Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 58 Minuten
  • DAX

    14.434,20
    +53,29 (+0,37%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.781,16
    +17,92 (+0,48%)
     
  • Dow Jones 30

    31.802,44
    +306,14 (+0,97%)
     
  • Gold

    1.704,30
    +26,30 (+1,57%)
     
  • EUR/USD

    1,1918
    +0,0065 (+0,5482%)
     
  • BTC-EUR

    45.366,37
    +3.041,10 (+7,19%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.091,05
    +66,84 (+6,53%)
     
  • Öl (Brent)

    65,78
    +0,73 (+1,12%)
     
  • MDAX

    31.623,04
    +312,11 (+1,00%)
     
  • TecDAX

    3.284,80
    +32,76 (+1,01%)
     
  • SDAX

    15.135,07
    +185,07 (+1,24%)
     
  • Nikkei 225

    29.027,94
    +284,69 (+0,99%)
     
  • FTSE 100

    6.771,84
    +52,71 (+0,78%)
     
  • CAC 40

    5.921,15
    +18,16 (+0,31%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.609,16
    -310,99 (-2,41%)
     

MARCEL DE RYCKER KOMMT ALS DIRECTOR OF INTERNATIONAL BUSINESS DEVELOPMENT ZU PROOVSTATION

·Lesedauer: 3 Min.

ProovStation, der europäische Marktführer für automatisierte Fahrzeuginspektionen mit Technologien für künstliche Intelligenz, verstärkt seine Teams mit der Ernennung von Marcel De Rycker zum Director of International Business Development. Zuvor war er Geschäftsführer von IWS (International Warranty Solutions), einem Joint Venture der deutschen Gruppe CarGarantie AG und des British Car Care Plan. Diese Ernennung steht vor dem Hintergrund eines starken Wachstums für das Start-up und der Aussichten für eine internationale Entwicklung, die die Unterstützung erfahrener Profile mit solider Erfahrung im internationalen Sektor erfordern.

Seit seiner Einführung Anfang 2020 hat ProovStation mit Fachleuten aus der Automobilbranche einen durchschlagenden Erfolg erzielt. Das Start-up hat mehr als 80 Stationen vermarktet, die in 13 europäischen Ländern und in den USA implementiert sind. Die Ankunft von Marcel De Rycker wird es somit ermöglichen, dieses Wachstum zu unterstützen und an der Umsetzung einer internationalen Entwicklungsstrategie für die Produkt- und Serviceangebote teilzunehmen.

„Der Beitritt zu Proovstation, dass in so kurzer Zeit ein innovatives und disruptives KI-Produkt und -Dienstleistungen entwickelt hat, ist eine der aufregendsten Herausforderungen, die man derzeit in der sich ständig weiterentwickelnden Automobilindustrie haben kann.

Sie konnten sich in nur wenigen Jahren zu einem europäischen Marktführer auf dem Gebiet der automatisierten Fahrzeuginspektion für Automobilhersteller Produktionsanlagen, Logistik-, Leasing- und Fahrzeugvermietungsanbieter sowie gegenüber allen großen Remarketing-Spezialisten entwickeln und haben damit ihre immense Kompetenz und ihren Antrieb unter Beweis gestellt im Gebiet von Digitalisierung und KI. " sagt Marcel De Rycker

Nach seinem MBA-Abschluss an der University of Hartford (USA) hat Marcel De Rycker mehr als 20 Jahre lang strategische Positionen in renommierten Unternehmen der Automobilindustrie inne. Zuerst bei BMW Frankreich, der Volkswagen AG, dann bei der Opel AG, setzte er seine Karriere als globaler BtoB-Vertriebsleiter bei Mercedes-Benz fort, bevor er zur PSA-Gruppe, jetzt Stellantis, wechselte. Zunächst als BtoB-Manager bei Peugeot, dann als Konzern-Nutzfahrzeugmanager. Nachdem er zwei Jahre lang Positionen in der Konzernleitung innehatte und Direktor des PSA-Exzellenzsystems und Projekte im Geschäftsbereich Marken war, wurde er zum Geschäftsführer der Peugeot-Tochter in Deutschland ernannt. Anschließend übernahm er die Leitung von der IWS - International Warranty Solutions als Managing Director, bevor er ab dem 1. Februar 2021 zum ProovStation-Abenteuer wechselte.

A PROPOS DE PROOVSTATION

Proovstation ist ein auf Computer Vision spezialisiertes DeepTech-Start-up. Ziel ist es, den Automobilinspektionsprozess weltweit zu industrialisieren, zu automatisieren und zu standardisieren. Seine Mission ist es, die Gesamtkosten für Fahrzeuginspektionen zu senken und die Effizienz des gesamten Prozesses zu steigern, um das Kunden- und Mitarbeitererlebnis zu verbessern. ProovStation ist eine High-Tech-Scannertechnologie für den Automobilbereich, die in Kombination mit fortschrittlichen optischen Technologien in 3 Sekunden einen 360 ° -Scan des Fahrzeugs durchführt. Es ermöglicht die Abdeckung aller Winkel und erfasst alle Schäden bis zu einem Millimeter. Die Station identifiziert, quantifiziert und lokalisiert alle am Fahrzeug vorhandenen Schäden mithilfe ihrer fortschrittlichen künstlichen Intelligenz. Es bietet dann einen zeitgestempelten, geolokalisierten und sicheren Bericht über die Blockchain. ProovStation-Kunden haben dann Zugriff auf eine Reihe von SaaS-Diensten (Angebot für automatische Fahrzeugaufbereitung; Automatische Fahrzeugpreise für den Wiederverkauf; Einchecken / Auschecken, Fahrzeugidentifikation; 2D / 3D-Fotostudio; Aktivitätsmanagement)

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210215005274/de/

Contacts

Mélinda Montbrun
06 49 58 54 79
melinda@edifice-communication.com

Laetitia Guittard
06 76 13 71 55
laetitia@edifice-communication.com