Deutsche Märkte geschlossen

Wie man an der Börse reich wird, indem man 100 US-Dollar pro Monat investiert

Motley Fool Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum

Du musst kein Experte sein, um an der Börse eine Menge Geld zu verdienen. In diesem Zusammenhang, auch wenn du so gut wie nichts über Investieren weißt, ist es möglich, langfristigen Wohlstand aufzubauen, ohne zu viel Geld ausgeben zu müssen.

Investieren an der Börse ist eine langfristige Strategie. Es kann Jahrzehnte dauern, bis man bedeutende Gewinne sieht, aber das Warten lohnt sich. Indem du nur 100 US-Dollar pro Monat investierst, kannst du schließlich ein Portfolio aufbauen, das Hunderttausende von Dollar wert ist.

Die Wahl der richtigen Investition

Je mehr Zeit du zum Investieren hast, desto mehr kannst du potenziell verdienen. Das bedeutet, dass es wichtig ist, so früh wie möglich mit dem Investieren zu beginnen. Selbst wenn du es dir nicht leisten kannst, viel zu investieren, ist es besser, jeden Monat ein wenig zu investieren, als nichts zu tun.

Ein weiterer Faktor, den du berücksichtigen solltest, ist, wo du dein Geld investieren möchtest. Du hast scheinbar endlose Möglichkeiten, wenn du entscheidest, wo du investieren willst, und das kann überwältigend sein. Die gute Nachricht ist, dass es eine Option gibt, die sicherer ist und dir gleichzeitig hilft, so viel wie möglich zu verdienen: S&P 500 Indexfonds.

Ein S&P 500 Indexfonds enthält Aktien von 500 der größten börsennotierten Unternehmen in den USA, die eine Vielzahl von Branchen abdecken. Das begrenzt dein Risiko, denn du verteilst dein Geld auf hunderte verschiedene Aktien.

Ein paar der beliebtesten S&P 500 Indexfonds sind:

  • Vanguard S&P 500 ETF (WKN:A1JX53)

  • iShares Core S&P 500 ETF (WKN:A0YEDG)

  • SPDR S&P 500 ETF (WKN:A0AET0)

S&P 500 Indexfonds sind relativ sichere Investitionen, da sie der Börse als Ganzes folgen. Obwohl der Markt seine Höhen und Tiefen erlebt hat, hat er langfristig positive Renditen erzielt.

^SPX Chart
^SPX Chart

SPX DATEN VON Y-CHARTS

Indem du in S&P 500 Indexfonds investierst und so lange wie möglich investiert bleibst, könntest du potenziell viel Geld verdienen.

Reich werden an der Börse

Es ist möglich, mit S&P 500-Indexfonds beträchtliche Gewinne zu erzielen, aber wie viel könntest du verdienen, wenn du 100 US-Dollar pro Monat investierst?

Seit seiner Gründung hat der S&P 500 eine durchschnittliche Rendite von etwa 10 % pro Jahr erzielt. Nehmen wir an, du investierst 100 US-Dollar pro Monat und erzielst dabei eine jährliche Rendite von 10 %. Es folgt ungefähr, wie viel du im Laufe der Zeit angehäuft hättest:

Jahre

Gesamtersparnisse

10

19.000 USD

20

69.000 USD

30

197.000 USD

40

531.000 USD

DATENQUELLE: AUTOR.

Je nachdem, wie viel Zeit du zum Investieren hast, ist es möglich, mehrere hunderttausend US-Dollar an Gesamtersparnissen zu erreichen.

Natürlich kann es hart sein, ein paar Jahrzehnte zu warten, um diese Art von Erträgen zu sehen. Aber 100 US-Dollar pro Monat entsprechen etwas mehr als 3 US-Dollar pro Tag. Abgesehen vom Investieren an der Börse gibt es nur sehr wenige Möglichkeiten, Hunderttausende von Dollar an Ersparnissen für nur 3 US-Dollar pro Tag anzusparen.

Die Börse kann entmutigend sein, besonders wenn du noch Anfänger bist. Aber es ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um langfristigen Wohlstand zu generieren. Indem du nur ein paar US-Dollar pro Tag investierst, kannst du mehr verdienen, als du vielleicht denkst.

The post Wie man an der Börse reich wird, indem man 100 US-Dollar pro Monat investiert appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Dieser Artikel stellt die Meinung des Verfassers dar, der mit der "offiziellen" Empfehlungsposition eines The Motley Fool Premium-Beratungsdienstes nicht übereinstimmen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - selbst eine eigene - hilft uns allen, kritisch über das Investieren nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Dieser Artikel wurde von Katie Brockman auf Englisch verfasst und am 31.03.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Anteile des Vanguard S&P 500 ETF.

Motley Fool Deutschland 2021