Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.735,07
    +56,88 (+0,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.894,86
    +17,09 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    39.087,38
    +90,99 (+0,23%)
     
  • Gold

    2.091,60
    +36,90 (+1,80%)
     
  • EUR/USD

    1,0839
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    56.889,22
    -196,90 (-0,34%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    79,81
    +1,55 (+1,98%)
     
  • MDAX

    26.120,64
    +295,99 (+1,15%)
     
  • TecDAX

    3.429,24
    +40,91 (+1,21%)
     
  • SDAX

    13.857,04
    +84,65 (+0,61%)
     
  • Nikkei 225

    39.910,82
    +744,63 (+1,90%)
     
  • FTSE 100

    7.682,50
    +52,48 (+0,69%)
     
  • CAC 40

    7.934,17
    +6,74 (+0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.274,94
    +183,02 (+1,14%)
     

Lukka gewinnt Edoardo Mortara von Maserati MSG Racing als strategischen Partner

Lukka verstärkt sein Engagement in der Formel E durch die Partnerschaft mit dem Profirennfahrer Edo Mortara.

ZUG, Schweiz, 2. März 2023 /PRNewswire/ -- Lukka, der führende Anbieter von institutionellen Krypto-Asset-Daten und Datenmanagement, ist stolz, eine neue Zusammenarbeit mit Edo Mortara – Formel-E-Fahrer von Maserati MSG Racing – bekannt zu geben. Dies wird die innovativen Technologien und Dienstleistungen von Lukka mit einem der erfolgreichsten Fahrer der Formel E zusammenbringen. 

Lukka logo
Lukka logo

Im Rahmen dieser strategischen Allianz nutzt Edo Mortara die Datenprodukte und Datenstrategieexperten von Lukka auf und neben der Rennstrecke. Während des Rennens profitiert Edo von der Lukka Daten-Suite als Teil der umfassenden Team-Partnerschaft mit Maserati MSG Racing.

Wenn Edo keine Rennen fährt, nutzt er die Lukka-Produktreihe zur Verwaltung von Kryptodaten, um seine persönlichen Geschäftsabläufe zu verbessern. Edos Leidenschaft für die Blockchain-Technologie fügt sich nahtlos in die Rolle des ersten von Lukka gesponserten Motorsportfahrers in der Formel E ein, die sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Motorsportserien entwickelt hat, da sie sich auf nachhaltige Energiequellen konzentriert.

Edo kommentierte die Ankündigung wie folgt: „Im Motorsport ist Innovation und die Fähigkeit, sich schneller als die Konkurrenz anzupassen und weiterzuentwickeln, der Schlüssel zur Leistung – mit unserer erweiterten Team-Partnerschaft hat Lukka bereits seine unschätzbare Unterstützung sowohl auf als auch abseits der Rennstrecke unter Beweis gestellt. Letzte Saison, in unserem ersten Jahr der Partnerschaft mit Lukka, hatten wir unsere bisher erfolgreichste Saison, die wir als Vizeweltmeister beendeten. Es ist daher eine Ehre für mich, diese neue Partnerschaft anzukündigen und der erste persönliche Motorsport-Botschafter für Lukka zu werden."

„Edo ist ein natürlicher Partner, mit dem wir zusammenarbeiten können, da sein Beruf von hochwertigen Datenkenntnissen als Teil seiner Strategie profitiert, um in der Formel E konkurrenzfähig zu sein", sagt Robert Materazzi, Lukka CEO. „Darüber hinaus versteht Edo, wie wichtig sein Team für den Erfolg ist. Der Erfolg, den wir heute bei Lukka haben, wäre ohne unser Team nicht möglich gewesen – es ist die Grundlage für die kulturellen Werte von Lukka. Wir heißen Edo im Lukka-Team willkommen! "

Diese Zusammenarbeit wird die innovative Technologie und Dienstleistungen von Lukka mit einem der erfolgreichsten Fahrer der Formel E zusammenbringen. Zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Lukka-Botschafter während seiner Reisen auf den Formel-E-Rennstrecken wird Edo auch dazu beitragen, sich für Vertrauen und Transparenz in das Kryptowährungs-Ökosystem einzusetzen, da viele weiterhin digitale Vermögenswerte annehmen.

Informationen zu Lukka

Lukka wurde 2014 gegründet und bedient weltweit Unternehmen mit den ausgereiftesten Risikomanagements mit institutionellen Daten- und Softwarelösungen. Lukka schließt die Lücke zwischen der Komplexität von Blockchain-Daten und traditionellen Geschäftsanforderungen. Zu seinen Kunden gehören sowohl traditionelle als auch Krypto-Börsen (Crypto Asset Exchanges) und „Trading Desks", Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen, Fonds- und Finanzprüfer, Fondsverwalter, „Miners", Protokolle, Privatpersonen und alle anderen Unternehmen, die mit Krypto-Assets arbeiten. Alle Produkte von Lukka werden nach institutionellen Normen entwickelt, einschließlich AICPA SOC Controls und ISO-Normen, die sich auf Genauigkeit und Vollständigkeit konzentrieren. Lukka ist ein globales Unternehmen mit Hauptsitz in den Vereinigten Staaten.

Weitere Informationen über Lukka finden Sie auf https://lukka.tech/

Medienkontakte:
Lukka Inc. 

https://lukka.tech/press/

Informationen zu Edoardo Mortara

Edoardo Mortara, 38, Schweizer und Italiener, ist der dienstälteste und erfolgreichste Rennfahrer von Maserati MSG Racing. Edo ist im Motorsport als Spezialist für Straßenkurse bekannt und hat sich seinen Ruf auf dem anspruchsvollen Macau Guia Straßenrennkurs verdient, wo er dank seiner 10 Siege [sieben Siege im Hauptrennen] an diesem Ort, den Spitznamen „Mr. Macau" erhielt.

Nach einer erfolgreichen Zeit in der hoch angesehenen DTM-Tourenwagenserie, in der er insgesamt 10 Siege und 27 Podiumsplätze sowie einen Vizemeistertitel errang, ging Edo in der vierten Saison mit Venturi Racing in der Formel E an den Start.

Trotz seines Status als Neuling glänzte er an seinem Debüt-Wochenende und schaffte es in seinem zweiten Rennen auf das Podium, indem er den zweiten Platz belegte, nachdem er die meisten Runden angeführt hatte. Später holte Edo seinen ersten Sieg beim 50. E-Prix der Formel E in der fünften Saison und wurde in der siebten Saison zum ersten Vizeweltmeister der Serie gekürt.

In der achten Saison erreichte Edo erneut neue Höhen in einer Karriere-Bestzeit, in der er vier Siege und sechs Podiumsplätze einfuhr und erneut um den Weltmeistertitel kämpfte.

Medienkontakt: Liz Brooks, Maserati MSG Racing – lbrooks@monacosports.com

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/2003376/Logo_Blue_2x_Logo.jpg

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/lukka-gewinnt-edoardo-mortara-von-maserati-msg-racing-als-strategischen-partner-301761475.html