Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.118,12
    +49,69 (+0,29%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.775,31
    +15,03 (+0,32%)
     
  • Dow Jones 30

    38.474,21
    -89,59 (-0,23%)
     
  • Gold

    2.034,40
    -5,40 (-0,26%)
     
  • EUR/USD

    1,0814
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.451,93
    +61,40 (+0,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    77,87
    +0,83 (+1,08%)
     
  • MDAX

    25.714,20
    -44,11 (-0,17%)
     
  • TecDAX

    3.339,51
    -21,37 (-0,64%)
     
  • SDAX

    13.725,51
    +5,34 (+0,04%)
     
  • Nikkei 225

    38.262,16
    -101,45 (-0,26%)
     
  • FTSE 100

    7.662,51
    -56,70 (-0,73%)
     
  • CAC 40

    7.812,09
    +16,87 (+0,22%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.500,84
    -129,94 (-0,83%)
     

Maritime Launch und EverWind unterzeichnen Vorvertrag über Kundenliefervereinbarung für umweltfreundlichen Flüssigsauerstoff und andere Produkte

Unternehmen im Gebiet der Straße von Canso erforschen die lokale Versorgung mit umweltfreundlichem Flüssigsauerstoff und anderen Produkten

HALIFAX, Nova Scotia, 7. März 2023 /PRNewswire// -- Zwei Unternehmen mit Sitz in Nova Scotia, die weltweit führende Projekte entwickeln, das Projekt für umweltfreundlichen Wasserstoff von EverWind Fuels (EverWind) in Point Tupper und Space Port Nova Scotia in der Nähe von Canso von Maritime Launch Services Inc. (NEO: MAXQ) (OTCQB: MAXQF) (Maritime Launch), arbeiten an einer Vereinbarung über die Lieferung von umweltfreundlichem Flüssigsauerstoff, die die sektorspezifischen Führungspositionen beider Unternehmen weiter festigen und die positiven Auswirkungen beider Parteien auf die nationale Wirtschaft stärken wird.

Strait of Canso, Nova Scotia, Canada
Strait of Canso, Nova Scotia, Canada

EverWind und Maritime Launch gaben heute bekannt, dass sie einen Vorvertrag(Letter of Intent, LOI) unterzeichnet haben, um das Potenzial einer Beziehung zwischen Kunden und Lieferanten für EverWind zu erkunden, um flüssigen Sauerstoff und andere Produkte, wie beispielsweise umweltfreundlichen Wasserstoff, für Maritime Launch zu liefern. Umweltfreundlicher Flüssigsauerstoff ist ein Output aus der geplanten Anlage für umweltfreundlichen Wasserstoff von EverWind in der Nähe von Point Tupper und ist für den Betrieb von Trägerraketen vom Spaceport Nova Scotia erforderlich.

Spaceport Nova Scotia, Nordamerikas erster kommerzieller Weltraumbahnhof, befindet sich derzeit im Bau und wird seinen Kunden Satellitenlieferdienste zur Unterstützung der schnell wachsenden Raumfahrt-Transportindustrie über eine breite Palette von Neigungen anbieten.

EverWind Fuels entwickelt das erste unabhängige Projekt für umweltfreundlichen Wasserstoff und umweltfreundlichen Ammoniak in Nordamerika, das eine Umweltzulassung erhält, und gehört zu den Ersten der Welt. EverWind soll erwartungsgemäß in der ersten Jahreshälfte 2023 mit dem Bau beginnen.

Maritime Launch geht davon aus, dass die Betriebsbereitschaft in 2024 gewährleistet ist und EverWind Fuels in 2025 einsatzbereit sein wird.

„Die Sicherung einer lokalen, umweltfreundlichen Quelle für flüssigen Sauerstoff zur Versorgung unserer Trägerraketen und zur Unterstützung unseres Startbetriebs wird den standortbasierten Wettbewerbsvorteil von Spaceport Nova Scotia im globalen Weltraumsektor ergänzen", so Stephen Matier, President und CEO von Maritime Launch Services. „Durch die Zusammenarbeit werden wir die CO2-Bilanz unseres Weltraumbahnhofs mit einer lokalen Quelle von umweltfreundlichem Flüssigsauerstoff reduzieren, anstatt ihn von außerhalb der Provinz hierher zu transportieren. Wir freuen uns sehr über die Aussicht, zwei Vorreiter des globalen Sektors aus Nova Scotia in einer Liefervereinbarung zusammenzubringen, die gut für das Geschäft, gut für Nova Scotia und gut für unseren Planeten ist."

EverWind hat bereits Absichtserklärungen mit den deutschen Energiegiganten Eon und Uniper über die Abnahme von mehr als einer Million Tonnen umweltfreundliches Ammoniak pro Jahr unterzeichnet. Das Unternehmen ist jedoch stets bestrebt, lokale, sich entwickelnde Möglichkeiten zur Energiewende zu unterstützen.

