Deutsche Märkte geschlossen

Mary Kay im Purpose Power Index™ als eine der besten Marken genannt

·Lesedauer: 3 Min.

Die vom Reputation Institute und von StrawberryFrog durchgeführte Umfrage erfasste, was Verbraucher wirklich vom Markenzweck halten

Mary Kay wurde im Purpose Power Index™, einer vom Reputation Institute und von StrawberryFrog durchgeführten Umfrage dazu, was Verbraucher wirklich vom Markenzweck halten, als eine der leistungsstärksten zweckorientierten Marken des Landes genannt. Für die Umfrage wurden über 17.500 Bewertungen von mehr als 5.700 Einzelpersonen eingeholt, um zu ermitteln, welche Unternehmen in den Augen der US-amerikanischen Verbraucher ihre Mission am besten umsetzen.

„Mary Kay war von Anfang an eine Marke, die auf einem Zweck aufbaute", so Julia Simon, Chief Legal Officer und Chief Diversity Officer bei Mary Kay, Inc. „Von daher haben wir stets an unseren Bemühungen festgehalten, die von Frauen-Empowerment und Nachhaltigkeit bis zu Krebsforschung und Kampf gegen geschlechtsspezifische Gewalt gegen Frauen und Mädchen reichen. Studien zeigen, dass die Verbraucher von heute kein Interesse an Unternehmen haben, die einzig auf Profit aus sind – einen Zweck zu verfolgen ist wichtig."

Die Unternehmen konnten im Purpose Power Index™ im Hinblick auf mehrere Aspekte Punkte sammeln, darunter ein höherer Zweck als nur Geld zu verdienen, die Verbesserung des Lebens der Menschen und ihrer Gemeinschaften, die Verpflichtung, die Welt zu verbessern und das Richtige für die Gesellschaft als Ganzes zu tun.

„Die am stärksten zweckorientierten Marken sind diejenigen, die ihren Zweck in jeder Weise umsetzen – was von der Bezahlung der Mitarbeiter bis zum Verhalten in der Gesellschaft reicht – und nicht nur darüber reden", so Scott Goodson, CEO von StrawberryFrog. „Solche Marken geben den Anstoß zu und beteiligen sich an sozialen Bewegungen."

Mit an der Spitze der Liste sind neben Mary Kay: The North Face, Kellogg Company, Unilever, UPS, Etsy, Disney, Microsoft, IBM, Netflix, Canon, Chick-fil-A, Amazon und Tesla.

Laut Kylie Wright-Ford, CEO von The RepTrak Company, „werden Unternehmen, die in allem, was sie tun und sagen, authentisch einen Zweck verfolgen, mit einem besseren Ruf belohnt. Glaubhaft zweckorientiert zu sein führt zu einem höheren Rückhalt seitens der verschiedenen Stakeholder, darunter die Kaufabsicht, die Bereitschaft, für dieses Unternehmen zu arbeiten und in es zu investieren."

Die Aufnahme in den Purpose Power Index™ ist nur eine der vielen Auszeichnungen, die Mary Kay Inc. bereits für die Verpflichtung zu sozialer Verantwortung erhalten hat. Vor Kurzem wurde David Holl, CEO von Mary Kay, von RepTrak® – Reputation Institut als einer der „10 angesehensten CEOs der Welt" ausgezeichnet – und Mary Kay rangierte innerhalb der „2019 Global Workplace 100" des Reputation Institute auf Platz 42.

Über Mary Kay

Mary Kay Ash war eine der ersten Frauen, denen es gelang, die „gläserne Decke" in der Wirtschaft zu durchbrechen. Sie gründete ihr Kosmetikunternehmen vor mehr als 56 Jahren mit drei Zielen: lohnende Möglichkeiten für Frauen zu entwickeln, unwiderstehliche Produkte anzubieten und die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Dieser Traum hat sich zu einem mehrere Milliarden Dollar schweren Unternehmen mit Millionen von unabhängigen Außendienstmitarbeiterinnen in fast 40 Ländern entwickelt. Mary Kay investiert engagiert in die wissenschaftlichen Aspekte von Kosmetik sowie in die Herstellung hochmoderner Hautpflegeprodukte, Farbkosmetik, Nahrungsergänzungsmittel und Duftstoffe. Mary Kay engagiert sich durch Partnerschaften mit internationalen Organisationen für die Stärkung von Frauen und ihren Familien. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Unterstützung der Krebsforschung, dem Schutz von Opfern häuslicher Gewalt, der Verschönerung unserer Gemeinden und der Ermutigung von Kindern, ihre Träume zu verwirklichen. Mary Kay Ashs ursprüngliche Vision glänzt weiterhin mit einem Lippenstift nach dem anderen. Mehr dazu erfahren Sie unter MaryKay.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200914005849/de/

Contacts

Mary Kay Inc. Unternehmenskommunikation
marykay.com/newsroom
972 687 5332 oder media@mkcorp.com