Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.234,16
    +31,48 (+0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.978,84
    +1,01 (+0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    33.800,60
    +297,03 (+0,89%)
     
  • Gold

    1.744,10
    -14,10 (-0,80%)
     
  • EUR/USD

    1,1905
    -0,0016 (-0,13%)
     
  • BTC-EUR

    50.679,23
    +1.344,96 (+2,73%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.235,89
    +8,34 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    59,34
    -0,26 (-0,44%)
     
  • MDAX

    32.737,55
    +105,52 (+0,32%)
     
  • TecDAX

    3.483,12
    +7,67 (+0,22%)
     
  • SDAX

    15.707,53
    -12,00 (-0,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.768,06
    +59,08 (+0,20%)
     
  • FTSE 100

    6.915,75
    -26,47 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.169,41
    +3,69 (+0,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.900,19
    +70,88 (+0,51%)
     

Lineage Logistics nimmt neues Eigenkapital in Höhe von 1,9 Milliarden USD auf, um Investitionen in globale Netzwerkkapazität und branchenführende Technologie zu finanzieren

·Lesedauer: 7 Min.

~ Die jüngste Kapitalerhöhung von Lineage wird von einer Reihe erstklassiger Investoren angeführt und ist die größte Finanzierungsrunde seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2008. Damit erhöht sich das Eigenkapital des Unternehmens seit Januar 2020 auf insgesamt 4,3 Milliarden USD ~

~ Das Unternehmen verändert auch seine Kapitalstruktur mit einer neuen Kreditfazilität in Höhe von 2,8 Milliarden USD ~

~ Lineage wird die Geldmittel für globale Greenfield-Entwicklungen, Erweiterungen von Anlagen, M&A-Aktivitäten sowie technologische Innovationen verwenden, um die Effizienz der End-to-End-Lieferkette für Kunden zu steigern ~

~ John Carrafiell, Senior Managing Partner und Co-Founder von BentallGreenOak, wird Mitglied des Board of Directors von Lineage ~

Lineage Logistics, LLC („Lineage" oder das „Unternehmen"), der größte und innovativste Anbieter von temperaturgesteuerten, industriellen REIT- und Logistiklösungen, gab heute bekannt, 1,9 Mrd. USD Eigenkapital von neuen und bestehenden strategischen Partnern eingeholt zu haben. Die beteiligten Investoren sind unter anderem BentallGreenOak, D1 Capital Partners, Oxford Properties, CenterSquare Investment Management, MS Tactical Value und Conversant Capital, OP Trust, Cohen & Steers.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210312005390/de/

„Wir sind aufgebrochen, um Kapital zu beschaffen, um die Investitionen von Lineage in modernste Technologie und Automatisierung, Entwicklungen auf der grünen Wiese, Erweiterungen von Anlagen sowie fortgesetzte Akquisitionen zu unterstützen, und wir stießen auf eine überwältigende Nachfrage von einigen der renommiertesten globalen institutionellen Investoren", sagte Greg Lehmkuhl, President und CEO von Lineage. „Dies ist eine klare Bestätigung unseres Geschäftsmodells und unserer konsequenten, erfolgreichen Strategie zur Optimierung der temperaturgeführten Lieferketten unserer Kunden, und genau so wollen wir die Mittel verwenden – um die Erlebnisse unserer Kunden rundum zu stärken und uns als ihr wertvollster Partner zu beweisen."

Zusätzlich zu dieser jüngsten Kapitalerhöhung – welche die größte seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2008 ist und auf die im September erfolgte Kapitalerhöhung in Höhe von 1,6 Milliarden USD folgt – änderte Lineage auch seine Kapitalstruktur mit einer neuen revolvierenden Kreditfazilität in Höhe von 2,8 Milliarden USD und einem Laufzeitdarlehen A. Die neue Fazilität ist stark an traditionelle REIT-Finanzierungen angelehnt, hat einen Anlagebonitätspreis und wird bei Einhaltung der Anlagebonitätsklauseln unbesichert. Des Weiteren erleichtert die neue Fazilität das globale Wachstum von Lineage durch die Möglichkeit der Kreditvergabe in mehreren Währungen in den zahlreichen Rechtssystemen, in denen Lineage tätig ist. Diese Transaktion stellt Lineages erstes nachhaltigkeitsorientiertes Darlehen mit drei ESG-Initiativen (Environmental, Social and Governance) dar.

