Suchen Sie eine neue Position?

Marke VW steigert Absatz im Oktober auf über 500.000 Pkw

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
VOW.DE170,50-0,65

Wolfsburg (dapd). Die Marke Volkswagen bleibt für den VW-Konzern ein Wachstumsgarant. Wie der Wolfsburger Automobilhersteller am Dienstag mitteilte, verkaufte er im Oktober weltweit 501.300 Pkw mit dem VW-Logo und damit 16,3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Bis einschließlich Oktober steigerte die Marke ihren Absatz im Vergleich zum Vorjahr um 11,2 Prozent auf 4,72 Millionen Fahrzeuge.

Doch die Absatzkrise in Europa geht auch an den erfolgsverwöhnten Wolfsburgern nicht spurlos vorüber. In Westeuropa, zu dem Deutschland nicht mitgezählt wird, sank die Zahl der Auslieferungen im Jahresverlauf um sechs Prozent oder knapp 45.000 Autos auf 719.100 Stück. Im Heimatmarkt Deutschland lieferte Volkswagen (Xetra: 766400 - Nachrichten) in den ersten zehn Monaten des Jahres 501.300 VW-Fahrzeuge aus. Das sind 0,6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Wichtigster Markt bleibt jedoch China, wo die Kernmarke des Konzerns bis Oktober mit 1,71 Millionen verkauften Autos ein Plus von 18,4 Prozent erzielte.

dapd