Blogs auf Yahoo Finanzen:

Lufthansa fliegt mit weniger Passagieren ins neue Jahr

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
LHA.DE18,700,32

Frankfurt/Main (dapd). Die Lufthansa hat mit einem gekürzten Flugangebot zum Jahresbeginn ihre Maschinen besser ausgelastet. Die Gesamtzahl der Passagiere bei Europas größter Fluggesellschaft sowie ihren Töchtern Austrian Airlines und Swiss sank jedoch im Januar im Jahresvergleich um 3,6 Prozent auf gut 6,8 Millionen, wie die Lufthansa (Xetra: 823212 - Nachrichten) am Freitag in Frankfurt am Main mitteilte. Weil die Lufthansa die Zahl der Flüge und Sitze im üblicherweise schwachen Januar zusammenstrich, stieg die Auslastung der Maschinen um 0,9 Prozentpunkte auf 74,6 Prozent.

Im Frachtgeschäft sank die Menge der transportierten Güter bei Lufthansa Cargo im Januar auf Jahressicht um 8,3 Prozent auf 115.000 Tonnen. Auch hier wirkte sich ein knapperes Angebot günstig auf die Auslastung aus. Sie stieg um zwei Punkte auf 68,8 Prozent.

Bei ihrem Sparprogramm Score kommt die Lufthansa offenbar besser voran als geplant. "Wir sind heute weiter, als wir vor einem Jahr gedacht haben", sagte einer der Leiter des Programms, Jörg Beißel, der "Wirtschaftswoche" laut Vorabbericht.

Das Jahresziel für 2012 von 280 Millionen Euro Ergebnissteigerung ist demnach bereits mehr als erfüllt. Es könnten gut 400 Millionen Euro werden, zitierte der Bericht Aufsichtsratskreise der Lufthansa. Der Nettoeffekt des Programms falle aber geringer aus, da andere Ausgaben, vor allem für das Flugbenzin, stärker stiegen als geplant.

Einzelheiten will die Lufthansa bei der Vorlage der Jahresbilanz im März nennen. Mit Score will der Konzern das operative Ergebnis bis Ende 2014 um mindestens 1,5 Milliarden Euro verbessern.

dapd

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals
    U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals dpa - Do., 17. Apr 2014 13:06 MESZ
    U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals

    Die U-Boot-Suche nach dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug ist endlich richtig im Gange: Beim dritten Versuch klappte der Einsatz wie vorgesehen.

  • In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück
    In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück dpa - Do., 17. Apr 2014 11:00 MESZ
    In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück

    Der in den USA angeklagte deutschstämmige Internet-Unternehmer Kim Dotcom soll seine in Neuseeland beschlagnahmten Vermögenswerte zurückbekommen.

  • Verkehrsexperte: Flughafen BER wohl noch später fertig
    Verkehrsexperte: Flughafen BER wohl noch später fertig

    Für den unvollendeten Hauptstadtflughafen ist jetzt sogar ein Eröffnungstermin nach dem Jahr 2017 im Gespräch.

  • «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65 dpa - vor 1 Stunde 49 Minuten
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65

    Angela Merkel steigt aus der Limousine, schreitet sogleich die Stufen des Weißen Hauses empor und hält plötzlich inne.

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »