Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.781,02
    +497,43 (+1,82%)
     
  • Dow Jones 30

    34.937,79
    +2,32 (+0,01%)
     
  • BTC-EUR

    33.426,28
    -1.490,79 (-4,27%)
     
  • CMC Crypto 200

    971,51
    +10,62 (+1,10%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.727,88
    +55,20 (+0,38%)
     
  • S&P 500

    4.398,99
    +3,73 (+0,08%)
     

LION E-Mobility AG: Generalversammlung bestätigt Jahresabschluss sowie Board und Management

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: LION E-Mobility AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Sonstiges
30.06.2021 / 15:26
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMELDUNG

Generalversammlung bestätigt Jahresabschluss sowie Board und Management

Zug, 30. Juni 2021 - Die Aktionäre der LION E-Mobility AG haben auf der heute in Zug (Schweiz) stattfindenden Generalversammlung den Jahresabschluss der Gesellschaft, bestehend aus Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie Anhang und versehen mit einem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG, festgestellt und genehmigt. Board und Management des Unternehmens wurden für das zurückliegende Geschäftsjahr 2020 nicht entlastet. Die Versammlung musste aufgrund der Covid-19-Beschränkungen unter Einschaltung eines Stimmrechtsbevollmächtigten stattfinden.

Das Board der LION E-Mobility AG, bestehend aus Alessio Basteri (Chairman), Ian Mukherjee, Thomas Hetmann und Tobias Mayer wurde von den Aktionären für ein weiteres Jahr bestätigt.

Bestätigt wurde außerdem die Deloitte AG (Schweiz) als Auditor, sowie Pascal Bucher (Finaport, Zürich, Schweiz) als Stimmrechtsbevollmächtigter bis zur Generalversammlung 2022. Die Aktionäre erteilten der Gesellschaft außerdem die Genehmigung für weitere Kapitalerhöhungen durch die Ausgabe neuer Aktien.

"Ich bedanke mich bei allen Aktionären für ihr Verständnis für diese außergewöhnliche Situation und ihre Teilnahme an der allgemeinen Generalversammlung via Stimmrechtsbevollmächtigtem", sagt Alessio Basteri, Chairman of the Board bei der LION E-Mobility AG. "Trotz dieser besonderen Umstände wollen wir unseren Aktionären umfassende Transparenz bieten und sind dankbar für all die Fragen, die uns im Rahmen der Generalversammlung erreicht haben. Wir werden diese aufgreifen und im Nachgang ausführlich beantworten, soweit dies möglich ist. Bedanken möchte ich mich außerdem bei allen, die mit der Vorbereitung und Durchführung dieser besonderen Generalversammlung befasst waren."

Über die LION E-Mobility AG:

Die LION E-Mobility AG ist eine im Jahr 2011 gegründete, börsennotierte Schweizer Holding mit aussichtsreichen strategischen Investments im E-Mobility Sektor, insbesondere im Bereich elektrische Energiespeicher und Lithium-Ionen-Batteriesystemtechnik.
Das Unternehmen besitzt 100% der deutschen LION Smart GmbH, einem Entwickler von Batteriepacks und Batterie-Management-Systemen. Die LION Smart GmbH hält zudem einen 30% Anteil an der TÜV SÜD Battery Testing GmbH, einem Joint Venture mit der TÜV SÜD AG. Die LION E-Mobility AG ist außerdem 100%ige Eigentümerin der LION E-Mobility North America Inc.

www.lionemobility.com

Kontakt
Alessio Basteri
Chairman of the Board

LION E-Mobility Investor Relations
Matthias Glemser
Telefon: +49 89 360363247
E-Mail: ir@lionemobility.com


30.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

LION E-Mobility AG

Lindenstraße 16

6340 Baar

Schweiz

Telefon:

+41 (0)41 500 54 11

Fax:

+41 (0)41 500 54 12

E-Mail:

info@lionemobility.de

Internet:

www.lionemobility.com

ISIN:

CH0560888270

WKN:

A2QH97

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Tradegate Exchange

EQS News ID:

1213928


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.