„EverWind etabliert Nova Scotia als ein Zentrum für saubere Energie, um die enorme Nachfrage nach umweltfreundlichen Brennstoffen für die globale Energiewende zu decken, mit der Verpflichtung, 10 % des umweltfreundlichen Wasserstoffvolumens für den häuslichen Gebrauch bereitzustellen, vor allem in Nova Scotia. Mögliche Liefervereinbarungen wie diese sind der Beweis dafür, dass der Aufbau einer neuen Industrie in Kanada und Nova Scotia auch unsere Fähigkeit freisetzt, unsere eigene inländische Energiewende zu beschleunigen und umweltfreundliche Brennstoffe bereitzustellen", erklärte Trent Vichie, CEO von EverWind Fuels. „Die lokale Dekarbonisierung durch die Verwendung von regional produziertem umweltfreundlichem Wasserstoff und flüssigem Sauerstoff ist sinnvoll, insbesondere da EverWind und Maritime Launch virtuelle Nachbarn in der Straße von Canso sind."

Durch den Vorvertrag haben sich beide Unternehmen verpflichtet, zusammenzuarbeiten, um für beide Seiten akzeptable Bedingungen zu erreichen, die zu einer endgültigen Zulieferer-Servicevereinbarung führen werden.

Anerkennung der Mi'kmaq und ihres angestammten Territoriums

EverWind Fuels und Maritime Launch erkennen das angestammte und unberührte Territorium des Mi'kmaq-Volkes an, und wir erkennen sie als die vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Bewahrer dieses Landes, Mi'kma'ki, an. Unsere Arbeit folgt einem Grundprinzip der Mi'kmaq: Umweltverantwortung. Wir haben uns verpflichtet, mit den Mi'kmaq zusammenzuarbeiten, indem wir sie um Rat fragen, uns engagieren und eine umfassende Partnerschaft zu allen Aspekten des Projekts aufbauen.

Informationen zu Maritime Launch Services

Maritime Launch ist ein kommerzielles Raumfahrtunternehmen in kanadischem Besitz mit Sitz in Nova Scotia. Maritime Launch entwickelt Spaceport Nova Scotia, einen Startstandort, der Kunden Satellitenlieferdienste zur Unterstützung der wachsenden kommerziellen Raumfahrt-Transportindustrie über eine breite Palette von Neigungen bereitstellen wird. Spaceport Nova Scotia wird es Trägerraketen ermöglichen, ihre Satelliten in eine erdnahe Umlaufbahn zu bringen. Spaceport Nova Scotia ist der erste kommerzielle Umlaufbahn-Startkomplex in Kanada.

Informationen zu EverWind Fuels

EverWind ist Nordamerikas führender unabhängiger Entwickler von umweltfreundlichem Wasserstoff und baut eine umweltfreundliche Ammoniakanlage mit einer Kapazität von 1 Million Tonnen pro Jahr. Die erste Phase ist genehmigt und soll 200.000 Tonnen pro Jahr ab 2025 produzieren und exportieren und dann die gesamten 1 Million Tonnen pro Jahr bis zum Jahr 2026 erreichen. EverWind besitzt und betreibt den tiefsten eisfreien Liegeplatz an der Ostküste Nordamerikas, der über eine erstklassige Anbindung an Schiene, Straße und Pipelines verfügt. Unsere Sicherheitskultur ist Ausdruck einer hochqualifizierten und umfassend zertifizierten Belegschaft, die eine hervorragende Sicherheitsbilanz aufweist.

EverWind arbeitet mit einigen der größten europäischen Energieunternehmen, führenden Lieferanten von Wasserstoff- und Ammoniakanlagen und Finanzberatern zusammen. Diese Beziehungen werden die strategische und schnelle Entwicklung der nächsten Phase unseres Nova-Scotia-Projekts unterstützen, einschließlich eines 2-Gigawatt-Windparks, der voraussichtlich der größte in Nordamerika sein wird.

EverWind hat drei Eigenkapitalpartner aus den First Nations und setzt sich für eine sinnvolle Zusammenarbeit mit den Rechteinhabern und die Förderung der sozialen und wirtschaftlichen Vereinbarkeit ein. Auf lokaler Ebene arbeitet das Unternehmen eng mit Kommunen und Interessenvertretungen zusammen.

Mit unserer Erfahrung in der Entwicklung von Nova Scotia verfolgt EverWind auch ein Schwesterprojekt auf der Burin-Halbinsel in Neufundland und Labrador. Dieses Projekt besteht aus einem 2-Gigawatt-Windpark zur Produktion von umweltfreundlichem Wasserstoff und Ammoniak, ganz ähnlich wie die zweite Phase des Projekts in Nova Scotia.  

