Werbung
Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 57 Minute
  • DAX

    18.172,53
    +242,21 (+1,35%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.026,32
    +71,31 (+1,44%)
     
  • Dow Jones 30

    38.367,86
    +384,62 (+1,01%)
     
  • Gold

    2.368,70
    -5,40 (-0,23%)
     
  • EUR/USD

    1,0648
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.247,56
    +1.659,13 (+2,74%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    85,00
    -0,66 (-0,77%)
     
  • MDAX

    26.774,25
    +197,42 (+0,74%)
     
  • TecDAX

    3.363,24
    +36,98 (+1,11%)
     
  • SDAX

    14.394,66
    +46,19 (+0,32%)
     
  • Nikkei 225

    39.232,80
    -290,75 (-0,74%)
     
  • FTSE 100

    8.000,84
    +5,26 (+0,07%)
     
  • CAC 40

    8.113,70
    +102,87 (+1,28%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.253,99
    +78,90 (+0,49%)
     

Madinah glänzt auf dem Global Smart City Forum

Die Stadt hat auf dem Global Smart City Forum in Riad einmal mehr ihr umfassendes Engagement für die SDGs unter Beweis gestellt.

RIYADH, Saudi-Arabien, 22. Februar 2024 /PRNewswire/ -- Das Madinah Urban Observatory der Madinah Region Development Authority hat während des Global Smart City Forum in Riad den Stand der nachhaltigen Entwicklung in der Region Madinah vorgestellt. Eine Veranstaltung, bei der Experten und Technologieunternehmen aus aller Welt zusammenkamen, um über die Zukunft der Städte nachzudenken. Nur Madinah nahm aufgrund seines einzigartigen Charakters mit einem eigenen Pavillon an dem Forum teil. Und wieder einmal erstrahlte die Stadt in ihrem eigenen Licht.

 

Abdulrahman Ibrahim during a MoU signing Ceremony
Abdulrahman Ibrahim during a MoU signing Ceremony

 

WERBUNG

Der Stand der nachhaltigen Entwicklung in der Region Madinah umfasst sieben Hauptbereiche: Wirtschaft, Stadtentwicklung und Wohnungsbau, Verkehr, Vernetzung und Mobilität, Infrastruktur, Umweltmanagement und Lebensqualität, Stadtplanung und Flächennutzung, soziale Aspekte der nachhaltigen Entwicklung und Stadtbesucher.

Der Bericht steht im Einklang mit der auf den Menschen ausgerichteten Smart-City-Strategie von Madinah, bei der die Nachhaltigkeit eines der wichtigsten Ergebnisse ist. Mit der Präsentation des Berichts zeigte Madinah seinen tadellosen datengestützten Ansatz zur Umsetzung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen und der Ziele für nachhaltige Entwicklung.

Darüber hinaus unterstützt der Bericht der Region Madinah über den Stand der nachhaltigen Entwicklung die Festlegung der richtigen Richtung für die Umsetzung der Smart-City-Anwendungsfälle. Madinah ist ein Vorreiter bei der Lokalisierung der SDGs, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.

Vereinbarungen über das weitere Vorgehen.

Die Vorstellung des Berichts ist jedoch nicht der einzige Beweis für das Engagement Madinahs für seine Bürger, der während des Forums erbracht wurde. Während der Veranstaltung unterzeichnete der Ingenieur Abdulrahman Ibrahim, Verantwortlicher für Daten und Innovation der Madinah Region Development Authority, nicht weniger als drei Absichtserklärungen mit dem einzigen Ziel, Madinah in die richtige Richtung zu bringen. Das erste Projekt mit der saudischen Behörde für Daten und künstliche Intelligenz (Saudi Data and Artificial Intelligence Authority, SDAIA) zielt darauf ab, Erfahrungen in den Bereichen Daten, Smart City und KI-Strategien auszutauschen, gegenseitige technische Unterstützung in den entsprechenden Bereichen zu leisten und gemeinsam Veranstaltungen und Workshops zu organisieren. Das zweite Abkommen, das mit der King Abdullah University of Science and Technology unterzeichnet wurde, zielt ebenfalls auf den Austausch von Daten und Erfahrungen in Bezug auf intelligente Städte ab und sieht die Durchführung von Forschungen und Studien in den entsprechenden Bereichen vor. Die dritte Vereinbarung, die mit dem Pilgrims Experience Program (PEP) unterzeichnet wurde, zielt auf die Zusammenarbeit beim Datenaustausch und bei Smart-City-Anwendungen ab.

Medina ist mit 1,5 Millionen Einwohnern die viertbevölkerungsreichste Stadt Saudi-Arabiens. Jedes Jahr werden 9 Millionen Besucher gezählt, die meisten von ihnen Pilger.

In der North Start Vision der Stadt heißt es: „Wir werden die ruhigste, großzügigste und dynamischste Smart-City der Welt schaffen". Wenn sich die Prognosen bewahrheiten, werden bald 30 Millionen Menschen pro Jahr die Stadt besuchen, auf der Suche nach diesem Raum des Fortschritts, der zum Nachdenken und Erinnern einlädt.

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/2345641/Madinah_City.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/madinah-glanzt-auf-dem-global-smart-city-forum-302069174.html