Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.544,39
    -96,08 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.089,30
    -27,47 (-0,67%)
     
  • Dow Jones 30

    34.935,47
    -149,06 (-0,42%)
     
  • Gold

    1.812,50
    -18,70 (-1,02%)
     
  • EUR/USD

    1,1872
    -0,0024 (-0,20%)
     
  • BTC-EUR

    35.317,46
    -116,00 (-0,33%)
     
  • CMC Crypto 200

    955,03
    +5,13 (+0,54%)
     
  • Öl (Brent)

    73,81
    +0,19 (+0,26%)
     
  • MDAX

    35.146,91
    -126,01 (-0,36%)
     
  • TecDAX

    3.681,37
    +1,63 (+0,04%)
     
  • SDAX

    16.531,16
    -34,57 (-0,21%)
     
  • Nikkei 225

    27.283,59
    -498,83 (-1,80%)
     
  • FTSE 100

    7.032,30
    -46,12 (-0,65%)
     
  • CAC 40

    6.612,76
    -21,01 (-0,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.672,68
    -105,59 (-0,71%)
     

Ein Mann hat ein Marineflugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg in ein Wohnmobil umgebaut — mit einer originalen Piloten-Sprechanlage

·Lesedauer: 1 Min.

Wenn Gino Lucci auf dem Fahrersitz Platz nimmt, vergisst er leicht, dass er in einem Wohnmobil sitzt – und nicht in einem Oldtimer-Flugzeug. Das liegt daran, dass der Air-Force-Veteran ein Wohnmobil hat, das zum Teil aus einem echten Flugzeug besteht.

Lucci, dessen Firma alte Flugzeuge aufbereitet, erzählte im Gespräch mit Business Insider, dass er 2019 ein altes Douglas DC-3 Transportflugzeug aus dem Jahr 1943 kaufte und es in ein Wohnmobil umbaute. Das Flugzeug wurde laut Boeing im Zweiten Weltkrieg häufig als Transportmittel eingesetzt.

Mittlerweile ist das Flugzeug zu einem 30 Quadratmeter großen Bus umgebaut, in dem Lucci mit seiner Familie wohnt und durch die USA reist. Hier könnt ihr sehen, wie er das Flugzeug umfunktionierte:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.