Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.447,61
    -81,78 (-0,56%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.956,53
    -21,37 (-0,54%)
     
  • Dow Jones 30

    34.092,94
    -336,94 (-0,98%)
     
  • Gold

    1.782,30
    -27,30 (-1,51%)
     
  • EUR/USD

    1,0509
    -0,0022 (-0,21%)
     
  • BTC-EUR

    16.255,52
    -38,23 (-0,23%)
     
  • CMC Crypto 200

    403,28
    -7,94 (-1,93%)
     
  • Öl (Brent)

    78,77
    -1,21 (-1,51%)
     
  • MDAX

    25.903,45
    -280,40 (-1,07%)
     
  • TecDAX

    3.111,25
    -26,38 (-0,84%)
     
  • SDAX

    12.530,48
    -140,28 (-1,11%)
     
  • Nikkei 225

    27.820,40
    +42,50 (+0,15%)
     
  • FTSE 100

    7.567,54
    +11,31 (+0,15%)
     
  • CAC 40

    6.696,96
    -45,29 (-0,67%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.305,44
    -156,06 (-1,36%)
     

Leclanché SA: Anil Srivastava, Chief Executive Officer, verlässt Leclanché SA / Verwaltungsrat kündigt Nachfolge im Management und Reorganisation an

Leclanché SA / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Personalie

31.10.2022 / 06:55 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad hoc-Mitteilung gemäß Art. 53 KR

 

 

YVERDON-LES-BAINS, Schweitz, 31. Oktober 2022 - Leclanché SA (SIX: LECN), eines der weltweit führenden Unternehmen für Energiespeicherlösungen, gibt heute eine wichtige Unternehmensmeldung bekannt.

Nach der Ernennung des neuen Verwaltungsrats am 30. September 2022 wurde zusammen mit Anil Srivastava, CEO von Leclanché SA, eine interne Reorganisation der Geschäftsleitung eingeleitet. In diesem Zusammenhang gab Anil Srivastava heute bekannt, dass die neue Managementstruktur von Leclanché erfolgreich reorganisiert wurde, sowie seine Entscheidung, von seinem CEO-Mandat zurückzutreten.

Die Entwicklung der neuen Strategie wurde durch die fortgesetzte Unterstützung von SEFAM[1], dem grössten Aktionär des Unternehmens, ermöglicht, indem kürzlich zusätzliches Kapital zur Finanzierung der weiteren Entwicklung von Leclanché zur Verfügung gestellt wurde. Insbesondere wird die Produktion im Werk Willstätt verstärkt, um die zunehmenden Batterieaufträge einer immer grösseren Anzahl von Kunden zu erfüllen.

Ab heute wird die Leclanché-Gruppe von Pierre Blanc als Group CEO und von Phil Broad als CEO von Leclanché E-Mobility geleitet. Sie werden gleichzeitig in das Executive Committee der Leclanché SA mit den folgenden Rollen und Funktionen eintreten:

  • Pierre Blanc: CEO der Leclanché SA, Vorstand für Technologie und Industrie der Leclanché e-Mobility SA

  • Phil Broad: CEO von Leclanché e-Mobility SA, Vertriebs- und Geschäftsentwicklung von Leclanché SA.

  • Pasquale Foglia: Finanzvorstand der Leclanché SA.

Pierre Blanc kam im März 2000 als Chemieingenieur im Bereich Alkalibatterien zu Leclanché, wo er für die Entwicklung und Herstellung von Batteriezellen für große Marken wie Varta, Energizer und Panasonic verantwortlich war. Pierre Blanc wurde 2006 zum Chief Technology Officer ernannt, wo er die Forschung und Entwicklung sowie die Industrialisierung des Lithium-Ionen-Geschäfts des Unternehmens leitete. Er war federführend bei der Einführung neuartiger und einzigartiger Produktionsprozesse, insbesondere der heutigen Verfahren zur Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien auf Wasserbasis. Er ist Erfinder und Miterfinder zahlreicher Patente im Zusammenhang mit Lithium-Ionen-Batterien und deren Produktionsverfahren. Mit mehr als 20 Jahren Betriebszugehörigkeit und einer langjährigen Erfahrung in der Batterieindustrie wird Pierre Blanc ein umfassendes Technologie- und Branchenwissen beisteuern, um das Unternehmen durch seine nächste Entwicklungsphase zu führen.

