Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 33 Minuten
  • Nikkei 225

    28.469,14
    +135,62 (+0,48%)
     
  • Dow Jones 30

    35.911,81
    -201,79 (-0,56%)
     
  • BTC-EUR

    37.102,24
    -875,80 (-2,31%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.001,89
    -23,84 (-2,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.893,75
    +86,95 (+0,59%)
     
  • S&P 500

    4.662,85
    +3,82 (+0,08%)
     

Mühl Product & Service Aktiengesellschaft legt weitere Einzelheiten zur Umsetzung der Bezugsrechtskapitalerhöhung festMühl Product & Service Aktiengesellschaft:

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: Mühl Product & Service Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme/Kapitalerhöhung
21.12.2021 / 09:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

/

Pressemitteilung (Unternehmens-Nachricht)

Mühl Product & Service Aktiengesellschaft legt weitere Einzelheiten zur Umsetzung der Bezugsrechtskapitalerhöhung fest

Kranichfeld, den 21. Dezember 2021 - Die Mühl Product & Service Aktiengesellschaft ("Gesellschaft"), Kranichfeld (ISIN DE000A254203 DE000A3E5BR8 und DE000A3E5BS6) hat heute weitere Einzelheiten zur Umsetzung der von der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft am 15. Oktober 2021 beschlossenen Bezugsrechtskapitalerhöhung festgelegt.

Das Grundkapital der Gesellschaft wird gemäß dem Hauptversammlungsbeschluss vom 15. Oktober 2021 gegen Bareinlage von EUR 4.271.111,00 um EUR 10.677.777,00 auf EUR 14.948.888,00 durch Ausgabe von 10.677.777 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien der Gesellschaft mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00 je Stückaktie erhöht. Das Bezugsverhältnis beträgt 1 zu 2,5, d.h. jeder Aktionär wäre berechtigt, für eine bestehende Aktie der Gesellschaft 2,5 neue Aktien zu beziehen. Der Bezugspreis wurde von der Hauptversammlung auf EUR 3,00 pro neue Aktien festgelegt. Den Aktionären wird ein mittelbares Bezugsrecht eingeräumt. Das Angebot der neuen Aktien erfolgt ausschließlich auf der Basis eines Wertpapierprospekts, der nach Billigung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) voraussichtlich am heutigen Tag veröffentlicht werden wird.

Die Bezugsfrist soll voraussichtlich vom 23. Dezember 2021 bis zum 6. Januar 2022 (einschließlich) laufen. Weitere Einzelheiten zur Ausübung der Bezugsrechte wird die Gesellschaft voraussichtlich am 22. Dezember 2021 in einem im Bundesanzeiger zu veröffentlichenden Bezugsangebot bekanntgeben. Die neuen Aktien werden voraussichtlich am 14. Januar 2022 in die bestehende Notierung der Aktien der Gesellschaft an der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen.

Im Zusammenhang mit der Kapitalerhöhung und auf Basis des vorstehend erwähnten Wertpapierprospekts plant die Gesellschaft ferner die Zulassung zum Börsenhandel der insgesamt 3.084.282 auf den Inhaber lautenden Stückaktien der Gesellschaft aus der am 27. Mai 2021 durchgeführten Bar- und Sachkapitalerhöhung. Diese Aktien sind derzeit noch nicht börslich handelbar und unter den separaten ISIN DE000A3E5BR8 sowie DE000A3E5BS6 verbrieft. Nach der Zulassung dieser Aktien zum Börsenhandel sollen sie gemeinsam mit den bereits zugelassenen Aktien der Gesellschaft und den neuen Aktien einheitlich unter der ISIN DE000A254203 gehandelt werden.

Herr Tom Wolf, Singapur, hat sich gegenüber der Gesellschaft verpflichtet, seine Bezugsrechte in vollem Umfang auszuüben und mit seinem Investment-Fund, LUBANCO PTE Ltd., Singapur, sämtliche neuen Aktien, hinsichtlich derer die Bezugsberechtigten ihr Bezugsrecht nicht ausüben, zum Bezugspreis zu erwerben (sog. Backstop).

Die Lieferung der Neuen Aktien erfolgt voraussichtlich am oder um den 14. Januar 2021.

Disclaimer

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere dar. Insbesondere stellt dieses Dokument weder ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die Aktien der Mühl Product & Service Aktiengesellschaft (die "Aktien") dürfen nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem U. S. Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") befreit. Die Aktien sind nicht, und werden nicht, gemäß dem Securities Act registriert. Es erfolgt kein öffentliches Angebot der Aktien in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Es wurden keine Maßnahmen unternommen, die dazu führen könnten, dass ein Angebot der Aktien oder der Besitz oder die Weiterleitung dieser Veröffentlichung in anderen Jurisdiktionen, in denen dafür besondere Voraussetzungen zu erfüllen sind, zulässig wäre. Personen, die in den Besitz dieser Veröffentlichung gelangen, sind gehalten, sich selbst über derartige Voraussetzungen zu informieren und diese zu beachten.


21.12.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Mühl Product & Service Aktiengesellschaft

Bahnhofstraße 15

99448 Kranichfeld

Deutschland

Telefon:

036450-33215

Fax:

036450-33218

E-Mail:

investor.relations@muehl.de

Internet:

https://muehl.ag

ISIN:

DE000A254203

WKN:

A25420

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart

EQS News ID:

1260631


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.