Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 6 Minuten
  • Nikkei 225

    28.641,19
    +630,26 (+2,25%)
     
  • Dow Jones 30

    33.876,97
    +586,89 (+1,76%)
     
  • BTC-EUR

    27.443,66
    -2.490,57 (-8,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,13
    -64,22 (-7,55%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.141,48
    +111,10 (+0,79%)
     
  • S&P 500

    4.224,79
    +58,34 (+1,40%)
     

LOTTO24 AG: Ordentliche Hauptversammlung 2021 der LOTTO24 AG

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: LOTTO24 AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
31.05.2021 / 11:38
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ordentliche Hauptversammlung 2021 der LOTTO24 AG

(Hamburg, 31. Mai 2021) Die LOTTO24 AG (lotto24.de, tipp24.de), der führende deutsche Online-Anbieter von Lotterieprodukten, hat heute ihre Hauptversammlung in Hamburg erneut als virtuelle Versammlung durchgeführt.

Bei einer Präsenz (einschließlich abgegebener Briefwahlstimmen) von rund 95 Prozent des stimmberechtigten Kapitals wurde den Beschlussvorschlägen zu allen Tagesordnungspunkten zugestimmt. Neben den üblichen Punkten wie der Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats sowie der Bestellung des Abschlussprüfers stand die Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns auf der Agenda. Da die LOTTO24 AG ihre finanziellen Mittel soweit möglich für den Geschäftsausbau und die Kundengewinnung einsetzen möchte, um dadurch den maximalen Wert für die Aktionäre zu schaffen, hatten Vorstand und Aufsichtsrat der heutigen Hauptversammlung eine Gesamtausschüttung von 64 Tsd. Euro vorgeschlagen. Dies entspricht einer Dividende für das Geschäftsjahr 2020 von 0,04 Euro je Aktie.

Darüber hinaus wurde auch dem Vergütungssystem für die Mitglieder des Vorstands sowie der Vergütung und dem Vergütungssystem für die Mitglieder des Aufsichtsrats jeweils mit 99,84 Prozent des stimmberechtigten Kapitals zugestimmt.

Über die LOTTO24 AG: Die LOTTO24 AG ist der führende deutsche Online-Anbieter von Lotterieprodukten (lotto24.de, tipp24.de). LOTTO24 vermittelt im Wesentlichen Spielscheine von Kunden an die staatlichen Landeslotteriegesellschaften und erhält hierfür eine Vermittlungsprovision. Zum Angebot zählen unter anderem LOTTO 6aus49, Spiel 77, Super 6, Eurojackpot, GlücksSpirale, Spielgemeinschaften, Keno, die Deutsche Fernsehlotterie und freiheit+. Nach der Gründung im Jahr 2010 und dem Börsengang 2012 an der Frankfurter Börse ist LOTTO24 heute Marktführer. 2019 wurde LOTTO24 mehrheitlich von der ZEAL Network SE übernommen und gehört seitdem zur ZEAL-Gruppe. Als stark wachsendes und zugleich service- und kundenorientiertes Unternehmen hat LOTTO24 den Anspruch, Kunden sowohl online als auch mobil ein besonders bequemes, sicheres und zeitgemäßes Spielerlebnis zu bieten.

Kontakt:
LOTTO24 AG
Vanina Hoffmann
Senior Manager Investor & Public Relations
Tel.: +49 40 82 22 39 - 501
E-Mail: ir@lotto24.de
 


31.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

LOTTO24 AG

Straßenbahnring 11

20251 Hamburg

Deutschland

Telefon:

+49 (0)40 8 222 39 0

Fax:

+49 (0)40 8 222 39 70

E-Mail:

ir@lotto24.de

Internet:

www.lotto24-ag.de

ISIN:

DE000LTT2470

WKN:

LTT247

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1202603


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.