Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 52 Minuten
  • DAX

    15.753,50
    -60,44 (-0,38%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.264,37
    -11,83 (-0,28%)
     
  • Dow Jones 30

    35.719,43
    +492,40 (+1,40%)
     
  • Gold

    1.785,70
    +1,00 (+0,06%)
     
  • EUR/USD

    1,1293
    +0,0020 (+0,18%)
     
  • BTC-EUR

    43.500,64
    -1.786,25 (-3,94%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.277,86
    -43,42 (-3,29%)
     
  • Öl (Brent)

    72,10
    +0,05 (+0,07%)
     
  • MDAX

    34.759,17
    -80,25 (-0,23%)
     
  • TecDAX

    3.878,27
    -13,28 (-0,34%)
     
  • SDAX

    16.634,27
    -40,30 (-0,24%)
     
  • Nikkei 225

    28.860,62
    +405,02 (+1,42%)
     
  • FTSE 100

    7.354,49
    +14,59 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    7.062,00
    -3,39 (-0,05%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.686,92
    +461,76 (+3,03%)
     

Lineage Logistics gründet gemeinnützige Lineage Foundation for Good

·Lesedauer: 6 Min.

~ Die Stiftung wird den Zugang, den Einfluss, die Erfahrung und das Fachwissen des weltweit größten Anbieters von temperaturgesteuerten REITs und Logistiklösungen nutzen, um Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und die globale Ernährungsunsicherheit zu bekämpfen ~

~ Die Stiftung wurde durch ein 3-Millionen-Dollar-Geschenk von Lineage Logistics, LLC gegründet ~

NOVI, Michigan (USA), October 29, 2021--(BUSINESS WIRE)--Lineage Logistics, LLC („Lineage" oder das „Unternehmen"), der weltweit größte und innovativste Anbieter von temperaturgesteuerten industriellen REITs und Logistiklösungen, gab heute die Gründung der Lineage Foundation for Good (die „Stiftung") bekannt, einer unabhängigen gemeinnützigen Organisation mit dem Ziel, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und Ernährungsunsicherheit zu bekämpfen, um die globalen Gemeinschaften zu unterstützen, in denen über 21.000 der Teammitglieder von Lineage leben und arbeiten.

Nach Angaben der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) und des UN-Umweltprogramms (UNEP) wird schätzungsweise ein Drittel aller weltweit für den menschlichen Verzehr produzierten Lebensmittel verschwendet. Davon entfallen über 40 % auf Lebensmittelverschwendung in den USA, was etwa 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel und 7 % der Treibhausgasemissionen entspricht. Im Vergleich dazu gehen 30 % der temperaturkontrollierten Lebensmittel in den USA und fast 10 % weltweit über das Lagernetzwerk von Lineage. Infolgedessen ermöglicht es der einzigartige Einblick des Unternehmens in die Bestände seiner Kunden und die größere Lebensmittelversorgungskette Lineage, Produktspenden, die ansonsten möglicherweise verschwendet worden wären, proaktiv zu identifizieren und zu erleichtern.

„Angesichts unserer Rolle in der Lebensmittelversorgungskette hat Lineage erkannt, dass wir in einer einzigartigen Position sind, um unser globales Ressourcennetzwerk zu nutzen, um in den Gemeinden, in denen wir leben und arbeiten, etwas zu bewirken", sagte Greg Lehmkuhl, President und CEO von Lineage. „Die Lineage Foundation for Good erstellt einen Echtzeit-Link, um qualitativ hochwertige Produkte von Lebensmittelherstellern, die andernfalls verschwendet werden könnten, für Spenden umzuleiten. Die Stiftung wird unseren Zweck weiter vorantreiben, die Welt zu ernähren und das globale Lebensmittelökosystem neu zu gestalten, indem sie seine Umweltauswirkungen durch Lebensmittelverschwendung begrenzt."

Die Stiftung, die durch ein 3-Millionen-Dollar-Geschenk von Lineage gegründet wurde, wird den Zugang, den Einfluss, die Erfahrung und das Fachwissen des Unternehmens in Bereichen wie Logistik, automatisierte Lagerhaltung, Kühllagerung, Datenwissenschaft und Vertrieb nutzen. Dies geschieht, um den CO2-Fußabdruck der globalen Lebensmittelversorgungskette anzugehen und zu verbessern, Industrieprozesse, die in der Vergangenheit zu Lebensmittelverschwendung geführt haben, neu zu überdenken und Lebensmittel schnell umzuleiten, um sie an Gemeinden auf der ganzen Welt zu verteilen. Darcee Scavone, Vice President of Talent, Culture and Community Engagement von Lineage, wird die Koordination zwischen dem Unternehmen und der Stiftung beaufsichtigen und intern als Ansprechpartner fungieren.

„Durch die COVID-19-Pandemie verschärft, ist die Ernährungsunsicherheit ein dringendes Problem, mit dem Millionen auf der ganzen Welt konfrontiert sind. Heute brauchen die Menschen mehr denn je Zugang zu qualitativ hochwertigen Lebensmitteln, und wir sind stolz darauf, Teil der Lösung zu sein, die ihnen diese bietet", sagte Darcee Scavone. „Wir arbeiten seit langem mit dem Global FoodBanking Network und Feeding America® zusammen und bauen auf diesem Engagement auf, indem wir ein Vehikel – das Bindegewebe – einrichten, um sowohl Lebensmittel- als auch Finanzspenden zu erleichtern und Freiwilligenarbeit weltweit zu fördern."

