Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 55 Minute

Mavenir startet hyperkonvergente 5G-Edge-KI-Lösung für den Unternehmens- und Telekommunikationsmarkt auf Basis von NVIDIA-Plattformen

·Lesedauer: 4 Min.

Ermöglicht Firmen und Telekommunikationsunternehmen die Implementierung von KI-auf-5G-Anwendungen

Mavenir, der branchenweit einzige End-to-End-Anbieter von Cloud-nativer Netzwerksoftware und führender Anbieter für die Beschleunigung der Software-Netzwerktransformation für Kommunikationsdienstleister (Communications Service Provider, CSPs), gab heute die Einführung einer KI-auf-5G-Hyper-Converged-Edge-Lösung bekannt, die in enger Zusammenarbeit mit NVIDIA entstanden ist.

Mavenir hat diese einzigartige, auf NVIDIAs Hardware- und Software-Technologien basierende Lösung entwickelt, die es Unternehmen und Telekommunikationsanbietern ermöglicht, KI-auf-5G-Anwendungen für viele vielversprechende vertikale Branchen wie Fertigung, Bergbau und Gesundheitswesen zu implementieren und Industrie-4.0-Anwendungen abzudecken, einschließlich der Anwendungsfälle Industrial Internet of Things (IIoT), Intelligent Video Analytics (IVA) und Extended Reality (XR) sowie Gaming. Die Anwendungsfälle können in den Bereichen Fern- und immersive Zusammenarbeit, Präzisionsrobotersteuerung, Personensicherheit, Einbruchserkennung, intelligente vernetzte Fabriken, Echtzeit-Erkennung von Defekten an Fertigungskomponenten und proaktive Wartung unter Verwendung von Echtzeitanalysen von Sensordaten liegen.

5G ermöglicht eine Architektur für intelligente vernetzte Fabriken und Landwirtschaftsbetriebe, Städte und Logistikbetriebe, in denen drahtlose Sensoren, Maschinen, Roboter und Menschen flexibel im selben System zusammenarbeiten können. 5G bietet die Geschwindigkeit, Latenz und Servicequalität, die für geschäftskritische Anwendungen erforderlich sind, und macht starre und teure lokale Netzwerke (LANs) sowie die unbeständige Leistung der Wi-Fi-Systeme überflüssig. Die Edge-KI-Lösung von Mavenir ermöglicht branchenspezifische Anwendungsfälle und hilft Unternehmen, vom Zusammenspiel von 5G und KI zu profitieren.

Die Edge-KI-Lösung von Mavenir kann von CSPs zur Erweiterung ihres Mobile-Edge-Cloud-Angebots eingesetzt werden. Sie bietet ihren Unternehmenskunden differenzierte Serviceleistungen und ihren Netzwerkdienstnutzern erweiterte umsatzsteigernde Services wie Gaming. Diese vollautomatische, dynamisch skalierbare Lösung wird außerdem als Managed Service für die Bereitstellung privater Netzwerke durch Unternehmen angeboten.

„Mavenir betreibt seinen marktführenden 5G-Stack auf marktüblichen Servern mit GPUs, DPUs und zugehörigen Softwaremodulen von NVIDIA und erweitert die Lösung durch die Einbindung von Algorithmen für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, die auf der gleichen Hardware und Plattform laufen. Diese einzigartige Hyperkonvergenz zwischen dem 5G-Stack und KI-Anwendungen ist der Wegbereiter für die wichtigsten Versprechungen von Industrie 4.0 und 5G", sagt Kuntal Chowdhury, SVP & GM für die AI & Analytics Business Unit bei Mavenir. „Für Industrie 4.0 und 5G wird eine innovative Edge-Lösung benötigt, die Daten nahezu in Echtzeit verarbeitet und große Betreiberbandbreiten unterstützt, um hohe Datenraten und niedrige Latenzzeiten bei gleichzeitig geringem Stromverbrauch und hoher Kosteneffizienz zu ermöglichen."

„Durch die Zusammenarbeit mit Mavenir wird die Leistungsfähigkeit von KI-auf-5G bald in verschiedenen Branchen sichtbar werden", sagt Ronnie Vasishta, Senior Vice President für den Bereich Telecoms bei NVIDIA. „Die Sicherheit und die geringe Latenz von 5G, kombiniert mit der Rechenleistung von KI, werden ganze Branchen verändern und die Produktivität auf der ganzen Welt steigern."

Die Lösung verfügt über NVIDIAs hochflexible, energieverbrauchsoptimierte Allzweck-Grafikprozessoren (GPUs) mit einer hochentwickelten Codierungsplattform unter Verwendung von NVIDIA CUDA und Precision Time Protocol (PTP) Datenverarbeitungseinheiten (DPUs). Dadurch wird die effiziente Auslagerung aller rechenintensiven Verarbeitungsanwendungen von der CPU auf die Inline-Verarbeitung in den GPUs und DPUs unterstützt, was eine flexible Programmierung und Aktualisierung bei gleichzeitiger Minimierung der Wartungskosten und des Energieverbrauchs ermöglicht.

Über Mavenir:

Mavenir gestaltet die Zukunft von Netzwerken und leistet Pionierarbeit bei fortschrittlichen Technologien. Im Mittelpunkt steht die Vision eines einzigen, softwarebasierten, automatisierten Netzwerks, das auf jeder Cloud läuft. Als branchenweit einziger Anbieter von End-to-End- und Cloud-nativer Netzwerksoftware konzentriert sich Mavenir darauf, die Art und Weise, wie die Welt sich vernetzt, zu verändern. Das Unternehmen treibt die Transformation von Software-Netzwerken für mehr als 250 Kommunikationsdienstleister in über 120 Ländern voran, die mehr als 50 % der weltweiten Endkunden bedienen. www.mavenir.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210412006005/de/

Contacts

Maryvonne Tubb
Mavenir
PR@mavenir.com

Loren Guertin
MatterNow
mavenir@matternow.com

Kevin Taylor
GlobalResultsPR
mavenir@globalresultspr.com

Rajesh Prothi
Absolute Factor
rajesh.prothi@absolutefactor.com