Da Lineage weiterhin sein Ziel der Transformation der Lebensmittelversorgungskette verfolgt, um Verschwendung zu eliminieren und zur Ernährung der Welt beizutragen, wird ein erheblicher Teil des neuen Kapitals in Höhe von 1,9 Milliarden USD für die Entwicklung neuer und revolutionärer Technologien verwendet, um das temperaturgeführte Lager der Zukunft zu gestalten. Mit seinem preisgekrönten Team von Datenwissenschaftlern und Technologen entwickelt das Unternehmen eine weit verbreitete algorithmische Programmier- und Automatisierungssoftware, um seine Betriebsabläufe zu rationalisieren und jede Bewegung innerhalb seiner Lagerhäuser zu optimieren. Lineage – das 13 Patente und eine Erfolgsbilanz technologischer Innovationen vorweisen kann – kündigte außerdem Anfang des Jahres die Einführung von Lineage Link an, einer vollständig integrierten Plattform für Kundenerlebnisse, die eine beispiellose Transparenz und Zusammenarbeit in den Lieferketten seiner Kunden ermöglicht.

Des Weiteren wird das neue Eigenkapital teilweise zur Finanzierung von Entwicklungs- und Erweiterungsprojekten in den Betriebsabläufen in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum eingesetzt. Lineage fokussiert sich auf Kundenbedürfnisse und -chancen und hat in den folgenden Märkten kürzlich Projekte abgeschlossen oder steht kurz vor dem Bau:

In den USA:

  • Charleston, South Carolina

  • Logan Township, New Jersey

  • New Orleans, Louisiana

  • Portsmouth, Virginia

  • Sioux Falls, South Dakota

  • Stevens Point, Wisconsin

International:

  • Aarhus (Dänemark)

  • Danzig (Polen)

  • Hanoi (Vietnam)

  • Heywood (Vereinigtes Königreich)

  • Peterborough (Vereinigtes Königreich)

  • Tauranga (Neuseeland)

„Ich kann voller Stolz sagen, dass das Unternehmen, das wir aufgebaut haben, einen unglaublichen und transformativen Einfluss auf unsere Kunden, unsere Teammitglieder, unsere Gemeinden und die breitere temperaturgeführte Industrie ausgeübt hat", sagte Adam Forste, Co-Executive Chairman von Lineage und Co-Founder und Senior Managing Partner bei Bay Grove, das Lineage gegründet hat und leitet. „Dieses zusätzliche Eigenkapital – von einigen der angesehensten Namen in der Investmentwelt – positioniert Lineage für weiteres und bedeutendes Wachstum."

Neben dem Wachstum über Entwicklungs- und Anlagenerweiterungsprojekte auf der grünen Wiese führt Lineage seine lange Geschichte der Akquisition von erstklassigen Kühlkettenunternehmen weltweit fort. Das Unternehmen verkündete bereits ein Dutzend internationale Akquisitionen und ist stolz darauf, auch eine Gruppe angesehener Organisationen zur Stärkung seiner inländischen Betriebsabläufe zu begrüßen, einschließlich:

  • Dick Cold Storage, darunter drei Standorte im Großraum Columbus, OH

  • Ein neues strategisches Lager in Lyndhurst, VA

  • Great Lakes Cold Storage, einschließlich zweier Standorte in Solon, OH und Cranberry Township, PA

  • Win Chill Cold Storage, einschließlich eines Standorts in Sioux Falls, South Dakota

  • Joliet Cold Storage, einschließlich zweier Standorte in Bolingbrook, IL und Joliet, IL

Einige der ehemaligen Eigentümer dieser Unternehmen, neben den bereits bekannt gegebenen, haben sich entschieden, in Lineage zu investieren und einen Teil des Verkaufserlöses ihrer Unternehmen in Lineage-Kapital zu investieren.

