Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 34 Minute
  • Nikkei 225

    27.821,76
    -462,16 (-1,63%)
     
  • Dow Jones 30

    35.135,94
    +236,60 (+0,68%)
     
  • BTC-EUR

    49.738,84
    -1.358,66 (-2,66%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.421,02
    -7,91 (-0,55%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.782,83
    +291,18 (+1,88%)
     
  • S&P 500

    4.655,27
    +60,65 (+1,32%)
     

M1 Finance wählt die Temenos Banking Cloud für seine Finance Super App™

·Lesedauer: 4 Min.

Die führende amerikanische Plattform für die persönliche Finanzverwaltung wählt die Technologie von Temenos für ihre Investitions-, Kreditaufnahme- und Ausgabeprodukte für Hunderttausende seiner Kunden

GENF, October 26, 2021--(BUSINESS WIRE)--Der Bankensoftwareanbieter Temenos (SIX: TEMN) gab heute bekannt, dass M1 Finance, die Finance Super App™, sich für die Temenos Banking Cloud entschieden habe. Mit Temenos und in Zusammenarbeit mit einer Drittbank wird M1 seine Suite von Finanzdienstleistungen erweitern und darin das Banking aufnehmen, beginnend bei Ein- und Auszahlungen und anschließend auch die Kreditvergabe.

Die Mission von M1 ist es, das finanzielle Wohlbefinden durch die Schaffung einer der besten Plattformen der Welt für das langfristige Geldmanagement zu fördern. Das Unternehmen hat eine Suite von Finanztools entwickelt, die es Kunden ermöglicht, Geld zu investieren, zu beschaffen und auszugeben. M1 nimmt dem Investieren die Komplexität und erleichtert somit den Vermögensaufbau, während zugleich gesunde finanzielle Gewohnheiten geschaffen werden. Im Juli 2021 hat M1 eine Serie-E-Finanzierungsrunde abgeschlossen, die ihm den Einhorn-Status einbrachte, mit einer Bewertung von 1,45 Milliarden US-Dollar.

Die wirtschaftliche Unsicherheit angesichts der globalen Pandemie hat zu einem gesteigerten Verlangen nach Vermögensbildung geführt, wobei nun etwa 20% der Marktaktivität von Einzelhandelsinvestoren stammen.1 Im Laufe der letzten eineinhalb Jahre hat M1 seinen Kundenstamm mehr als verdoppelt und seine verwalteten Assets auf 5 Milliarden US-Dollar verfünffacht. In seiner nächsten Wachstumsphase möchte M1 seine Finanzdienstleistungen neu definieren und durch Kooperationen die Bühne der Banking-Branche betreten.

Dafür benötigt es jedoch eine Cloud-Plattform, die das Front-End von M1 verbinden, massiv skalieren und sich schnell an die sich verändernde Strategie von M1 anpassen könnte. Die offene Banking-Plattform von Temenos wird als Grundlage für M1 zur Lancierung seiner Banking-Dienste dienen, während sie extrem effiziente Kostenstrukturen schafft. Unter Einsatz der sogenannten ‚Model Bank‘-Verfahrensweise von Temenos und den Vorkonfigurationen für Temenos Transact und Payments wird M1 in der Lage sein, neue Produkte und Funktionen schnell auszurollen. Die erhöhte Effizienz, Agilität und Flexibilität wird es M1 ermöglichen, ein nahtloses hervorragendes Kundenerlebnis zu schaffen.

Brian Barnes, Gründer und CEO von M1 Finance, sagte: „Wir sind davon überzeugt, dass unsere Kunden die freie Wahl sowie volle Kontrolle und Transparenz darüber haben sollten, wie sie ihre persönlichen und finanziellen Ziele erreichen. Es ist uns wichtig, Menschen aus allen Schichten dabei zu helfen, Vermögen aufzubauen und ihre finanzielle Zukunft zu sichern. Um dieses Versprechen einzulösen, benötigen wir eine Technologie, die schnell, offen und skalierbar ist, während wir unsere Produkte und unseren Kundenstamm erweitern. Diese Partnerschaft wird uns helfen, eine stärkere, schnellere und sicherere Technologieplattform aufzubauen, welche die Kundenzufriedenheit bei M1 verbessert. Die offene Cloud-Banking-Plattform von Temenos wird es uns ermöglichen, ein massives Wachstum anzukurbeln und den Vermögensaufbau für alle Amerikaner zugänglich zu machen."

Jacqueline White, Präsidentin – Amerika, Temenos, sagte: „Bei Temenos verfolgen wir die Vision, eine Welt des Bankings zu fördern, die Möglichkeiten für Menschen eröffnet, die ihre Ziele erreichen möchten. Wir freuen uns sehr, dass M1 die Temenos Banking Cloud nutzen wird, um zu seinem Wort zu stehen, seine Kunden dabei zu unterstützen, die Kontrolle über ihre finanzielle Zukunft zu übernehmen und Vermögen aufzubauen. Die offene Cloud-Technologie wird den Weg für Innovationen bereiten und M1 dazu befähigen, gemeinschaftliche Produkte zu entwickeln, die uns dazu bringen, das Banking zu überdenken, wobei eine nahtlose Erfahrung und Banking-Dienste geschaffen werden, die für unsere Kunden funktionieren, egal wo sie sich gerade in ihrem Leben befinden."

– Ende –

Über Temenos

Temenos AG (SIX: TEMN) ist der weltweit führende Anbieter von Bankensoftware. Über 3.000 Banken auf der ganzen Welt, darunter 41 der Top 50 Banken, setzen auf Temenos, um sowohl die täglichen Transaktionen als auch die Interaktionen von Kunden von mehr als 1,2 Milliarden Bankkunden abzuwickeln. Temenos bietet Cloud-native, Cloud-agnostische und KI-gestützte Front-Office-, Kernbanking-, Zahlungsverkehrs- und Fondsverwaltungssoftware, die es Banken ermöglicht, reibungslose, kanalübergreifende Kundenerlebnisse zu liefern und operative Bestleistungen zu erzielen.

Die Software von Temenos ermöglicht seinen leistungsstärksten Kunden nachweislich ein Aufwand-Ertrag-Verhältnis von 26,8%, was der Hälfte des Branchendurchschnitts entspricht, und eine Eigenkapitalrendite von 29%, also das Dreifache des Branchendurchschnitts. Diese Kunden investieren außerdem über 51% ihres IT-Budgets für Wachstum und Innovation gegenüber Instandhaltung, ein Wert, der doppelt so hoch ist wie im Branchendurchschnitt. Das zeigt, dass die IT-Investitionen diesen Banken einen handfesten Mehrwert verschaffen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.temenos.com.

1 Recent trends in retail investing: What does it mean for issuers? | IR Magazine

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211026005611/de/

Contacts

Jessica Wolfe & Scott Rowe
Temenos Global Public Relations
Tel: +1 610 232 2793 & +44 20 7423 3857
E-Mail: press@temenos.com

Alistair Kellie & Andrew Adie
Newgate Communications für Temenos
Tel: +44 20 7680 6550
E-Mail: allnewgatetemenos@newgatecomms.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.