeren.barz@mgi.group, info@mgi.group
www.mgi.group

Jenny Rosberg, ROPA, IR contact Stockholm
Phone: +46707472741
Mail: Jenny.rosberg@ropa.se

Axel Mühlhaus / Dr. Sönke Knop, edicto GmbH, IR contact Frankfurt
Phone: +49 69 9055 05 51
Mail: mgi@edicto.de

Über Media and Games Invest plc

Media and Games Invest plc ist ein Unternehmen für digitale Spiele, das hauptsächlich in EMEA und Nordamerika tätig ist. Das Unternehmen kombiniert organisches Wachstum mit werterzeugenden, synergetischen Akquisitionen und demonstriert damit ein kontinuierliches, starkes und profitables Wachstum. In den vergangenen 6 Jahren hat die MGI-Gruppe erfolgreich mehr als 30 Unternehmen und Vermögenswerte erworben. Die übernommenen Vermögenswerte und Unternehmen werden integriert und unter anderem die Cloud-Technologie aktiv genutzt, um Effizienzgewinne und Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Die Aktien des Unternehmens sind an der Nasdaq First North Premier Growth Market in Stockholm und im Scale-Segment der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Der certified advisor des Unternehmens am Nasdaq First North Premier Growth Market ist FNCA Sweden AB; info@fnca.se, +46-8-528 00 399.


08.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Media and Games Invest plc

St. Christopher Street 168

VLT 1467 Valletta

Malta

Telefon:

+356 21 22 7553

Fax:

+356 21 22 7667

E-Mail:

info@mgi.group

Internet:

www.mgi.group

ISIN:

MT0000580101

WKN:

A1JGT0

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange; FNSE

EQS News ID:

1166575


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this