Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 39 Minuten
  • Nikkei 225

    26.809,37
    +8,39 (+0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    29.969,52
    +85,73 (+0,29%)
     
  • BTC-EUR

    16.054,42
    +412,56 (+2,64%)
     
  • CMC Crypto 200

    382,19
    +7,79 (+2,08%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.377,18
    +27,82 (+0,23%)
     
  • S&P 500

    3.666,72
    -2,29 (-0,06%)
     

Loomis Sayles richtet Euro Credit Team und Euro-Investitionskapazitäten ein

·Lesedauer: 6 Min.

Loomis, Sayles & Company, eine Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, gab heute die Einrichtung eines achtköpfigen europäischen Kreditteams bekannt. Das Team führt mit sofortiger Wirkung drei Euro-Anlagenstrategien ein, die jetzt für die separate, institutionelle Kontoverwaltung verfügbar sind: Loomis Sayles Euro Investment Grade Credit, Loomis Sayles Euro Sustainable Investment Grade Credit und Loomis Sayles Euro High Yield.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201102005620/de/

Das Loomis Sayles Euro Credit Team ist in der neuen europäischen Niederlassung, Loomis Sayles & Company, L.P. – Dutch Branch, im niederländischen Utrecht angesiedelt. Das Team (sieben Portfoliomanager und ein Produktmanager) steht unter der gemeinsamen Leitung von Rik den Hartog und Pim van Mourik Broekman, die von Kempen Capital Management zu Loomis Sayles gewechselt sind.

Loomis Sayles Euro Credit Team

Rik den Hartog, Co-Head, Portfoliomanager
Pim van Mourik Broekman, Co-Head, Portfoliomanager
Luuk Cummins, Portfoliomanager
Sipke Moes, portfolio manager
Quirijn Landman, Portfoliomanager
Marco Zanotto, Portfoliomanager
Ronald Schep, Portfoliomanager
Jeroen Potma, Produktmanager

„Unserer Meinung nach hat das Euro Credit Team das Potenzial, unserem Unternehmen einzigartige und außergewöhnliche Leistungen zu bieten. Wir freuen uns, das Team bei Loomis Sayles begrüßen zu dürfen und damit unsere Präsenz in den Niederlanden zu etablieren", so Kevin Charleston, Chairman und CEO. „Ähnlich wie die Verfahren aller Investmentteams von Loomis Sayles, ist der Investmentprozess des Teams tief in einer differenzierten Investmentphilosophie verwurzelt, die eine starke Erfolgsbilanz in der Alpha-Generierung aufweist."

Alle Strategien des Teams basieren auf der grundlegenden Überzeugung, dass sämtliche Kreditmärkte ineffizient sind und intensive Recherche neue Chancen erschließen kann. Das Team strebt eine Alpha-Generierung an, indem es einen Top-Down-Ansatz mit einer Bottom-Up-Investmentanalyse beim Aufbau von Portfolios kombiniert. Es zeichnet sich durch starke Risiko-Orientierung und einen strikten Fokus auf Qualität aus. Die ESG-Analyse ist fester Bestandteil der von jedem Portfoliomanager durchgeführten grundlegenden Recherche. Außerdem vertritt das Team ein aktives Engagement gegenüber Emittenten und nutzt seinen Einfluss als Investor, um das Verhalten von Unternehmen zu beeinflussen.

„Die drei Strategien, die wir heute lancieren, spielen eine wichtige Rolle in der Ausrichtung unserer Investitionen, insbesondere bei unserem großen und stetig wachsenden Kundenstamm in Europa und im Nahen Osten. Für diese Kunden sind europäische Anlagen und ESG entscheidende Bestandteile ihres Portfolios", erklärte Chris Yiannakou, Leiter EMEA Institutional Services. „Diese Investoren haben einen exzellenten Ruf, und wir heißen sie herzlich bei Loomis Sayles willkommen. Sie bieten unseren Kunden eine wettbewerbsfähige und wahrhaft differenzierte Investmentkapazität, die unsere breite Produktpalette ergänzt und unser weltweites Ansehen für erstklassiges Investment stärkt."

„Loomis Sayles genießt einen ausgezeichneten Ruf als aktiver Asset-Manager mit einer leistungsstarken, globalen Vertriebsplattform, und wir freuen uns sehr, diesem Unternehmen beizutreten", kommentierte Pim van Mourik Broekman, Portfoliomanager und Co-Head des Loomis Sayles Euro Credit Teams.

„Wir sind von der Professionalität, der Infrastruktur und der internationalen Zusammensetzung von Loomis Sayles tief beeindruckt und freuen uns darauf, einen wichtigen Beitrag zum Aufbau einer stärkeren Präsenz des Unternehmens in Europa zu leisten", ergänzte Rik den Hartog, Portfoliomanager und Co-Head des Loomis Sayles Euro Credit Teams.

