Deutsche Märkte geschlossen

L'Oréal ruft Vichy-Produkt zurück

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der französische Konsumgüter- und Kosmetikhersteller L'Oréal mit Deutschlandsitz in Düsseldorf ruft eines seiner Produkte zurück. Bei den Vichy-Glasfläschchen bestehe der Verdacht, dass das sichere Öffnen der Ampullen nicht garantiert werden könne, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Wer das Produkt "Vichy LiftActiv Peptide-C" gekauft habe, solle sich für die Rückgabe oder Erstattung des Kaufpreises an das Informationscenter des Unternehmens wenden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.