Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 38 Minuten
  • DAX

    13.885,78
    +37,43 (+0,27%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.609,88
    +7,21 (+0,20%)
     
  • Dow Jones 30

    30.814,26
    -177,24 (-0,57%)
     
  • Gold

    1.837,30
    +7,40 (+0,40%)
     
  • EUR/USD

    1,2143
    +0,0060 (+0,50%)
     
  • BTC-EUR

    30.556,13
    +383,14 (+1,27%)
     
  • CMC Crypto 200

    735,19
    +0,05 (+0,01%)
     
  • Öl (Brent)

    52,45
    +0,09 (+0,17%)
     
  • MDAX

    31.354,86
    +148,38 (+0,48%)
     
  • TecDAX

    3.312,59
    +41,15 (+1,26%)
     
  • SDAX

    15.331,22
    +177,96 (+1,17%)
     
  • Nikkei 225

    28.633,46
    +391,25 (+1,39%)
     
  • FTSE 100

    6.728,74
    +8,09 (+0,12%)
     
  • CAC 40

    5.622,59
    +5,32 (+0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.998,50
    -114,10 (-0,87%)
     

May Mobility entscheidet sich für Velodyne Lidar als Langstrecken-Lidar-Anbieter

·Lesedauer: 5 Min.

Velodyne liefert „Alpha Prime™"-Sensoren für selbstfahrende Shuttles

Velodyne Lidar, Inc. (Nasdaq: VLDR) gab heute eine Vereinbarung mit May Mobility, einem Pionier der autonomen Fahrzeugtechnologie (Autonomous Vehicle, AV), über den Vertrieb von Alpha Prime™-Sensoren bekannt. May Mobility hat Velodyne als Anbieter von Langstrecken-Lidar-Sensoren mit Rundumsicht für seine gesamte wachsende Flotte von selbstfahrenden Shuttles ausgewählt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201217005409/de/

May Mobility selected Velodyne Lidar as a provider of long-range, surround view lidar sensors for its entire growing fleet of self-driving shuttles. (Photo: May Mobility)

Alpha Prime von Velodyne ist ein Lidar-Sensor der nächsten Generation, der Velodynes patentierte 360-Grad-Rundumsicht-Wahrnehmungstechnologie nutzt, um eine sichere und leistungsstarke autonome Mobilität zu ermöglichen. Als Ergebnis von mehr als zehn Jahren Lidar-Innovation und -Tests unterstützt der Alpha Prime eine präzise, zuverlässige Navigation im autonomen Echtzeitbetrieb in städtischen Umgebungen und auf Autobahnen. Der Sensor erkennt und erfasst Fahrzeuge, Fußgänger und andere Hindernisse, damit autonome Fahrzeuge bei verschiedenen Geschwindigkeiten, bei Tag und Nacht und bei unterschiedlichen Straßenbedingungen wie Regen, Graupel und Schnee sicher unterwegs sind.

„Velodyne Lidar ist ein geschätzter Partner und wir haben uns für ihre Langstrecken-Lidarsensoren mit Rundumsicht entschieden, weil sie sich gut in unsere AV-Systeme integrieren lassen. Dadurch können wir den Gesamtbetrieb und die Sicherheit unserer Shuttles weiter verbessern und die Einsatzmöglichkeiten unserer Fahrzeuge erweitern", sagt Edwin Olson, Mitbegründer und CEO von May Mobility.

May Mobility betreibt heute aktiv autonome Fahrzeug-Shuttles in Grand Rapids, Michigan, USA und hat seit 2018 mehr als 265.000 sichere AV-Fahrten für Verbraucher ermöglicht. Zu den bevorstehenden geplanten Einsätzen im Jahr 2021 gehören solche in Arlington, Texas und Higashi-Hiroshima City, Japan.

„Die innovative autonome Technologie von May Mobility trägt dazu bei, die urbane Mobilität zu transformieren, indem sie sichere, zugängliche Transportdienste bereitstellt", sagte Anand Gopalan, CEO von Velodyne Lidar. „May Mobility beweist, wie die Lidar-Sensoren von Velodyne dazu beitragen, selbstfahrende Shuttles sicher und effizient zu machen und damit Lücken und Engpässe im öffentlichen Nahverkehr zu schließen."

