Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.748,18
    +213,62 (+1,15%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.043,02
    +66,89 (+1,34%)
     
  • Dow Jones 30

    40.000,90
    +247,15 (+0,62%)
     
  • Gold

    2.416,00
    -5,90 (-0,24%)
     
  • EUR/USD

    1,0910
    +0,0040 (+0,37%)
     
  • Bitcoin EUR

    54.403,07
    +1.407,59 (+2,66%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.239,65
    +41,08 (+3,43%)
     
  • Öl (Brent)

    82,18
    -0,44 (-0,53%)
     
  • MDAX

    25.904,22
    +156,03 (+0,61%)
     
  • TecDAX

    3.408,93
    +14,12 (+0,42%)
     
  • SDAX

    14.684,96
    +17,14 (+0,12%)
     
  • Nikkei 225

    41.190,68
    -1.033,34 (-2,45%)
     
  • FTSE 100

    8.252,91
    +29,57 (+0,36%)
     
  • CAC 40

    7.724,32
    +97,19 (+1,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.398,45
    +115,04 (+0,63%)
     

Luxion erweitert seine digitalen Fähigkeiten durch die Übernahme von Digizuite

ÅRHUS, Dänemark, 29. August 2023 /PRNewswire/ -- Luxion Group ApS (Luxion), das Unternehmen hinter KeyShot, der branchenweit bevorzugten 3D-Visualisierungssoftware, gibt hocherfreut seine Übernahme von Digizuite A/S (Digizuite), einem führenden Anbieter von "Digital Asset Management (DAM)"-Lösungen, bekannt. Diese strategische Maßnahme ist ein bedeutender Schritt zur Revolutionierung der digitalen Lieferkettenlandschaft und bietet innovative Produkte, die es Unternehmen ermöglichen, das Asset-Management, die Zusammenarbeit und die Bereitstellung von Inhalten über alle Kanäle zu optimieren.

Luxion Enhances Its Digital Capabilities Through Acquisition of Digizuite
Luxion Enhances Its Digital Capabilities Through Acquisition of Digizuite

Mit der Übernahme von Digizuite zielt Luxion darauf ab, seinen aktuellen und zukünftigen Kunden durch die Integration modernster DAM-Funktionen in sein Portfolio einen noch größeren Mehrwert zu bieten. Da sich Tools für die 3D-Visualisierung ständig weiterentwickeln und eine entscheidende Rolle in verschiedenen Branchen spielen, ist sich Luxion der Bedeutung eines effektiven Asset-Managements für die Steigerung der Effizienz, der Produktivität und des Outputs von Unternehmen bewusst.

Claus Thorsgaard, CEO von Luxion, kommentiert diese Entwicklung wie folgt: "Die Vorteile der 3D-Visualisierung sind nicht mehr auf Kunst und Produktdesign beschränkt. Diese Tools dienen nun einem integralen Geschäftszweck und verbessern den Betrieb von Unternehmen weltweit. Indem wir Digizuite zur Produkt- und Dienstleistungspalette von Luxion hinzufügen, ermöglichen wir unseren Kunden ein weiteres wichtiges Tool: Digital Asset Management."

WERBUNG

Seit mehr als zwei Jahrzehnten hilft Digizuite globalen Kunden, Kosten zu senken, den Customer Lifetime Value Wert zu erhöhen und sinnvolle digitale Erlebnisse zu schaffen. Digizuite hat seinen Hauptsitz in Dänemark, eine Tochtergesellschaft in den Vereinigten Staaten und Niederlassungen im Vereinigten Königreich, in Belgien sowie in der Ukraine und bringt eine Fülle an Erfahrung und Fachwissen in das wachsende Portfolio von Luxion ein.

In den kommenden Monaten werden Luxion und Digizuite ihre Aktivitäten zusammenführen, um unseren geschätzten Kunden verbesserte Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die speziell dazu entwickelt wurden, die größten Herausforderungen unserer Kunden im Bereich Content Management zu lösen.

