Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.234,16
    +31,48 (+0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.978,84
    +1,01 (+0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    33.800,60
    +297,03 (+0,89%)
     
  • Gold

    1.744,10
    -14,10 (-0,80%)
     
  • EUR/USD

    1,1905
    -0,0016 (-0,13%)
     
  • BTC-EUR

    49.786,00
    +270,15 (+0,55%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.235,89
    +8,34 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    59,34
    -0,26 (-0,44%)
     
  • MDAX

    32.737,55
    +105,52 (+0,32%)
     
  • TecDAX

    3.483,12
    +7,67 (+0,22%)
     
  • SDAX

    15.707,53
    -12,00 (-0,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.768,06
    +59,08 (+0,20%)
     
  • FTSE 100

    6.915,75
    -26,47 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.169,41
    +3,69 (+0,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.900,19
    +70,88 (+0,51%)
     

Mavenir erweitert sein KI- und Analytics-Portfolio zur Unterstützung der Optimierung, Automatisierung und Sicherheit von Mobilfunknetzen

·Lesedauer: 7 Min.

Basierend auf einem Fundament aus Software und API-gestützter Konnektivität, fundiertem KI/ML-Wissen und Fachwissen über virtualisierte Netzwerke, das für die 5G-KI-Anwendungsfälle entscheidend ist

Mavenir, der branchenweit einzige End-to-End-Anbieter von Cloud-nativer Netzwerksoftware und führend im Bereich der beschleunigten Software-Netzwerktransformation für Kommunikationsdienstleister (CSPs), kündigte heute sein erweitertes Portfolio in den Bereichen Künstliche Intelligenz (KI) und Analytik an, um Kreislaufautomatisierung zu ermöglichen und die digitale Transformation voranzutreiben.

Es wird erwartet, dass KI und maschinelles Lernen (ML) in der mobilen Netzwerkinfrastruktur Kosten senken werden. Dies geschieht durch die Automatisierung von Funktionen, die typischerweise menschliche Interaktion erfordern, und durch die beschleunigte Entwicklung neuer umsatzsteigernder Serviceangebote, die mit der Einführung von Edge-Netzen, offenen Funkzugangsnetzwerken (Open Radio Access Networks, Open RAN) und 5G-Cores immer wichtiger werden.

Das KI- und Analytics-Portfolio von Mavenir umfasst Lösungen zur Analyse und Ableitung von Rückschlüssen aus riesigen Mengen an unstrukturierten Daten, um Netzwerke zu automatisieren, Kosteneinsparungen zu erzielen und 5G-Anwendungsfälle zu entwickeln. Viele Industrie-4.0-Anwendungsfälle wie die intelligente Videoanalyse und AR/VR werden mit 5G ermöglicht. Hierfür sind KI-gesteuerte Rückschlüsse an der Edge erforderlich. Das Portfolio von Mavenir umfasst diese KI-gestützten Anwendungen für die Bereiche Netzwerkautomatisierung, Intelligent Operations (intelligente Prozesse), EdgeAI und Netzwerksicherheit.

1)

Netzwerk-Automatisierung: Der RAN Intelligent Controller (RIC) und die Network Data Analytics Function (NWDAF) von Mavenir folgen den von der O-RAN Alliance und 3GPP eingeführten Spezifikationen und bilden das Herzstück der Vision einer Netzautomatisierung. Mit dem RIC und der NWDAF kann sich das Netzwerk dynamisch an die Traffic-Bedingungen anpassen. Dabei kommen Algorithmen und Anwendungen auf Basis von Machine Learning (ML) zum Einsatz, die in jedem Netzwerk in einer Multi-Anbieter-Umgebung eingesetzt werden können. Mavenirs containerisierte RIC- und NWDAF-Produktfunktionen umfassen:

2)

Intelligent Operations: Durch die Automatisierung von Prozessen im Netzwerkbetrieb mit KI- und Analyselösungen sollten Betreiber in der Lage sein, die Kosten und den Zeitaufwand für herkömmliche, arbeitsintensivere Methoden wie Laufwerkstests, Protokollinspektion, Fehlersuche und manuelle Kalibrierung erheblich zu reduzieren. Mit KI-basierten Prognose-Engines können Betreiber eine intelligente Kapazitätsplanung erreichen und die Wahrscheinlichkeit von großflächigen Netzausfällen reduzieren. Mit der Funktion zur Erkennung von Anomalien können Betreiber zugrunde liegende Netzwerkfehler aufdecken, die nicht so einfach zu erkennen sind. Diese KI-basierte Operations-Lösung (AI-driven Operations, AIOps) mit ML-Techniken spielt eine Schlüsselrolle bei der Reduzierung der Betriebskosten und gibt Betreibern die vollständige Kontrolle über ihre Netzwerke.

3)

5G EdgeAI: Die 5G-EdgeAI-Lösung von Mavenir umfasst eine intelligente Videoanalyse, die eine Vielzahl von Anwendungsfällen von der Gesichtserkennung bis hin zur Anomalieerkennung für Smart-City- und Industrie-4.0-Anwendungsfälle unterstützen kann. Diese Edge-Plattform wird die nächste Generation von AR/VR-Anwendungen vorantreiben und verbessern. Eine Vielzahl von Sensordaten wird innerhalb von Millisekunden von der Edge-Analyseanwendung für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) analysiert und Maßnahmen werden ergriffen.

