Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.386,58
    +63,08 (+0,41%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.174,66
    +13,10 (+0,31%)
     
  • Dow Jones 30

    33.507,50
    -158,84 (-0,47%)
     
  • Gold

    1.864,60
    -14,00 (-0,75%)
     
  • EUR/USD

    1,0575
    +0,0008 (+0,07%)
     
  • Bitcoin EUR

    25.649,54
    +193,70 (+0,76%)
     
  • CMC Crypto 200

    579,66
    +0,90 (+0,15%)
     
  • Öl (Brent)

    90,77
    -0,94 (-1,02%)
     
  • MDAX

    26.075,11
    +356,68 (+1,39%)
     
  • TecDAX

    3.019,78
    +29,12 (+0,97%)
     
  • SDAX

    12.875,77
    +253,84 (+2,01%)
     
  • Nikkei 225

    31.857,62
    -14,90 (-0,05%)
     
  • FTSE 100

    7.608,08
    +6,23 (+0,08%)
     
  • CAC 40

    7.135,06
    +18,82 (+0,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.219,32
    +18,05 (+0,14%)
     

Magenta baut DEL-Angebot aus

Magenta baut DEL-Angebot aus
Magenta baut DEL-Angebot aus

Zum Start der Deutschen Eishockey Liga (DEL) in die 30. Saison baut der TV-Partner MagentaSport sein Angebot aus. Über 1000 Stunden Live-Eishockey wird es geben, zudem mehr Informationen rund um die Spiele, die 14-tägige „Eishockey Show“ und regelmäßig Rückblicke auf die DEL-Historie.

Für unmittelbare Eindrücke vom Eis sorgt die Wiedereinführung der Cable Guys in ausgewählten Spielen. Die grafische Umsetzung der Echtzeitdaten und -statistiken von Spiel- und Spieler-Infos werden verbessert. In der vergangenen Saison verbuchte MagentaSport mit 25 Millionen Zuschauern seine beste DEL-Quote.

Die Telekom hält die Rechte bis zur Saison 2027/28 und zeigt bei MagentaSport seit 2016 alle 364 Hauptrunden-Spiele und alle Spielen der Play-offs live. Außerdem überträgt sie die Spiele der Nationalmannschaft, den Deutschland Cup, die Frauen- und die U20-WM.

Zusätzlich zu den Einzelspielen zeigt MagentaSport auch weiterhin jeden Freitag alle Spiele in der Konferenz. Startschuss ist am Donnerstag (19.30 Uhr) die Partie des Titelverteidigers Red Bull München gegen die Düsseldorfer EG, die kostenlos zu sehen sein wird.