Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.068,21
    +66,19 (+0,37%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.880,42
    +41,28 (+0,85%)
     
  • Dow Jones 30

    38.684,55
    +95,39 (+0,25%)
     
  • Gold

    2.329,60
    -19,50 (-0,83%)
     
  • EUR/USD

    1,0730
    +0,0021 (+0,19%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.402,07
    -620,32 (-1,00%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.365,05
    -23,11 (-1,67%)
     
  • Öl (Brent)

    79,67
    +1,22 (+1,56%)
     
  • MDAX

    25.483,51
    -235,92 (-0,92%)
     
  • TecDAX

    3.322,72
    -30,54 (-0,91%)
     
  • SDAX

    14.472,36
    +105,30 (+0,73%)
     
  • Nikkei 225

    38.102,44
    -712,12 (-1,83%)
     
  • FTSE 100

    8.142,15
    -4,71 (-0,06%)
     
  • CAC 40

    7.571,57
    +68,30 (+0,91%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.777,34
    +88,46 (+0,50%)
     

Loomis Sayles erweitert mit der offiziellen Gründung von Loomis Sayles (Netherlands) B.V. seine Präsenz in Europa

  • Utrechter Niederlassung beherbergt das Loomis Sayles Euro Credit Team, das im Rahmen von drei verschiedenen Strategien ein Vermögen von 1,50 Milliarden Euro verwaltet

  • Die Erteilung der AIFM-Lizenz ermöglicht den Ausbau der Kapazitäten von Loomis Sayles in der Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA)

UTRECHT, Niederlande, November 01, 2023--(BUSINESS WIRE)--Loomis, Sayles & Company, das global operierende, im Bereich Investmentmanagement tätige Unternehmen mit einem verwalteten Vermögen von 286 Milliarden Euro (Stand: 30. September 2023), meldete heute die Gründung von Loomis Sayles (Netherlands) B.V. im niederländischen Utrecht. Ziel der Gründung ist es, die weltweite Präsenz des Unternehmens weiter auszubauen und auf seinem fast hundertjährigen Ruf als Anbieter von Spitzenleistungen im aktiven Management aufzubauen.

Die offizielle Gründung von Loomis Sayles (Netherlands) B.V. erfolgt im Anschluss an die kürzlich erfolgte Zulassung durch die niederländische Finanzaufsichtsbehörde Autoriteit Financiële Markten (AFM) für die Lizenz als Alternative Investment Fund Manager (AIFM) mit Erweiterungsbefugnissen gemäß der MiFID-Richtlinie. Durch die AIFM-Lizenz erhält Loomis Sayles erweiterte Möglichkeiten, Anlagelösungen auf dem EMEA-Markt anzubieten, um den spezifischen Bedürfnissen der Kunden und der Anlageberater in der Region gerecht zu werden.

Das Euro Credit Team von Loomis Sayles bildet das Herzstück der Niederlassung in den Niederlanden. Das Team wird gemeinsam von den Portfoliomanagern Rik den Hartog und Pim van Mourik Broekman geleitet. Ihm gehören außerdem fünf weitere Portfoliomanager sowie zwei Produktmanagement-Experten an.

WERBUNG

Das Euro Credit Team nutzt die führende Dateninfrastruktur von Loomis Sayles, um mit einem aktiven, konservativen Alpha-Investmentprozess Überrenditen im Vergleich zum Benchmark-Wert zu erzielen. Dabei konzentriert sich das Team darauf, Chancen durch Ineffizienzen im vom Euro dominierten Kreditmarkt zu nutzen. Zum 30. September 2023 verwaltete das Team in Rahmen der folgenden drei Strategien, die für die europäischen Kunden des Unternehmens von besonderem Interesse sind, ein Vermögen von 1,50 Milliarden Euro:

– Loomis Sayles Sustainable Euro Investment Grade Credit
– Loomis Sayles Euro Investment Grade Credit
– Loomis Sayles Euro High Yield Credit

Weitere Informationen über Loomis Sayles Euro Credit

„Die Unterstützung der Bedürfnisse von Kunden und Anlageberatern in der gesamten EMEA-Region genießt bei Loomis Sayles strategische Priorität", so Kevin Charleston, Chief Executive Officer von Loomis Sayles. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Zulassung unserer AIFM-Lizenz jetzt in der Lage sind, unseren Kunden mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Tochterunternehmen proaktiv Anlagelösungen unseres Euro Credit Teams sowie andere Strategien von Loomis Sayles anzubieten."

Im Jahr 2012 hat Loomis Sayles mit Sitz in Boston (USA) mit der Eröffnung von Niederlassungen in London und Singapur seine Präsenz in Großbritannien und Asien ausgebaut. Die neue Niederlassung im niederländischen Utrecht unterstreicht unser Engagement für Kunden außerhalb der USA.

ÜBER LOOMIS SAYLES

Seit 1926 trägt Loomis, Sayles & Company dazu bei, die Anlagebedürfnisse von institutionellen Kunden und Investmentfondskunden aus aller Welt zu erfüllen. Die performanceorientierten Anleger des Unternehmens nutzen profunde eigene Forschungsaktivitäten und integrierte Risikoanalysen, um fundierte, umsichtige Entscheidungen zu treffen. Teams aus Portfoliomanagern, Strategen, Research-Analysten und Tradern arbeiten gemeinsam daran, Marktsektoren zu bewerten und alle sich bietenden Anlagechancen zu ermitteln, von traditionellen Anlageklassen bis hin zu verschiedenen alternativen Anlagen. Loomis Sayles verfügt über die Ressourcen, den Weitblick und die Flexibilität, auf großen und engen Märkten nach Werten zu suchen, um attraktive, nachhaltige Renditen für seine Kunden zu erzielen. Diese reiche Tradition hat Loomis Sayles das Vertrauen und den Respekt von Kunden in aller Welt eingebracht, für die das Unternehmen 303,1 Milliarden US-Dollar* an Vermögenswerten verwaltet (Stand: 30. September 2023).

*Umfasst das Vermögen von Loomis, Sayles & Co. LP und Loomis Sayles Trust Company LLC (Loomis Sayles Trust Company: 36,6 Milliarden US-Dollar). Loomis Sayles Trust Company ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Loomis, Sayles & Company LP.

MALR032073

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20231101256358/de/

Contacts

Kate Sheehan
Tel. +1 617 960-4447
ksheehan@loomissayles.com