Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    30.240,06
    -8,75 (-0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    34.901,64
    +103,64 (+0,30%)
     
  • BTC-EUR

    36.740,99
    -485,04 (-1,30%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.064,24
    -37,28 (-3,38%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.977,57
    -70,13 (-0,47%)
     
  • S&P 500

    4.448,48
    -7,00 (-0,16%)
     

Luxusaktien fallen wegen China-Bedenken; CAC 40 sinkt: Grafik

·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Luxusaktien leiden am Donnerstag unter der Risikoaversion der Anleger. LVMH, Kering SA und Cie Financiere Richemont SA gehören diese Woche angesichts der Besorgnis über ein mögliches Durchgreifen in China beim Thema Wohlstandsverteilung zu den schlechtesten Performern des Stoxx Europe 600. Der Rückgang von Luxuswerten hat dazu beigetragen, dass Frankreichs CAC 40 heute die am schlechtesten abschneidende wichtige westeuropäische Benchmark ist. In Deutschland fallen Hugo Boss um bis zu 5,5%.

Überschrift des Artikels im Original:Luxury Shares Tumble on China Concern, Weighing on CAC 40: Chart

More stories like this are available on bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.