Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.531,75
    -112,22 (-0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.158,51
    -36,41 (-0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.798,00
    +33,18 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.750,60
    +0,80 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,1718
    -0,0029 (-0,25%)
     
  • BTC-EUR

    35.188,88
    -1.300,07 (-3,56%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.067,20
    -35,86 (-3,25%)
     
  • Öl (Brent)

    73,95
    +0,65 (+0,89%)
     
  • MDAX

    35.282,54
    -200,95 (-0,57%)
     
  • TecDAX

    3.901,55
    -50,21 (-1,27%)
     
  • SDAX

    16.836,46
    -171,25 (-1,01%)
     
  • Nikkei 225

    30.248,81
    +609,41 (+2,06%)
     
  • FTSE 100

    7.051,48
    -26,87 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.638,46
    -63,52 (-0,95%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.047,70
    -4,54 (-0,03%)
     

Loop Energy schließt eine Vereinbarung zur gemeinsamen Marktentwicklung mit Técnicas Reunidas, um die Vermarktung von wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen (FCEV) zu beschleunigen

·Lesedauer: 5 Min.

VANCOUVER, British Columbia, August 05, 2021--(BUSINESS WIRE)--Loop Energy (TSX:LPEN), ein Entwickler und Hersteller von Lösungen auf der Basis von Wasserstoff-Brennstoffzellen, meldet den Abschluss einer Vereinbarung zur gemeinsamen Marktentwicklung mit Técnicas Reunidas (TR), einem globalen Anbieter von Dienstleistungen für Investoren im Bereich Wasserstoffinfrastruktur mit Sitz in Madrid, Spanien. Mit dieser Vereinbarung wollen sich beide Unternehmen künftige Geschäftsmöglichkeiten sichern, die sowohl das Wasserstoff-Know-how von TR als auch die Brennstoffzellentechnologie von Loop Energy erfordern.

Der anfängliche Anwendungsbereich dieser gemeinsamen Marktvereinbarung konzentriert sich auf die Bereitstellung wasserstoffbasierter Lösungen für verschiedene vertikale Schlüsselmärkte: Transportagenturen, Lkw-, Transit- und Reisebusflotten, Materialumschlag, Lager- und Hafenlogistik, einschließlich Rollgeldanwendungen, städtische Lieferdienste und stationäre Energieanwendungen. Mit Unterstützung durch die Produktions- und Versorgungsanlagen von TR vor Ort, die Wasserstoff sowohl durch Wasserelektrolyse als auch durch Dampfreformierung von Erdgas, Biogas oder Bioethanol erzeugen, ist Loop in der Lage, seinen Kunden weltweit bequemere und kostengünstigere Wasserstofflösungen anzubieten. Loop und TR sondieren außerdem Möglichkeiten für Partnerschaften zur Entwicklung von Lösungen, die sowohl die eigenentwickelte eFlow™-Brennstoffzellentechnologie von Loop als auch das Know-how und die Erfahrung von TR im Bereich der Wasserstofftechnologien nutzen.

„Wir sind bereit für diese Partnerschaft mit Loop Energy und überzeugt, dass unsere Erfahrung im Bereich der Wasserstofftechnologien, gepaart mit Loops eigenentwickelter eFlow-Technologie, dazu beitragen wird, einen robusten Markt für wasserstoffbetriebene Elektrofahrzeuge in Nordamerika und weltweit aufzubauen, indem wir den Weg zur Einführung von FCEVs vereinfachen", erklärte Miguel Angel Vega von Técnicas Reunidas.

Mit dieser Vereinbarung baut Loop Energy seine Total Customer Care-Initiative weiter aus. Diese Initiative zielt darauf ab, ein Portfolio von branchenführenden Dienstleistern und Lieferanten zu einem Ökosystem zu kombinieren, das die Kunden bei der Einführung und Integration der Wasserstofftechnologie zuverlässig unterstützt. Die Vereinbarung ist ein weiterer Schritt in Richtung einer Lösung für OEMs, um die Markteinführung zu beschleunigen und Engpässe im Engineering zu reduzieren.

