Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.163,52
    -90,66 (-0,50%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.907,30
    -40,43 (-0,82%)
     
  • Dow Jones 30

    39.150,33
    +15,57 (+0,04%)
     
  • Gold

    2.334,70
    -34,30 (-1,45%)
     
  • EUR/USD

    1,0697
    -0,0009 (-0,09%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.093,55
    +117,61 (+0,20%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.349,86
    -10,47 (-0,77%)
     
  • Öl (Brent)

    80,59
    -0,70 (-0,86%)
     
  • MDAX

    25.296,18
    -419,58 (-1,63%)
     
  • TecDAX

    3.286,63
    -24,79 (-0,75%)
     
  • SDAX

    14.473,71
    -125,85 (-0,86%)
     
  • Nikkei 225

    38.596,47
    -36,55 (-0,09%)
     
  • FTSE 100

    8.237,72
    -34,74 (-0,42%)
     
  • CAC 40

    7.628,57
    -42,77 (-0,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.689,36
    -32,23 (-0,18%)
     

Lola Weippert in Panik: Invasion in ihrer Wohnung

picture alliance / | -

Lola Weippert (27) liebt ihre neue Berliner Wohnung und sie zeigt ihr geräumiges Zuhause gern ihren 600.000 Followern. Aber nicht nur die Moderation ('Temptation Island') scheint Gefallen an der Bude gefunden zu haben.

“Wie kann man nur soviel schei****?”

Denn zwei Tauben flogen durch das geöffnete Fenster und wollten so schnell nicht weg. Die TV-Frau zeigte dann im Video den Kampf gegen die gefiederten Hausbesetzer, die so gar keine Anstalten machten, ihre neue Behausung zu verlassen. Der Star versuchte alles, die beiden zu verscheuchen. Zuletzt mit einem Mantel über den Kopf, denn Taubenkrallen sind scharf und Taubenkot ätzt. Nach mehreren erfolglosen Versuchen schaffte Lola es schließlich und die Tauben machten sich davon. Sie hinterließen ihr ein Geschenk. "Wie kann man nur so viel schei****!" stöhnte Lola Weippert beim Anblick auf ihre Fensterbank.

Lola Weippert will nie wieder das Fenster aufmachen

WERBUNG

Und eines war ihr auch klar: "Ich werde nie wieder dieses Fenster öffnen." Denn ihre ungewollten Besucher saßen immer noch in der Nähe und hofften auf einen erneuten Einlass. Vielleicht hatten die beiden Vögel Lola Weippert bei ihrer Morgenroutine beobachtet und sich gedacht, dass sie da mal gleich mitmachen können. Die Entertainerin hat kürzlich mal wieder ein Video von ihrem Morgensport gezeigt und dabei in Unterwäsche ihren gestählten Körper gezeigt. "Heute habe ich meine Routine und mir diese witzigerweise am Ende meiner Zeit beim Radio angeeignet", erzählte sie unlängst ' Grazia'. "Weil viele Leute fragen immer: 'Wann soll ich das denn machen? Ich stehe um 5 Uhr auf.' Aber ich bin damals um 4 Uhr aufgestanden und aufgrund der Morgen-Routine um 3:30 Uhr. Du brauchst dazu natürlich Disziplin. Aber wenn man es einmal durchzieht, dann kann man auch dran bleiben, weil der Körper sich daran gewöhnt."

Und so macht die Influencerin dann zehn Minuten Yoga, zehn Minuten Sport und lässt derweil mit Räucherstäbchen die negativen Energien verschwinden. So beginnt Lola Weippert dann gut gelaunt ihren Tag.

Bild: picture alliance / | -