Philip (Phil) Broad kam 2018 zu Leclanché und wurde im März 2019 zum Executive Vice President of e-Mobility Solutions ernannt. In seiner vorherigen Position bei Leclanché war er Vice President of Commercial Vehicle und leitete die Bereiche Application Engineering, Programme Management & Sales. Phil Broad besitzt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Nutzfahrzeugbranche, sowohl im On- als auch im Off-Highway-Bereich. Er verfügt über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Gewinnung großer, globaler und profitabler Verträge im Nutzfahrzeugmarkt und hat erfolgreich mit globalen Marken wie Caterpillar / Perkins, Volvo, Scania, MAN und JCB zusammengearbeitet. Phil Broad hat in den letzten 18 Jahren in Europa gelebt und gearbeitet, davon 15 Jahre bei Honeywell Turbo Technologies Sarl in der Schweiz, wo er verschiedene Positionen in den Bereichen Programmmanagement, Vertriebsmanagement und Geschäftsleitung in der Turboladerbranche innehatte. Phil Broad besitzt einen B. Eng (Hons) in Systemtechnik.

Pasquale Foglia, schweizerischer und italienischer Staatsbürger, verfügt über mehr als 25 Jahre internationale Erfahrung im Bereich CFO in öffentlichen und privaten Unternehmen. Er hat für Procter & Gamble, Duracell (ein Berkshire Hathaway Unternehmen) und Unilabs gearbeitet und dabei eine Vielzahl von Funktionen auf lokaler, regionaler und globaler Ebene ausgeübt. Im Laufe seiner Karriere hat er die strategische Planung, Kostenoptimierungsinitiativen, das Geschäftscontrolling und die Berichterstattung über mehrere Länder hinweg vorangetrieben und durchgeführt sowie vertiefte Einblicke in die Finanzleistung für Handels-, Betriebs- und Lieferketten-Teams gewonnen. In seiner letzten Aufgabe bei Unilabs unterstützte er die Schweizer Medical Diagnostic Group beim Abschluss des Private-Equity-Exit-Prozesses und bei der Aktualisierung ihres Management-Informationssystems. Pasquale Foglia verfügt über praktische Erfahrung in der Durchführung komplexer Finanztransformationsprojekte, in der Führung und Entwicklung von Mitarbeitern und in der Verbesserung der Erkenntnisse aus Analyseplattformen. Pasquale Foglia hat einen Master-Abschluss in Business & Economics von der LUISS Universität in Rom und spricht fließend Englisch, Französisch, Italienisch und hat fortgeschrittene Kenntnisse in Spanisch. Pasquale Foglia kam im August 2022 als Senior Vice President Finance und amtierender CFO zu Leclanché.

Anil Srivastava kommentierte seine Entscheidung zum Rücktritt mit den Worten: Es ist Zeit für eine Veränderung. Als ich mich vor acht Jahren entschied, diese Position anzunehmen, geschah dies aufgrund des guten Rufs und des außergewöhnlichen Potenzials von Leclanché. Heute, nach all dieser Zeit bei Leclanché, muss ich sagen, dass ich stolz auf die Arbeit bin, die ich zusammen mit allen Mitarbeitern geleistet habe. Wie auf der Aktionärsversammlung am 30. September 2022 mitgeteilt, hoffe ich, dass alle Aktionäre durch die Tatsache ermutigt werden, dass die faire Marktbewertung von Leclanché E-Mobility (einer 100%igen Tochtergesellschaft der Leclanché SA), wie sie von einem der vier grössten Unternehmen analysiert wurde, deutlich höher ist als die durchschnittliche Marktkapitalisierung der Leclanché SA seit 2020. Ich wünsche dem Unternehmen viel Erfolg auf dem Weg zu einem profitablen Wachstum. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um allen Aktionären, Kunden, Lieferanten und Kollegen für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung zu danken.

Alexander Rhea, Präsident des Verwaltungsrates der Leclanché SA, sagte: Zusammen mit seinem hochkarätigen Team hat Leclanché unter Anils Leitung sein Kundenportfolio stark erweitert. Ich wünsche Anil viel Erfolg bei seinen neuen beruflichen Projekten. Jetzt ist es für Leclanché an der Zeit, die in ihm schlummernden Werte freizusetzen. Wir sind sicher, dass diese neue Managementstruktur dem Unternehmen eine neue Dynamik verleihen wird.

Marc Lepièce, Mitglied des Verwaltungsrats der Leclanché SA, sagte: Die Umstrukturierung der Unternehmensleitung und die verstärkte Finanzierung durch SEFAM stehen im Einklang mit der vom neuen Verwaltungsrat definierten Umsetzungsstrategie."

