Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.930,32
    -24,18 (-0,13%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.955,01
    -11,67 (-0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    37.983,24
    -475,86 (-1,24%)
     
  • Gold

    2.360,20
    -13,90 (-0,59%)
     
  • EUR/USD

    1,0646
    -0,0085 (-0,79%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.297,98
    +1.292,46 (+2,19%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    85,45
    -0,21 (-0,25%)
     
  • MDAX

    26.576,83
    -126,37 (-0,47%)
     
  • TecDAX

    3.326,26
    -28,04 (-0,84%)
     
  • SDAX

    14.348,47
    -153,03 (-1,06%)
     
  • Nikkei 225

    39.523,55
    +80,95 (+0,21%)
     
  • FTSE 100

    7.995,58
    +71,78 (+0,91%)
     
  • CAC 40

    8.010,83
    -12,91 (-0,16%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.175,09
    -267,11 (-1,62%)
     

Ich mache so gute Reisefotos, dass die Leute denken, ich hätte einen Fotografen: Das ist mein Trick

Unsere Autorin bekommt oft Komplimente für ihre Fotos.
Unsere Autorin bekommt oft Komplimente für ihre Fotos.

Ich bin Autorin von Content für Alleinreisende. Die wichtigste Frage, die mir gestellt wird, ist, wie ich tolle Reisefotos von mir selbst mache, wenn ich allein unterwegs bin.

Bei meinen Fotos handelt es sich nicht um herkömmliche Selfies. Mir wurde sogar vorgeworfen, ich hätte einen "heimlichen Fotografen" oder würde lügen, wenn ich allein reise.

Obwohl ich mich keineswegs als professionelle Fotografin bezeichne, habe ich auf meinen Reisen in den letzten Jahren viele Tipps und Tricks gelernt und angewandt, die es mir leicht gemacht haben, schöne Reisefotos zu machen.

Hier erfahrt ihr, wie ich auch ohne teure Ausrüstung tolle Solo-Fotos mache.

Lest den Originalartikel auf Business Insider