Neben der Unterstützung der philanthropischen Bemühungen von Lineage wird die Stiftung auch Initiativen und Organisationen unterstützen, die sich an ihrer Mission orientieren und auf innovative und nachhaltige Lösungen hinarbeiten, um Abfall zu reduzieren und Ernährungsunsicherheit zu bekämpfen.

„Bemühungen, den Hunger zu lindern und Lebensmittelverluste und -verschwendung zu reduzieren, sind miteinander verbunden und von entscheidender Bedeutung", sagte Lisa Moon, CEO und Präsidentin von The Global FoodBanking Network. „Lineage Logistics hat sein Engagement, diese Probleme anzugehen, bereits durch Partnerschaften mit Lebensmittelbanken weltweit unter Beweis gestellt, und die Gründung der Lineage Foundation for Good unterstreicht dieses Engagement weiter. GFN freut sich auf den größeren Effekt, der möglich sein wird, wenn wir zusammenarbeiten, um gemeinschaftsorientierte Lösungen zur Bekämpfung der Ernährungsunsicherheit weltweit zu unterstützen."

„Amerika hat mehr als genug Nahrung, um alle zu ernähren. Aber jedes Jahr werden Milliarden von Pfund guter Lebensmittel verschwendet", sagte Casey Marsh, Chief Development Officer bei Feeding America. „Feeding America ist die größte Lebensmittelrettungsorganisation des Landes, und wir begrüßen Lineage Logistics in ihren Bemühungen, sicherzustellen, dass Lebensmittel nicht verschwendet werden und zu den Tafeln gelangen, die unseren Nachbarn dienen."

Neben der Partnerschaft mit dem Global FoodBanking Network und Feeding America arbeitet die Stiftung auch mit ähnlich gesinnten regionalen und lokalen Organisationen zusammen.

Die Stiftung arbeitet als öffentliche Wohltätigkeitsorganisation unter ihrer eigenen Führung und Organisationsstruktur, einschließlich eines Vorstands, der alle Aktivitäten und Geschäftsangelegenheiten beaufsichtigt. Die Stiftung plant auch, mehrjährige jährliche Beiträge von Lineage sowie Geschenke und direkte Spenden von anderen Einzelpersonen und Organisationen anzunehmen, deren Arbeit auf ihre Mission ausgerichtet ist, Ernährungsunsicherheit zu bekämpfen, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und die Welt zu ernähren.

Weitere Informationen und Updates finden Sie unter Lineage Foundation for Good.

Über Lineage Foundation for Good

Die Lineage Foundation for Good (die „Stiftung") ist der unabhängige philanthropische Arm von Lineage Logistics, LLC („Lineage"). Die Stiftung nutzt den einzigartigen Zugang, Einfluss, die Erfahrung und das Know-how von Lineage, einem der weltweit größten Anbieter von temperaturgeführten Logistiklösungen, und seinen Kunden und Partnern, um Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und Lebensmittelunsicherheit zu bekämpfen – ein Bedarf, der durch die praktischen Herausforderungen, während der COVID-19-Pandemie qualitativ hochwertige Lebensmittel an Bedürftige zu bringen, noch verstärkt wurde. Im Mittelpunkt der Mission der Stiftung steht die Entwicklung einer dynamischen, Echtzeit- und globalen Verbindung zwischen denen, die unsere Lebensmittel kommerziell herstellen, und den Einzelpersonen, Familien und Gemeinschaften, die sie am dringendsten benötigen. Die Stiftung schafft ein System, in dem Lebensmittelprodukte, auch solche, die sonst vielleicht verschwendet worden wären, schnell und einfach an Tafeln und andere gemeinnützige Organisationen geliefert werden können, die die Ernährungsunsicherheit auf der ganzen Welt bekämpfen. Die Stiftung unterstützt verschiedene philanthropische Initiativen, die sich auf die Gemeinden, in denen wir leben und arbeiten, auswirken, und ist stolz darauf, mit Feeding America, dem Global FoodBanking Network und anderen Organisationen zusammenzuarbeiten, um ihre Reichweite zu erweitern, ihre Wirkung zu maximieren und zur Ernährung der Welt beizutragen.

Über Lineage Logistics

Lineage Logistics ist der weltweit größte Anbieter von temperaturgesteuerten industriellen REITs und Logistiklösungen. Das Unternehmen verfügt über ein globales Netzwerk von mehr als 400 strategisch gelegenen Anlagen mit einer Gesamtkapazität von über 2 Milliarden Kubikfuß (rund 56 Mio. Kubikmeter), das sich über 15 Länder in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum erstreckt. Die branchenführende Sachkompetenz von Lineage bei logistischen End-to-End-Lösungen, das konkurrenzlose Immobiliennetzwerk des Unternehmens sowie die Entwicklung und der Einsatz innovativer Technologien tragen dazu bei, die Distributionseffizienz zu steigern, die Nachhaltigkeit voranzutreiben, die Verschwendung in der Lieferkette zu minimieren und vor allem – als Visionary Partner von Feeding America – zur Ernährung der Welt beizutragen. In Anerkennung der wegweisenden Innovationen und Nachhaltigkeitsinitiativen des Unternehmens wurde Lineage als Nr. 17 in der CNBC-Liste 2021 mit 50 Disruptoren geführt, als Nr. 1 unter den Data-Science-Unternehmen und insgesamt auf Platz 23 der Liste mit den innovativsten Unternehmen der Welt 2019 von Fast Company erwähnt und in die „Change The World"-Liste von Fortune für 2020 aufgenommen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211028006344/de/

Contacts

Lineage Logistics
Megan Hendricksen
+1 949 247 5172
mhendricksen@lineagelogistics.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.