Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 34 Minuten
  • DAX

    15.027,36
    -372,34 (-2,42%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.931,31
    -102,94 (-2,55%)
     
  • Dow Jones 30

    34.742,82
    -34,98 (-0,10%)
     
  • Gold

    1.841,20
    +3,60 (+0,20%)
     
  • EUR/USD

    1,2162
    +0,0028 (+0,23%)
     
  • BTC-EUR

    45.898,73
    -1.911,25 (-4,00%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.489,99
    -71,31 (-4,57%)
     
  • Öl (Brent)

    64,28
    -0,64 (-0,99%)
     
  • MDAX

    31.526,39
    -1.138,61 (-3,49%)
     
  • TecDAX

    3.258,05
    -169,53 (-4,95%)
     
  • SDAX

    15.577,07
    -464,93 (-2,90%)
     
  • Nikkei 225

    28.608,59
    -909,71 (-3,08%)
     
  • FTSE 100

    6.953,11
    -170,57 (-2,39%)
     
  • CAC 40

    6.244,71
    -141,28 (-2,21%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.401,86
    -350,34 (-2,55%)
     

McDonald’s: Happy-Meal-Extra sorgt für Massenkäufe

Sandra Alter
·Freiberufliche Journalistin
·Lesedauer: 2 Min.

Für eine neue Zugabe beim Happy Meal hat sich McDonald’s mit Pokémon zusammengetan. Das sorgt dafür, dass Sammler Kindern die Happy Meals wegkaufen.

TORONTO, ON - FEBRUARY 14:  Currently, McDonald's top-selling children's meals can range from 300 to nearly 800 calories across North America        (Bernard Weil/Toronto Star via Getty Images)
(Bild: Getty Images)

Happy Meals von McDonald‘s sind bei Kindern sehr beliebt. Vor allem auch, weil es zu jedem Menü als Zugabe ein kleines Buch oder Spielzeug gibt.

In den USA hat McDonald’s gemeinsam mit Pokémon am vergangenen Dienstag eine besondere Zugabe-Aktion gestartet. Die ruft nun Sammler und Spekulanten auf den Plan, die massenweise Happy Meals aufkaufen. Denn zum 25. Jubiläum von Pokémon liegen dem Kindermenü für begrenzte Zeit Pokémon-Karten bei.

Angebliche Enthüllung über McDonald's-Getränke geht viral - schon wieder

50 exklusive Karten gibt es beim Fastfood-Händler zu sammeln, darunter auch begehrte Hologramm-Karten. Jedem Kindermenü liegen vier Karten bei, inklusive eine der 25 Startfiguren aus 1996, wie etwa Pikachu.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Happy Meals teilweise ausverkauft

Wie Kunden berichten, sind wegen der Aktion Happy-Meals in vielen Filialen zeitweise ausverkauft oder können zumindest nur noch ohne Geschenk verkauft werden. Einige Twitter-Nutzer berichten, dass Kunden 50 Happy Meals auf einmal kauften und McDonald’s-Filialen teilweise dazu übergangen sind, die Anzahl der Happy Meals pro Kunde auf 4 zu begrenzen.

Wiederverkäufe auf Ebay & Lebensmittelspenden

Mittlerweile blüht auch der Handel auf Ebay. Dort werden die Pokémon-Karten sogar kartonweise für bis zu 900 US-Dollar (umgerechnet 740 Euro) verkauft.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Immerhin hat die ganze Aufregung um McDonald’s und Pokémon auch ein Gutes: Viele Kunden, die es nur auf die Karten abgesehen haben, spenden das Essen an bedürftige Menschen und rufen über Twitter dazu auf, es ebenso zu handhaben.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Ob die Zugabe-Aktion auch nach Deutschland kommt, ist bisher nicht bekannt.

Polizei nimmt Pokémon-Sammler wegen mutmaßlichen Betrugs fest

Seit 1996 erfolgreich

Pokémon gehört zu den weltweit erfolgreichsten Unterhaltungsserien für Kinder. Ob Sammelkarten, Computerspiele oder Merchandise-Artikel – alles rund um Pokémon wurde weltweit zum Verkaufsschlager.

1996 erschien in Japan das erste Pokémon-Spiel, mit den sogenannten Taschenmonstern. Seither wurden immer neue Fantasiewesen entwickelt. Neben unzähligen Computer- und Kartenspielen, erschienen auch eine Fernsehserie und 21 Kinofilme.

VIDEO: Neues Pokémon Snap Release Datum bekannt!