Deutsche Märkte geschlossen

Marken profitieren von Creative durch Weiterentwicklungen der Ad-Lib.io Plattform

Personalize 2.0 erleichtert und automatisiert die Produktion für eine schnellere Cross-Channel-Aktivierung und nutzt hochmoderne, KI-gestützte Abstimmung für einen verbesserten kreativen Impact

LONDON, August 02, 2022--(BUSINESS WIRE)--Ad-Lib.io, ein Smartly.io-Unternehmen und eine führende Creative Management Platform (CMP) der nächsten Generation, gab heute die Einführung der neuesten Version von Personalize™ bekannt, der preisgekrönten Cookie-freien Plattform von Ad-Lib.io für kreatives Management, Medienabgleich und kreative Intelligenz aus einer Hand. Personalize 2.0 bietet bahnbrechende Funktionen zur Beschleunigung und Skalierung der Kampagnenaktivierung bei gleichzeitiger Sicherstellung der Marken-Governance und verbesserter Channel-übergreifender Adressierbarkeit von Kampagnen.

Dank dieser Verbesserungen profitieren Werbetreibende von einer Reihe von ROAS-Vorteilen, darunter:

  • 28 % Zeitersparnis bei der Verknüpfung von Medien- und Kreativstrategien in einem einzigen digitalen Arbeitsbereich,

  • 4x schnellere Kampagnenerstellung mit markenspezifischen Assets, die automatisch veröffentlicht und genehmigt werden,

  • 85 % weniger Klicks, um personalisierte Varianten für jede Zielgruppe in ihrem Medienplan zu erstellen und

  • Benachrichtigung bis zu einer Woche vor dem Einsetzen der Kampagnenmüdigkeit dank KI-gesteuerter Modellierung, zusammen mit den Einblicken in die Kreativdaten, um die Performance auf der Ebene der Varianten zu optimieren.

„Die Skalierung von Kampagnen bei gleichzeitiger Verkürzung der Produktionszeit ist einfach großartig", so Barbara Piras, Group Head of Digital Marketing bei der TUI Group. Die Integration der Technologie von Ad-Lib.io in unseren Marketing-Workflow hat eine neue Welt kreativer Möglichkeiten eröffnet, die ich in Zukunft unbedingt erkunden möchte."

„Unsere hyperlokale Marketingstrategie hat entscheidend zu unserem Erfolg beigetragen, und Ad-Lib.io ist ein wichtiger Partner, der uns hilft, unsere Reichweite und kreative Effektivität in Rekordzeit zu steigern", unterstreicht Dean Weaving, Director of Brand Media Operations bei Deliveroo. „Die Plattform von Ad-Lib.io hat unsere Kreativ- und Medienteams auf einem hohen Niveau der Kooperation und Koordination zusammengeführt, immer und immer wieder. Wir freuen uns darauf, diese erfolgreiche Arbeit fortzusetzen und unter Nutzung ihrer Plattform die gleiche relevante, zielgerichtete Werbung an einer Vielzahl von hochdifferenzierten Orten zu schalten."

„Laut einer aktuellen Umfrage von WBR Insights survey sind nur 10 % der Werbetreibenden der Auffassung, dass ihre Kreativ- und Medienteams aufeinander abgestimmt sind. Diese Diskrepanz führt zu einer Reihe von Ineffizienzen und suboptimalen Ergebnissen und ist eine zentrale Herausforderung, die unsere Plattform angeht", erläutert Oli Marlow Thomas, Gründer von Ad-Lib.io. „Unser Ziel ist es, den kreativen Produktionsprozess so umzugestalten, dass er einfacher, schneller, kollaborativer, datengestützter und besser auf die Medienstrategien abgestimmt ist."

Mit Personalize 2.0 können Werbetreibende jetzt Multi-Market-Aktivierungen über mehrere Channels hinweg in weniger Schritten durchführen, sich in führende Medienplattformen integrieren, um Zielgruppen sofort anzusprechen, und genehmigte Werbemittel veröffentlichen, wobei gleichzeitig das Risiko der Ablehnung von Werbemitteln verringert wird. Werbetreibende können auch zielgerichtete kreative Kampagnen erstellen und Strategien im großen Maßstab in Minutenschnelle testen und lernen – über Display, Video und Social Media hinweg. KI kann bei jedem Schritt eingesetzt werden, vom Zuschneiden von Assets für eine schnelle und einfache Bildbearbeitung über alle Kanäle und Formate hinweg bis hin zu Ermüdungswarnungen, die einen vorzeitigen Rückgang der Kampagnenleistung verhindern. Und das Beste ist, dass das Inline-Performance-Reporting den Aufwand für die Kampagnenoptimierung auf ein paar Klicks reduziert.

Personalize 2.0 ist ab sofort verfügbar. Klicken Sie hier, um weitere Informationen über die kreativen Effektivitätsfunktionen von Ad-Lib.io und die Smartly.io-Familie zu erhalten.

Über Ad-lib.io

Ad-Lib.io, ein Unternehmen von Smartly.io, bietet die neueste Version der führenden Creative Management Platform für Vermarkter der weltweit größten Marken und ermöglicht ihnen die Skalierung ihrer digitalen Kreativität. Ad-Lib.io verbindet Kreativ- und Media-Workflows mit intelligenter Automatisierung und ermöglicht so die einfache und schnelle Erstellung und Optimierung relevanter Werbemittel für alle digitalen Channels. Laut den Kunden von Ad-Lib.io, zu denen TUI, Estee Lauder, IG, Pizza Hut und andere globale Marken gehören, lassen sich diese Anzeigen 60 % kosteneffizienter zu produzieren. Ad-Lib.io, das kürzlich von Smartly.io übernommen wurde, wurde von ehemaligen Google-Führungskräften gegründet, deren Bestreben es war, die große Lücke zwischen kreativen Konzepten und der Umsetzung von digitalen Medien zu schließen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220712005300/de/

Contacts

Dina Magdovitz
smartly.io@pancomm.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.