„Unsere Zusammenarbeit mit Técnicas Reunidas ist ein wichtiger Meilenstein bei der Ausweitung des Wasserstoff-Ökosystems und der Unterstützung unserer OEM-Kunden bei der Entwicklung des Marktes und der Vertriebskanäle", so George Rubin, Chief Commercial Officer von Loop Energy. „Dies ist ein weiteres wichtiges Kapitel in der weltweiten Beschleunigung der Einführung von Wasserstoff, und wir freuen uns, dass wir unseren Kunden durch Partnerschaften wie dieser Zugang zu einer breiten Palette der besten verfügbaren Wasserstofftechnologien bieten können."

Über Técnicas Reunidas
Técnicas Reunidas (TR) ist auf die Planung und das Management von Industrieanlagenprojekten in der ganzen Welt spezialisiert. In seiner fast 60-jährigen Geschichte hat Técnicas Reunidas den Bau von mehr als 1.000 Industrieanlagen in über 50 Ländern geplant und geleitet und sich auf die folgenden Geschäftsbereiche spezialisiert: Raffinerie & Petrochemie, Upstream & Erdgas sowie Energie & Wasser. Técnicas Reunidas unterstützt seine Kunden bei der Entwicklung ihrer Projekte von der Anfangsphase bis zur vollständigen Ausführung und ist bestrebt, die Entwicklungskosten zu minimieren, das Geschäftsmodell des Kunden zu optimieren, die Projektfinanzierung sicherzustellen und ein maximales Umweltengagement zu bewahren. www.tecnicasreunidas.es

Über Loop Energy Inc.
Loop Energy ist ein führender Entwickler von Brennstoffzellensystemen für die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen, einschließlich leichter Nutzfahrzeuge, Linienbusse sowie mittelschwerer und schwerer Lkw. Die Produkte von Loop verfügen über die unternehmenseigene eFlow™-Technologie in den Bipolarplatten des Brennstoffzellenstapels. eFlow™ wurde entwickelt, um gewerblichen Kunden eine Leistungsmaximierung und Kostenminimierung zu ermöglichen. Loop arbeitet mit Erstausrüstern und wichtigen Zulieferern von Fahrzeug-Subsystemen zusammen, um die Produktion von Elektrofahrzeugen mit Wasserstoff-Brennstoffzelle zu ermöglichen. Weitere Informationen über die Fortschritte von Loop auf dem Weg in eine emissionsfreie Zukunft finden Sie unter www.loopenergy.com.

Die vorliegende Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze enthalten, die die aktuellen Erwartungen der Geschäftsleitung hinsichtlich zukünftiger Ereignisse widerspiegeln. Zukunftsgerichtete Informationen beruhen auf einer Reihe von Annahmen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen und die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Ereignisse wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen angegeben oder impliziert sind. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem die Fähigkeit des Unternehmens, seine Strategie umzusetzen, sowie die Faktoren, die unter „Risikofaktoren" im endgültigen ausführlichen Prospekt des Unternehmens vom 18. Februar 2021 beschrieben sind. Loop lehnt jede Verpflichtung ab, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210805005962/de/

Contacts

Ansprechpartner für Unternehmen: George Rubin | +1.604.828.8185 | grubin@loopenergy.com
Ansprechpartner für EMEA: Luigi Fusi | +39.028457.3048 | luigi.fusi@loopenergy.com
Ansprechpartner für Medien: Ashley Eisner | +1.212.697.2600 | aeisner@gscommunications.com
Técnicas Reunidas Technical: Miguel Angel Vega | mavega@tecnicasreunidas.es
Técnicas Reunidas Media: María Rodríguez Sancho | mrsancho@tecnicasreunidas.es
Técnicas Reunidas North America: José Lopez-Gallego | +1.714.227.5481 | jlog@versallis.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.