Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.462,19
    +230,90 (+1,62%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.808,86
    +68,55 (+1,83%)
     
  • Dow Jones 30

    33.212,96
    +575,77 (+1,76%)
     
  • Gold

    1.857,30
    +3,40 (+0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0739
    +0,0006 (+0,05%)
     
  • BTC-EUR

    26.851,72
    -429,59 (-1,57%)
     
  • CMC Crypto 200

    625,79
    -3,71 (-0,59%)
     
  • Öl (Brent)

    115,07
    +0,98 (+0,86%)
     
  • MDAX

    29.749,55
    +319,28 (+1,08%)
     
  • TecDAX

    3.178,93
    +82,39 (+2,66%)
     
  • SDAX

    13.695,42
    +145,83 (+1,08%)
     
  • Nikkei 225

    26.781,68
    +176,84 (+0,66%)
     
  • FTSE 100

    7.585,46
    +20,54 (+0,27%)
     
  • CAC 40

    6.515,75
    +105,17 (+1,64%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.131,13
    +390,48 (+3,33%)
     

Leipzig-Flop brilliert für Ajax

·Lesedauer: 1 Min.
Leipzig-Flop brilliert für Ajax
Leipzig-Flop brilliert für Ajax

Leipzig-Leihgabe Brian Brobbey hat bei seiner Rückkehr zu Ajax Amsterdam zwei Tore erzielt.

Der 19-Jährige traf in der 19. und 45. Minute beim 3:0-Sieg über den FC Utrecht. Den Führungstreffer in der fünften Minute erzielte der Brasilianer Antony.

Brobbey ersetzte den Ex-Frankfurter Sébastien Haller, der derzeit mit der Elfenbeinküste beim Afrika-Cup zugange ist.

Brobbey spielt in Leipzig keine Rolle

Bei den Leipzigern wurde der Niederländer in der Hinrunde nicht glücklich. Unter dem damals neuen Trainer Jesse Marsch spielte Brobbey so gut wie keine Rolle. Auch unter dem neuen Trainer Domenico Tedesco verbesserte sich die Situation für den 19-Jährigen nicht.

Anschließend verließ der Mittelstürmer den Vizemeister auf Leihbasis für die restliche Saison in Richtung Amsterdam.

Bei den roten Bullen kam Brobbey insgesamt zu neun Einsätzen, zudem bereitete er zwei Treffer vor.




Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.