Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.383,36
    -158,02 (-1,09%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.935,51
    -26,90 (-0,68%)
     
  • Dow Jones 30

    34.001,94
    -345,09 (-1,00%)
     
  • Gold

    1.741,10
    -12,90 (-0,74%)
     
  • EUR/USD

    1,0366
    -0,0039 (-0,37%)
     
  • BTC-EUR

    15.616,86
    -455,59 (-2,83%)
     
  • CMC Crypto 200

    379,99
    -0,30 (-0,08%)
     
  • Öl (Brent)

    77,30
    +1,02 (+1,34%)
     
  • MDAX

    25.600,97
    -370,48 (-1,43%)
     
  • TecDAX

    3.073,46
    -44,73 (-1,43%)
     
  • SDAX

    12.331,15
    -179,90 (-1,44%)
     
  • Nikkei 225

    28.162,83
    -120,20 (-0,42%)
     
  • FTSE 100

    7.474,02
    -12,65 (-0,17%)
     
  • CAC 40

    6.665,20
    -47,28 (-0,70%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.112,42
    -113,94 (-1,01%)
     

Lloyd Fonds Aktiengesellschaft: Barkapitalerhöhung erfolgreich umgesetzt

EQS-News: Lloyd Fonds Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
Lloyd Fonds Aktiengesellschaft: Barkapitalerhöhung erfolgreich umgesetzt
28.10.2022 / 16:26 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

 

Lloyd Fonds AG: Barkapitalerhöhung erfolgreich umgesetzt

 Hamburg, 28. Oktober 2022.

  • Erhöhung Grundkapital um 5,0% mit Emissionserlös von 5,3 Mio. EUR

Die Lloyd Fonds AG (Deutsche Börse Scale, ISIN DE000A12UP29) hat ihre am 23. Oktober 2022 angekündigte Barkapitalerhöhung durch Ausgabe von 777.741 neuen Aktien umgesetzt. Sämtliche neuen Aktien konnten trotz des schwierigen Marktumfeldes zu einem Ausgabepreis von 6,75 EUR platziert werden. Die Barkapitalerhöhung wurde sowohl bei langfristig orientierten Altaktionären als auch bei neuen Investoren platziert.

Die Emission führt zu einem Brutto-Mittelzufluss von 5.249.751,75 EUR für die Lloyd Fonds AG. Durch die Kapitalerhöhung wird sich das Grundkapital der Gesellschaft um 5,0 % von 15.515.114,00 EUR durch die Ausgabe der 777.741 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien auf 16.292.855,00 EUR erhöhen. Die neuen Aktien sind bereits ab dem 1. Januar 2022 voll gewinnberechtigt.

Dazu Dipl.-Ing. Achim Plate, Chief Executive Officer (CEO) der Lloyd Fonds AG: „An dieser Stelle möchte ich mich bei unseren Investoren ausdrücklich für das entgegengebrachte langfristig orientierte Vertrauen in unsere aufgebaute Strategie bedanken. Die eingeworbenen Mittel dienen vorrangig der Umsetzung unserer dynamischen Wachstumsstrategie und sind somit ein wichtiger Baustein, um die definierten Wachstumsziele unserer Strategie 2023/25 2.0 erfolgreich umzusetzen.“

Die Lieferung der neuen Aktien an die Anleger wird voraussichtlich ab dem 07. November 2022 erfolgen. Sole Global Coordinator und Sole Bookrunner für die Aktienplatzierung war die futurum bank AG, Frankfurt am Main.

Über die Lloyd Fonds AG:

Die Lloyd Fonds AG ist ein innovatives Finanzhaus, das mit aktiven, nachhaltigen und digitalen Investmentlösungen Rendite für seine Partner und Kunden erzielt.

Das 1995 gegründete, bankenunabhängige Unternehmen ist seit 2005 an der Börse vertreten. Seit März 2017 ist die Lloyd Fonds AG im Segment Scale (ISIN: DE000A12UP29) der Deutschen Börse in Frankfurt gelistet.

Im Geschäftsfeld LLOYD FONDS erfolgt eine Positionierung als Spezialanbieter benchmarkfreier Aktien-, Renten- und Mischfonds mit einem klaren Fokus auf aktiven Alpha-Strategien. Alle, durch erfahrene Fondsmanager mit nachgewiesenem Track-Rekord gesteuerten Fonds, berücksichtigen einen integrierten Nachhaltigkeitsansatz im Investmentprozess.

Im Geschäftsfeld LLOYD VERMÖGEN erfolgt eine proaktive, ganzheitliche 360° Umsetzung der individuellen Ziele von vermögenden Kunden in einer persönlichen Vermögensverwaltung.

Im Geschäftsfeld LLOYD DIGITAL werden über das WealthTech LAIC und das FinTech growney digitale und risikooptimierte Anlagelösungen für Privatanleger und institutionelle Kunden angeboten.

Ziel der Strategie 2023/25 ist es, die Lloyd Fonds AG als innovativen Qualitätsführer im Vermögensmanagement in Deutschland zu positionieren.

Kontakt:
Hendrik Duncker

IR/PR

Lloyd Fonds AG

An der Alster 42

20099 Hamburg

Tel: +49-40-325678-145

Fax: +49-40-325678-99

Mail: ir@lloydfonds.de

 

 


28.10.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Lloyd Fonds Aktiengesellschaft

An der Alster 42

20099 Hamburg

Deutschland

Telefon:

+49 (0)40 32 56 78-0

Fax:

+49 (0)40 32 56 78-99

E-Mail:

info@lloydfonds.ag

Internet:

www.lloydfonds.ag

ISIN:

DE000A12UP29

WKN:

A12UP2

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1474959


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this