Claus Thorsgaard führte weiter aus: "Der Zusammenschluss von Luxion und Digizuite spiegelt zwei bedeutende Trends wider. Erstens gibt es eine wachsende Nachfrage nach einem effektiven Digital Asset Management in verschiedenen Abteilungen, das alles von CAD-Dateien bis hin zu AR/VR-Inhalten abdeckt. Zweitens wird die 3D-Visualisierung zu einem integralen Bestandteil des gesamten Produktentwicklungsprozesses, vom Konzept bis zur endgültigen fotorealistischen Präsentation auf E-Commerce-Plattformen. Die Kombination der Fähigkeiten von Digizuite und Luxion ist ein intelligenter Schritt, der auf die Bedürfnisse der erfolgreichsten und innovativsten Unternehmen von heute zugeschnitten ist."

Thorsgaard fuhr fort: "In einer vollständig digitalen Welt ist die Schaffung einer einheitlichen digitalen Lieferkette unabdingbar. Dazu gehören intelligente Automatisierung, teamübergreifende Zusammenarbeit und die gezielte Bereitstellung von Omnichannel-Inhalten, die alle auf Mehrzweck-3D-Assets basieren. Dies ist der Weg zur Wettbewerbsfähigkeit."

Informationen zu Digizuite:

Globale Unternehmen und Fortune-500-Unternehmen nutzen Digizuite™ als Schlüsselplattform bei ihrer digitalen Transformation, um digitale Prozesse bei der Verwaltung digitaler Inhalte (Bilder, Videos, Dokumente, Audio, VR) von einem Ort aus zu automatisieren und auf verschiedenen Kanälen zu teilen. Unsere DAM-Software unterstützt: i) Markenkonformität über verschiedene Kanäle hinweg, ii) schnellere Markteinführungszeit, iii) höhere betriebliche Effizienz und iv) neue Einnahmequellen oder neue Dienstleistungen.

Digizuite ist ein SaaS-Unternehmen für Digital Asset Management Software (DAM) , das alle digitalen Inhalte auf einer zentralen Plattform zusammenfasst. Durch automatisierte Arbeitsabläufe und agile Integrationen beseitigt Digizuite manuelle Workflows und optimiert die gesamte Content-Wertschöpfungskette. Kunden wählen Digizuite, um die Kontrolle darüber zu haben, wer, wo und wie Unternehmensmaterialien verwendet werden. Es gewährleistet Markenkontrolle, Risikoreduzierung und trägt zur Steigerung von Effizienz und Umsatz bei. Heute beschäftigt das Unternehmen mehr als 70 Mitarbeiter an seinem Hauptsitz in Dänemark und in seinen Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich, Belgien und der Ukraine.

Informationen zu Luxion:

Luxion ist ein anerkanntes, führendes Software-Unternehmen, das sich auf fortschrittliche 3D-Visualisierungs- und Beleuchtungstechnologie spezialisiert hat. KeyShot™, die bevorzugte 3D-Visualisierungssoftware für Designer, Ingenieure, Marketingfachleute, Fotografen und CG-Spezialisten, vereinfacht die Komplexität der Erstellung fotografischer Bilder und Animationen aus digitalen 3D-Daten. Luxion hat weltweit mehr als 10.000 Kunden, darunter mehr als 60 Prozent der Fortune-500-Unternehmen.

Weitere Informationen über Luxion finden Sie auf https://www.luxion.com/. Folgen Sie Luxion auf LinkedIn, Instagram, Facebook und X (ehemals Twitter).

Für Medienanfragen oder weitere Informationen über Luxion wenden Sie sich bitte an: Mohammed Ali, Mohammed.Ali@luxion.com, (949) 274-8871, https://www.luxion.com/

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2196329/Luxion_Inc__Luxion_Enhances_Its_Digital_Capabilities_Through_Acq.jpg

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/luxion-erweitert-seine-digitalen-fahigkeiten-durch-die-ubernahme-von-digizuite-301912752.html