Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 7 Minuten
  • Nikkei 225

    30.126,73
    +455,03 (+1,53%)
     
  • Dow Jones 30

    31.961,86
    +424,51 (+1,35%)
     
  • BTC-EUR

    41.172,94
    -693,31 (-1,66%)
     
  • CMC Crypto 200

    999,96
    -14,96 (-1,47%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.597,97
    +132,77 (+0,99%)
     
  • S&P 500

    3.925,43
    +44,06 (+1,14%)
     

Mützenich fordert vom Impfgipfel Klarheit und von Spahn Impfplan

·Lesedauer: 1 Min.

BERLIN (dpa-AFX) - SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich fordert vom Impfgipfel Klarheit über das weitere Vorgehen bei der Immunisierung der Bevölkerung gegen das Coronavirus. "Ich erwarte genauere und verbindliche Aussagen darüber, wie die Pharmaindustrie ihre Lieferverpflichtungen einhalten will und wie sie die Produktion von Impfstoffen aufstocken kann, damit die Verimpfung vor Ort reibungslos funktionieren kann", sagte Mützenich der "Welt am Sonntag". Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) müsse einen "einen verlässlichen nationalen Impfplan" vorlegen. Dieser müsse aufzeigen, "welcher Impfstoff wann und für welche Gruppe zur Verfügung steht. Und wie gegebenenfalls Lücken gefüllt werden, wenn es Probleme gibt."

Der Gipfel müsse auch klären, wo der Staat helfen könne, etwa bei Produktionsstätten oder Genehmigungsverfahren, sagte Mützenich weiter.