„KI ist der Haupttreiber für Industrie 4.0, da sie in Echtzeit Einblicke und Steuerung von industriellen Prozessen ermöglicht. Niedrige Latenz und die hohe Netzdichte von 5G sind ebenfalls Enabler, so dass im Wesentlichen die Kombination von 5G und KI = Industrie 4.0 bedeutet", sagte Kuntal Chowdhury, SVP und GM der Geschäftseinheit AI and Analytics von Mavenir. „Während die KI- und Analytics-Lösungen von Mavenir heute als eigenständige Lösungen verfügbar sind, bieten wir Tier-1-Kunden auf der ganzen Welt bereits seit Jahren intelligente Erkenntnisse als integrierte Lösungen an. Derzeit sind über 200 Systeme in mehr als 80 Kundennetzwerken im Einsatz und unsere Lösungen verarbeiten und analysieren Milliarden von Datensätzen pro Tag und bieten Erkenntnisse in Echtzeit oder nahezu in Echtzeit, um die Netzwerkleistung mit wenig bis gar keinem menschlichen Eingriff zu optimieren."

4)

Netzwerksicherheit: Wenn neue Sicherheitsschwachstellen auftreten, schützt die Fraud Management and Security Suite von Mavenir das Netzwerk in Echtzeit mithilfe von Predictive Analytics und ML. Die Echtzeit-Analyse für die Bereiche Betrugsmanagement und Sicherheit nutzt einzigartige ML-Algorithmen und ein speziell entwickeltes Framework, das für das Management des Volumens, der Geschwindigkeit und der Vielfalt von strukturierten und unstrukturierten Daten über drahtlose Netzwerke ausgelegt ist.

„Die auf KI/ML basierenden Sicherheits- und Betrugsbekämpfungslösungen von Mavenir sorgen bei Telefónica Argentina für fortlaufende Einsparungen", sagt Diego Quevedo, Core Network Solution Design Lead bei Telefónica Argentina. „Wir arbeiten eng mit Mavenir zusammen, um den aktuellen Schutz unseres Netzwerks zu gewährleisten."

„Der Ansatz von Mavenir, Echtzeit-Maschine-Learning-Technologie einzusetzen, um wichtige Betreiberdienste und Umsätze zu schützen, wird von den Kunden sehr geschätzt", sagt Ilia Abramov, VP und GM der Geschäftseinheit Security von Mavenir. „In den letzten Jahren sind neue Bedrohungen aufgetaucht und immer mehr Angriffsvektoren auf Mobile Network Services wurden durch unsere installierte Basis erfolgreich erkannt und blockiert. Das gestiegene Vertrauen in unsere KI/ML-Technologie hat sich im letzten Jahr mit einem deutlichen Wachstum bei zusätzlichen Netzwerkimplementierungen bestätigt."

„Durch die Nutzung unserer fundierten KI/ML-Kenntnisse und unserer fortschrittlichen Fähigkeiten können Kommunikationsdienstleister ihre mobilen Netzwerke für die Zukunft von 5G optimieren, automatisieren und weiterentwickeln", sagt BG Kumar, Präsident der Communications Services Business Group von Mavenir. „Netzwerk-Automatisierung und Servicesicherung auf Basis von KI/ML sind Kernkompetenzen von Mavenir und eine der höchsten Prioritäten unserer Kunden, und wir sind stolz darauf, ihnen mit diesem Lösungspaket zu helfen, ihre Visionen zu verwirklichen."

Die KI/ML- und Analyselösungen und Betrugs-/Sicherheitslösungen von Mavenir werden in mehreren Tier-1-Betreibernetzen in Nordamerika, EMEA und APAC eingesetzt. Darüber hinaus widmet sich Mavenir über das R&D Center of Excellence in Brno, Tschechische Republik, und die Forschungs- und Entwicklungszentren in Richardson, Texas, und Bangalore, Indien, der kontinuierlichen KI/ML-Innovation.

Über Mavenir:

Mavenir ist der branchenweit einzige Anbieter von cloud-nativer End-to-End-Netzwerksoftware und Lösungs-/Systemintegration, der sich auf die Beschleunigung der Software-Netzwerk-Transformation konzentriert. Mavenir bietet ein umfassendes End-to-End-Produktportfolio über alle Schichten des Netzwerkinfrastruktur-Stacks für Kommunikationsdienstleister und Unternehmen. Von 5G-Anwendungsebenen (VoLTE, Messaging) bis hin zu Packet Core und RAN, Sicherheit, Edge Analytics und KI ist Mavenir führend im Bereich der fortschrittlichen, cloud-nativen Netzwerklösungen und ermöglicht innovative und sichere Nutzererlebnisse für Endkunden.

Mavenir setzt auf Innovationen im Bereich Mobile Core mit IMS (VoLTE, VoWiFi, Advanced Messaging/RCS) und Packet Core (vEPC, 5G Core) sowie Radio Access/Edge (OpenRAN), private Netzwerke sowie mobile Dienste und Anwendungen wie beispielsweise Digital Enablement. Mavenir beschleunigt die digitale Netzwerktransformation für mehr als 250+ CSP-Kunden in über 120 Ländern, die mehr als 50 % der weltweiten Mobilfunkkunden bedienen. www.mavenir.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210312005269/de/

Contacts

Maryvonne Tubb
Mavenir
PR@mavenir.com

Loren Guertin
MatterNow
mavenir@matternow.com

Kevin Taylor
GlobalResultsPR
mavenir@globalresultspr.com