ÜBER LOOMIS SAYLES

Seit 1926 trägt Loomis, Sayles & Company dazu bei, die Investitionsbedürfnisse institutioneller und Anlagefondskunden weltweit zu erfüllen. Die leistungsorientierten Anleger des Unternehmens integrieren tiefgehendes firmeneigenes Research und integrierte Risikoanalyse, um fundierte, vernünftige Entscheidungen zu treffen. Teams aus Portfoliomanagern, Strategen, Research-Analysten und Händlern arbeiten zusammen, um Marktsektoren zu bewerten und Anlagechancen zu identifizieren, wo immer sie auch liegen mögen, ob in traditionellen Anlageklassen oder bei einer Reihe von alternativen Anlagen. Loomis Sayles verfügt über die Ressourcen, den Weitblick und die Flexibilität, breit aufgestellt in großen und kleineren Märkten nach Wert zu suchen, um attraktive nachhaltige Renditen für Kunden zu erzielen. Diese starke Tradition hat Loomis Sayles das Vertrauen und den Respekt von Kunden weltweit eingebracht, für die das Unternehmen Vermögenswerte in Höhe von 328 Milliarden Dollar ** verwaltet (Stand 30. September 2020).

**Umfasst die Vermögenswerte von Loomis, Sayles & Co., LP, und Loomis Sayles Trust Company, LLC. Loomis Sayles Trust Company ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Loomis, Sayles & Company, LP.

ÜBER NATIXIS INVESTMENT MANAGERS

Natixis Investment Managers bietet Finanzexperten aufschlussreichere Möglichkeiten zum Aufbau von Portfolios. Gestützt auf das Fachwissen von mehr als 20 spezialisierten Anlageverwaltern weltweit wenden wir Active Thinking® an, um proaktive Lösungen zu liefern, die unsere Kunden dabei unterstützen, an allen Märkten bessere Ergebnisse zu erzielen. Natixis Investment Managers zählt zu den weltweit größten Vermögensverwaltungsgesellschaften1 mit einem verwalteten Vermögen von über 1 Billionen US-Dollar2 (906 Milliarden Euro).

Natixis Investment Managers mit Hauptsitzen in Paris und Boston ist eine Tochtergesellschaft von Natixis. Natixis ist an der Pariser Börse notiert und eine Tochtergesellschaft der BPCE, der zweitgrößten Bankengruppe in Frankreich. Zu den Affliated Investmentmanagement-, Vertriebs- und Dienstleistungsunternehmen von Natixis Investment Managers gehören AEW; Alliance Entreprendre; AlphaSimplex Group; DNCA Investments;3 Dorval Asset Management; Flexstone Partners; Gateway Investment Advisers; H2O Asset Management; Harris Associates; Investors Mutual Limited; Loomis, Sayles & Company; Mirova; MV Credit; Naxicap Partners; Ossiam; Ostrum Asset Management; Seeyond; Seventure Partners; Thematics Asset Management; Vauban Infrastructure Partners; Vaughan Nelson Investment Management; Vega Investment Managers4 und WCM Investment Management. Darüber hinaus werden Investmentlösungen über Natixis Investment Managers Solutions und weitere Investmentservices über die Geschäftsbereiche AIA und MPA angeboten. Nicht alle Angebote sind in allen Ländern verfügbar. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter im.natixis.com | LinkedIn: linkedin.com/company/natixis-investment-managers.

Zu den Vertriebs- und Servicepartnern von Natixis Investment Managers gehören Natixis Distribution, L.P., ein Limited Purpose Broker-Dealer und Distributor für in den USA registrierte Investmentfirmen, für die angegliederte Unternehmen von Natixis Investment Managers, Natixis Investment Managers S.A. (Luxemburg), Natixis Investment Managers International (Frankreich) sowie ihre angegliederten Vertriebs- und Service-Organisationen in Europa und Asien Beratungsleistungen erbringen.

1 Global Markets 2020 führte Natixis Investment Managers basierend auf dem verwalteten Vermögen per 31. Dezember 2019 an die 17. Stelle der weltgrößten Anlageverwalter.
2 Das verwaltete Vermögen („AUM") per 30. Juni 2020 beläuft sich auf 1.017,7 Milliarden US-Dollar. Das angegebene AUM kann nominale Vermögenswerte, betreute Vermögenswerte, Bruttovermögenswerte, Vermögen verbundener Unternehmen mit Minderheitsbeteiligungen und sonstige Arten von nicht-reguliertem AUM umfassen, die von Natixis Investment Managers angeschlossenen Gesellschaften verwaltet oder betreut werden.
3 Eine Marke von DNCA Finance.
4Eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Natixis Wealth Management.

MALR026311
3309536.1.1

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201102005620/de/

Contacts

Orla O’Brien
+1 (617) 478-7480
oobrien@loomissayles.com

Billie Clarricoats
+44 203 405 2189
billie.clarricoats@natixis.com