Deutsche Märkte geschlossen

Mavenir bringt Innovation für dynamisches Netzwerk-Slicing durch TM Forum Catalyst Ecosoft eHealth-Programm

·Lesedauer: 4 Min.

RICHARDSON, Texas (USA), January 20, 2022--(BUSINESS WIRE)--Mavenir, der Anbieter von Netzwerk-Software, der auf der Zukunft von Netzwerken mit cloudnativer Software aufbaut, die auf jeder Cloud läuft und die Art und Weise transformiert, wie sich die Welt vernetzt, hat heute den erfolgreichen Abschluss von dynamischem Netzwerk-Slicing und die Realisierung im Rahmen des kürzlich abgeschlossenen Programms des TM Forum 2021 „Ecosoft eHealth" Catalyst bekanntgegeben, das innovative Lösungen für wichtige Herausforderungen der Branche mit sich bringt.

Dieser Catalyst wird die Servicebereitstellung für medizinische Einrichtungen international über 5G-Slices ermöglichen und künstliche Intelligenz (KI), virtuelle Realität (VR) sowie die Verwendung von Virtual Intelligent Counselling Agents (VICA, virtuelle intelligente Beratungsagenten) in Anwendungsfällen wie Operationen und der Fernbehandlung von Patienten adressieren. Um dies zu bewerkstelligen, sind 5G-Netzwerke mit geringer Latenz und hoher Leistung bei Operationen und in der Fernbehandlung von Patienten von entscheidender Bedeutung.

Der Schwerpunkt des Catalyst-Projekts „Ecosoft eHealth", das in Zusammenarbeit mit Orange, TIM, NTT und anderen Betreibern demonstriert wurde, lag auf der Übernahme von dynamischem Netzwerk-Slicing und erweiterten Ressourcen für die Service-Gewährleistung im Bereich Medizin und Gesundheitswesen. Das Projekt wird zukünftige Anwendungsfälle weiterhin mit erweiterter Integration und Erkenntnissen in unterschiedlichen Schichten des Netzwerks verbessern.

Mavenir, Bejoy Pankajakshan, Chief Technology und Strategy Officer: „Catalyst-Projekte bieten eine Plattform für Innovationen durch Zusammenarbeit in der Branche. Dieses Engagement liefert einen Beweis für die im Bereich des Gesundheitswesens anwendbaren 5G-Ressourcen. Die globalen Netzwerkressourcen werden nicht nur für dynamisch gesicherte kritische Fernkommunikation in Echtzeit gebraucht, sondern werden auch ständig hinsichtlich der Service-Level-Vereinbarung (Service Level Agreement, SLA) über mit dem TM Forum von Mavenir konforme Lösungen kontrolliert. So kann der Anbieter des Anwendungsservice die Lieferwege im Falle von Unterbrechungen anpassen und die entsprechenden SLAs einhalten."

TM Forum, George Glass, Chief Technology Officer: „Dieses Projekt verfolgt einen absichtsorientierten Ansatz für Anwendungsfälle der medizinischen Fernbehandlung, um den geschäftskritischen Datenverkehr zu priorisieren und zu sichern. Zu den Projektzielen zählt die Ermöglichung der Automatisierung von Betriebsabläufen und der dynamischen Skalierbarkeit betreiberübergreifender Netzwerkressourcen. Der Catalyst adressiert ferner Servicebestellung, Bereitstellung, Gewährleistung, Fakturierung und Qualität der Erfahrung (Quality of Experience, QoE)."

Mavenir ist Mitglied des TM Forum; Bejoy Pankajakshan sitzt auch im Beirat des Open Digital Framework. Mavenir, der branchenweit einzige Anbieter von durchgängiger, cloudnativer Netzwerksoftware, bietet außerdem eine vollständige Suite von cloudnativen BSS- und OSS-Lösungen an, die für die Erreichung der Ziele des Projekts unverzichtbar sind; die gesamte Integration basiert auf standardmäßigen APIs des TM Forum.

Link zum Projekt - https://myaccount.tmforum.org/networks/21-0-224/index.html

Über Mavenir:

Mavenir gestaltet die Zukunft von Netzwerken und leistet Pionierarbeit bei fortschrittlichen Technologien. Im Mittelpunkt steht die Vision eines einzigen, softwarebasierten, automatisierten Netzwerks, das auf jeder Cloud läuft. Als branchenweit einziger Anbieter von durchgängiger cloudnativer Netzwerksoftware konzentriert sich Mavenir darauf, die Art und Weise, wie die Welt sich vernetzt, zu verändern. Das Unternehmen treibt die Transformation von Softwarenetzwerken für mehr als 250 Kommunikationsdienstleister in über 120 Ländern voran, die mehr als 50 % der weltweiten Endkunden bedienen. www.mavenir.com

Über TM Forum:

TM Forum ist ein Verband von über 850 Mitgliedsunternehmen, darunter die zehn weltweit führenden Netzwerk- und Kommunikationsdienstleister, verteilt auf 180 Länder. Unsere Mitglieder nutzen die gemeinsamen Erfahrungen und Fähigkeiten der anderen, um gemeinschaftlich komplexe branchenweite Probleme zu lösen, neue Services bereitzustellen und technische Durchbrüche zur Beschleunigung von Veränderungen zu schaffen.

Wir unterstützen Kommunikationsdienstleister (Communications Service Providers, CSPs) und ihre Lieferanten, damit sie die digitale Transformation vollziehen und im digitalen Zeitalter Erfolg haben können. Dafür bieten wir eine offene, kooperative Umgebung und praktische Unterstützung, damit CSPs und Lieferanten ihren Geschäftsbetrieb, ihre IT-Systeme und Ökosysteme schnell transformieren können, um die in einer in raschem Wandel begriffenen digitalen Welt gebotenen Chancen zu nutzen. www.tmforum.org

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220120005047/de/

Contacts

PR-Ansprechpartner Mavenir:
PR@mavenir.com
Maryvonne Tubb (US)
Emmanuela Spiteri (EMEA)

Medienkontakt TM Forum:
tmforum@championcomms.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.