Über Velodyne Lidar

Velodyne Lidar (Nasdaq: VLDR) läutete mit der Erfindung von Echtzeit-Surround-View-Lidar-Sensoren eine neue Ära der autonomen Technologie ein. Velodyne ist das erste börsennotierte reine Lidar-Unternehmen und weltweit bekannt für sein breites Portfolio an bahnbrechenden Lidar-Technologien. Die revolutionären Sensor- und Softwarelösungen von Velodyne bieten Flexibilität, Qualität und Leistung, um den Anforderungen einer Vielzahl von Branchen gerecht zu werden, darunter autonome Fahrzeuge, fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (ADAS), Robotik, unbemannte Luftfahrzeuge, intelligente Stadtkonzepte und Sicherheit. Durch kontinuierliche Innovation strebt Velodyne danach, Leben und Gemeinschaften zu verändern, indem es eine sicherere Mobilität für alle vorantreibt. Weitere Informationen finden Sie unter www.velodynelidar.com.

Über May Mobility

May Mobility ermöglicht schon heute ein besseres Leben mithilfe selbstfahrender Verkehrsmittel. Wir liefern Lösungen, die in den heutigen Gesellschaften funktionieren, um den Weg in eine Zukunft zu beschreiten, in der die Menschen weniger fahren und mehr leben können. Das Ziel des Unternehmens ist es, eine Welt zu schaffen, in der selbstfahrende Systeme die Transportverlässlichkeit erhöhen, die Straßen viel sicherer machen und eine bessere Flächennutzung fördern, um grünere, lebendigere und lebenswertere Räume zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter maymobility.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der „Safe Harbor"-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995, einschließlich, ohne Einschränkung, aller Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, und schließt, ohne Einschränkung, Aussagen über Velodynes Zielmärkte, neue Produkte, Entwicklungsbemühungen oder Aussagen über den Wettbewerb ein. Wenn in dieser Pressemitteilung die Worte „schätzt", „prognostiziert", „erwartet", „geht davon aus", „prognostiziert", „plant", „beabsichtigt", „glaubt", „strebt an", „kann", „wird", „sollte", „zukünftig", „schlägt vor" und Variationen dieser Wörter oder ähnliche Ausdrücke (oder die negativen Versionen dieser Wörter oder Ausdrücke) verwendet werden, sollen sie zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen, Bedingungen oder Ergebnisse und beinhalten eine Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und andere wichtige Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Velodyne liegen und die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Resultate erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den wichtigen Faktoren, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse oder Resultate auswirken können, gehören unter anderem die Fähigkeit von Velodyne, das Wachstum zu steuern; die Fähigkeit von Velodyne, seinen Geschäftsplan auszuführen; Ungewissheiten in Bezug auf die Fähigkeit der Kunden von Velodyne, ihre Produkte zu vermarkten, und die letztendliche Marktakzeptanz dieser Produkte; die ungewissen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf das Geschäft von Velodyne und das der Kunden; Ungewissheiten in Bezug auf die Schätzungen von Velodyne bezüglich der Größe der Märkte für seine Produkte; die Rate und den Grad der Marktakzeptanz der Produkte von Velodyne; der Erfolg anderer konkurrierender Lidar- und sensorbezogener Produkte und Dienstleistungen, die bereits existieren oder verfügbar werden könnten; die Fähigkeit von Velodyne, Übernahmen zu identifizieren und zu integrieren; Unsicherheiten im Zusammenhang mit den aktuellen und möglichen Rechtsstreitigkeiten von Velodyne oder der Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit des geistigen Eigentums von Velodyne; und allgemeine Wirtschafts- und Marktbedingungen, die die Produktnachfrage und Dienstleistungen von Velodyne beeinflussen. Velodyne übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201217005409/de/

Contacts

Anlegerbeziehungen
Andrew Hamer
Chief Financial Officer
InvestorRelations@velodyne.com

Medienkontakt
Landis Communications Inc.
Sean Dowdall
+1 415 286 7121
velodyne@landispr.com