EverWind wird von Trent Vichie geleitet, einem Mitbegründer von Stonepeak Infrastructure Partners, und einem ehemaligen Blackstone Partner. Die Mitglieder des Führungsteams von EverWind hatten zuvor CEO- und C-Suite-Positionen bei verschiedenen Infrastruktur-, Private-Equity-, Erneuerbare-Energien- und Versorgungsunternehmen inne und verfügen über eine Investitionserfahrung von insgesamt mehr als 45 Milliarden USD bei Kapitalprojekten in den letzten zwei Jahrzehnten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Lynn Hammond
EverWind Fuels

www.everwindfuels.com

Lynn.Hammond@everwindfuels.com

709.330.1260

Sarah McLean
Maritime Launch Services Inc.

www.maritimelaunch.com

Sarah.mclean@maritimelaunch.com

902.402.6947

Warnhinweise in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen – EverWind

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die auf gegenwärtigen Annahmen und Prognosen von EverWind beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Leistung des Unternehmens wesentlich von den hier genannten Einschätzungen abweichen. EverWind beabsichtigt nicht und übernimmt keinerlei Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Zukunftsgerichtete Aussagen – Maritime Launch Services

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne anwendbarer Wertpapiergesetze. Alle hierin enthaltenen Aussagen, die nicht eindeutig historisch sind, können zukunftsgerichtete Aussagen darstellen.  

Im Allgemeinen sind solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie „plant", „erwartet" oder „erwartet nicht", „wird erwartet", „Budget", „geplant", „schätzt", „prognostiziert", „beabsichtigt", „erwartet" oder „erwartet nicht", „wird erwartet", „budgetiert", „geplant", „schätzt", „prognostiziert", „beabsichtigt", „antizipiert" oder „nicht antizipiert" oder „glaubt" oder Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen oder kann Aussagen enthalten, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse „können", „könnten", „würden", „könnten" oder „werden ergriffen", „werden fortgesetzt", „werden auftreten" oder „werden erreicht werden". Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen umfassen unter anderem Aussagen über den Zeitplan für den Bau des Weltraumbahnhofs und die Fähigkeit, Raketen mittlerer Größe zu starten.  

Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beruhen auf bestimmten Annahmen und erwarteten zukünftigen Ereignissen, nämlich: die Fähigkeit des Unternehmens, den Betrieb fortzuführen; die Fähigkeit des Unternehmens, weiterhin umsatzbringende Anwendungen zu entwickeln; die fortgesetzte Genehmigung der Aktivitäten des Unternehmens durch die zuständigen Regierungs- und/oder Aufsichtsbehörden; das weitere Wachstum des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens, seinen Betrieb zu finanzieren, bis die Rentabilität erreicht und aufrechterhalten werden kann.  

Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von denen abweichen können, die in solchen Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: potenzielle Unfähigkeit des Unternehmens, den Betrieb fortzuführen, Risiken im Zusammenhang mit potenziellen staatlichen und/oder behördlichen Maßnahmen in Bezug auf den Betrieb des Unternehmens, die Unfähigkeit des Unternehmens, die aufgelisteten Dienstleistungen zu erbringen; und Verfügbarkeit von Trägerraketen.  

Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste nicht erschöpfend ist. Die Leser werden außerdem darauf hingewiesen, sich nicht übermäßig auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da es keine Zusicherung geben kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen auf denen sie basieren, eintreten. Solche Informationen, obwohl sie zum Zeitpunkt der Vorbereitung von der Geschäftsführung als angemessen erachtet werden, können sich als falsch erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den erwarteten abweichen.  

Zukunftsgerichtete Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind, unterliegen ausdrücklich diesem Warnhinweis und spiegeln die Erwartungen des Unternehmens zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wider und können sich danach ändern. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, Schätzungen oder Meinungen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder anderweitig oder um wesentliche Unterschiede zwischen späteren tatsächlichen Ereignissen und solchen zukunftsgerichteten Informationen zu erklären, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.  

EverWind Fuels is harnessing nature's renewable resources and converting them to green hydrogen and other clean fuels
EverWind Fuels is harnessing nature's renewable resources and converting them to green hydrogen and other clean fuels

 

Maritime Launch
Maritime Launch

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2017109/EverWind_Fuels_Company_Maritime_Launch__EverWind_Sign_LOI_to_rea.jpg
Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/2017108/EverWind_Fuels_Company_Maritime_Launch__EverWind_Sign_LOI_to_rea.jpg
Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/2017110/EverWind_Fuels_Company_Maritime_Launch__EverWind_Sign_LOI_to_rea.jpg

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/maritime-launch-und-everwind-unterzeichnen-vorvertrag-uber-kundenliefervereinbarung-fur-umweltfreundlichen-flussigsauerstoff-und-andere-produkte-301764667.html