Lineage repräsentiert das größte Netzwerk temperaturgeführter Lagerhäuser weltweit, welches über 340 strategisch gelegene Einrichtungen mit einer Kapazität von über 2,1 Milliarden Kubikfuß umfasst und sich über 15 Länder in Nordamerika, Europa, Asien, Australien, Neuseeland und Südamerika erstreckt. Im Jahr 2020 tätigte Lineage 38 Akquisitionen, durch die 128 Einrichtungen in 11 Ländern hinzugefügt wurden, und brachte über 5.000 neue Mitarbeiter in die Organisation ein. Auch wurde Lineage im Jahr 2020 durch die Übernahme von Cryo-Trans der erste Anbieter von temperaturgeführten Lagern, der gekühlte und isolierte Waggonlösungen anbietet.

Das Unternehmen gab in Verbindung mit der Kapitalerhöhung auch ein neues Vorstandsmitglied bekannt, den Senior Managing Partner und Co-Founder von BentallGreenOak, John Carrafiell, der 33 Jahre Erfahrung in den Bereichen Immobilien und Kapitalmärkte mitbringt. Mit einem verwalteten Vermögen (Assets Under Management, AUM) von 53 Milliarden USD ist BentallGreenOak ein weltweit führender Immobilien-Investment-Manager und -Berater sowie ein weltweit anerkannter Anbieter von Immobilien-Dienstleistungen. Zuvor war Carrafiell Global Co-Head von Morgan Stanley Real Estate (MSRE), wo er für die Leitung der weltweiten Immobilien-Investmentbanking-Plattform sowie für das Principal-Investing-Geschäft mit 100 Milliarden USD in AUM in über 33 Ländern verantwortlich war.

„Angesichts der interessanten und branchenführenden Innovationskraft von Lineage sowie der enormen Pipeline an Wachstumschancen ist BentallGreenOak begeistert über die jüngste Kapitalerhöhung und wird zu einem der größten Investoren des Unternehmens", sagte Carrafiell. „In den letzten sechs Monaten habe ich als Beobachter im Vorstand von Lineage aus erster Hand die außergewöhnliche Fähigkeit des Unternehmens gesehen, weiter zu wachsen – sowohl organisch als auch durch Akquisitionen – ohne zu zögern – trotz der anhaltenden Pandemie."

Über Lineage Logistics

Lineage ist der weltweit größte und innovativste Anbieter von temperaturgesteuerten Industrie-REITs und Logistiklösungen. Das Fachwissen von Lineage im Bereich End-to-End-Logistiklösungen, sein unvergleichliches Immobiliennetzwerk sowie seine Verwendung von Technologie fördern die Lebensmittelsicherheit, steigern die Vertriebseffizienz, erhöhen die Nachhaltigkeit, senken die Umweltauswirkungen und minimieren den Abfall aus der Lieferkette. Aus diesem Grund kann Lineage Kunden wie Fortune-500-Unternehmen bis hin zu kleinen Familienbetrieben dabei helfen, die Effizienz zu steigern und die Integrität ihrer temperaturgesteuerten Lieferkette zu schützen. Lineage vergrößerte sein Kubikfuß-Eigentum seit 2008 um jährlich 60 % auf inzwischen 2,1 Mrd. Kubikfuß. Somit ist das Unternehmen das derzeit größte globale, temperaturgesteuerte gewerbliche REIT. In Anerkennung der führenden Innovationen des Unternehmens wurde Lineage 2019 als das führende Data-Science-Unternehmen in die von Fast Company aufgestellte Jahresliste der innovativsten Unternehmen der Welt aufgenommen und kam außerdem bei einer Bewertung von Tausenden von Unternehmen weltweit insgesamt auf Platz 23. (www.lineagelogistics.com)

Über Bay Grove

Bay Grove ist eine Gesellschaft für vorrangige Investitionen, die auf Partnerschaften mit starken Führungsteams für Investitionen und den Aufbau langfristiger Plattforminvestitionen spezialisiert ist. Seit 2008 hat Bay Grove Lineage Logistics über Übernahmen und Investitionen aufgebaut, die in Zusammenarbeit mit Unternehmern, Kunden und Mitarbeitern durchgeführt wurden. Die Firma verfügt über umfassende Erfahrung in der Lager- und Logistikbranche und möchte auch Investitionen in anderen attraktiven Sektoren vornehmen. Bay Grove hat seinen Sitz in San Francisco. (www.bay-grove.com)

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210312005390/de/

Contacts

Lineage Logistics
Megan Hendricksen
949 247 5172
mhendricksen@lineagelogistics.com