Blogs auf Yahoo Finanzen:

Lupus-alpha-Vorstand tritt zurück

Nach zwölfjähriger Tätigkeit scheidet Christoph Braun, Gründungspartner von Lupus alpha, zum 31. Dezember 2012 auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der Lupus alpha Asset Management AG aus. Das teilte die Fondsgesellschaft heute mit. Braun bleibe dem auf Nebenwerte und Absolute Return-Strategien spezialisierten Unternehmen als Gesellschafter und Berater erhalten. „Nach zwölf spannenden, erfolgreichen, aber auch anstrengenden Jahren bei Lupus alpha habe ich die Entscheidung getroffen, beruflich kürzer zu treten“, begründet Braun seinen Rückzug. „Ich bin sehr froh und dankbar, am erfolgreichen Auf- und Ausbau von Lupus alpha mitgewirkt zu haben und bin davon überzeugt, dass auch in Zukunft vor allem Spezialisten im Asset Management gefragt sein werden, die in kundenindividuellen Lösungen denken.“Der 48-jährige ist einer von fünf Partnern, die die inhabergeführte und unabhängige Fondsgesellschaft im Jahr 2000 gegründet haben. Die Vorstandsaufgaben von Braun werden zukünftig von Ralf Lochmüller, Gründungspartner und Sprecher des Gesellschafts-Vorstands, übernommen. „Über zwölf Jahre hat Christoph Braun den Weg von Lupus alpha belgeitet und maßgeblich mitgeprägt“, kommentiert Lochmüller. „Als Gründungsmitglied von Lupus alpha und langjähriger Partnerkollege bedaure ich den Rückzug von Christoph Braun sehr, als sein Freund kann ich den Wunsch nach mehr selbst bestimmter Zeit jedoch gut nachvollziehen.“ Er freue sich, dass Braun dem Unternehmen weiterhin mit seinem Know-how zur Verfügung stehen werde. (PD)

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück
    In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück

    Der in den USA angeklagte deutschstämmige Internet-Unternehmer Kim Dotcom soll seine in Neuseeland beschlagnahmten Vermögenswerte zurückbekommen.

  • U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals
    U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals

    Die U-Boot-Suche nach dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug ist endlich richtig im Gange: Beim dritten Versuch klappte der Einsatz wie vorgesehen.

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

  • Eiswaffel statt Geleebohne: Das Versionschaos bei Android
    Eiswaffel statt Geleebohne: Das Versionschaos bei Android

    Die größtmögliche Sicherheit und die neuesten Features bekommt nur, wer Tablet, Smartphone und Computer immer auf dem neuesten Stand hält. Android-Nutzer müssen auf Updates für ihr Betriebssystem aber oft lange warten - oder sogar ganz verzichten.

  • Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung dpa - So., 13. Apr 2014 13:23 MESZ
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung

    Der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan hat dem zeitweise gesperrten Kurzmitteilungsdienst Twitter nun Steuerhinterziehung vorgeworfen.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »