Deutsche Märkte geschlossen

Lime-Deutschlandchef: Sind an den meisten Standorten wieder aktiv

BERLIN (dpa-AFX) - Die E-Tretroller des Unternehmens Lime sind inzwischen in 13 von 15 deutschen Städten wieder verfügbar. "Wir haben nach und nach wieder aufgemacht und sind inzwischen an nahezu allen Standorten wieder aktiv", sagte Lime-Deutschlandchef Jashar Seyfi der Deutschen Presse-Agentur. Noch seien die Nutzerzahlen weit entfernt vom Vorkrisen-Niveu. "Doch wir sind sehr viel stärker aus der Krise gekommen, als wir gedacht haben."

Neben den Touristen, die in normalen Sommermonaten etwa ein Viertel des Umsatzes ausmachten, fehlten vor allem die Berufspendler. "Viele Menschen arbeiten im Moment von zu Hause aus", sagte Seyfi. "Da fallen besonders morgens und abends zum Feierabend noch einige Fahrten weg."