Pierre Blanc und Phil Broad, die neuen CEOs, sagten: Wir danken Anil für seine Vision, seine Führungsstärke und seine Tatkraft, mit der wir gemeinsam das 'neue Leclanché' aufgebaut haben. Wir wünschen ihm alles Gute für seine zukünftigen Unternehmungen. Wir danken auch dem Verwaltungsrat für das Vertrauen, das er uns entgegengebracht hat. Wir glauben, dass diese neue Managementstruktur von allen im Unternehmen begrüßt wird und dass sie dazu beitragen wird, Leclanché in Zukunft zu einem noch stärkeren Unternehmen zu machen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter info@leclanche.com oder unter www.leclanche.com.

 

 

 

Über Leclanché

Leclanché SA mit Sitz in der Schweiz ist ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Energiespeicherlösungen, welche die Fortschritte in Richtung einer sauberen Energiezukunft beschleunigen sollen. Die Geschichte und das Erbe von Leclanché wurzeln in mehr als 100 Jahren innovativer Entwicklung– das Unternehmen ist ein zuverlässiger Anbieter von Energiespeicherlösungen weltweit. Dies, kombiniert mit der Unternehmenskultur des deutschen Maschinenbaus und der Schweizer Präzision und Qualität, macht Leclanché zum bevorzugten Partner für neue Markteilnehmer, etablierte Unternehmen und Regierungen, die an der Spitze positiver Veränderungen in der weltweiten Energieerzeugung und -verteilung sowie ihres Verbrauchs stehen. Der Energiewandel wird hauptsächlich durch Veränderungen im Management der Stromnetze und in der Elektrifizierung des Transports vorangetrieben; beide Märkte sind das Rückgrat der Strategie und des Geschäftsmodells von Leclanché. Die Produkte von Leclanché sind das Herzstück der Konvergenz der Verkehrselektrifizierung und der Entwicklung des Verteilungsnetzes. Leclanché ist in drei Geschäftseinheiten organisiert: Energiespeicherlösungen, e-Mobilität und spezielle Batteriesysteme. Leclanché ist an der Schweizer Börse notiert (SIX: LECN).

SIX Swiss Exchange: ticker symbol LECN | ISIN CH 011 030 311 9

 

Haftungsausschluss
Diese Pressemitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen über die Aktivitäten von Leclanché, die durch Begriffe wie „strategisch", „vorgeschlagen", „eingeführt", „wird", „geplant", „erwartet", „Verpflichtung", „erwarten", „prognostizieren", „etabliert", „vorbereiten", „planen", „schätzen", „Ziele", „würden", „potenziell" und „erwarten" gekennzeichnet sein können, „Schätzung", „Angebot" oder ähnliche Ausdrücke oder durch ausdrückliche oder implizite Diskussionen über den Hochlauf der Produktionskapazitäten von Leclanché, mögliche Anwendungen bestehender Produkte oder potenzielle zukünftige Einnahmen aus solchen Produkten oder potenzielle zukünftige Verkäufe oder Gewinne von Leclanché oder einer seiner Geschäftseinheiten. Sie sollten sich nicht zu sehr auf diese Aussagen verlassen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten von Leclanché über zukünftige Ereignisse wider und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck kommen. Es gibt keine Garantie dafür, dass die Produkte von Leclanché ein bestimmtes Umsatzniveau erreichen. Es gibt auch keine Garantie dafür, dass Leclanché oder eine seiner Geschäftseinheiten bestimmte finanzielle Ergebnisse erzielen wird.

 

 

Kontakte

 Medien Schweiz / Europa: 
Thierry Meyer 
T: +41 (0) 79 785 35 81 
E-Mail: tme@dynamicsgroup.ch

Medien Nordamerika:
Henry Feintuch / Ashley Blas
T: +1-646-753-5710 / +1-646-753-5713
E-Mail: leclanche@feintuchpr.com

Medien Deutschland:
Christoph Miller
T: +49 (0) 711 947 670
E-Mail: leclanche@sympra.de

Ansprechpartner für Investoren:
Pasquale Foglia
T: +41 (0) 24 424 65 00
E-Mail: invest.leclanche@leclanche.com

 

[1] SEFAM bedeutet: AM INVESTMENT SCA, SICAV-SIF - Illiquid Assets Sub-Fund und AM INVESTMENT SCA, SICAV-SIF - R&D Sub-Fund, zusammen mit STRATEGIC EQUITY FUND - Renewable Energy Sub-Fund, STRATEGIC EQUITY FUND - Multi Asset Strategy Sub-Fund, STRATEGIC EQUITY FUND - E Money Strategies Sub-Fund (auch Energy Storage Invest genannt) und, da alle diese Fonds zusammengenommen der Hauptaktionär von Leclanché sind, im Folgenden als "SEFAM" bezeichnet.”

 


Ende der Insiderinformation

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Leclanché SA

Av. des Sports 42

1400 Yverdon-les-Bains

Schweiz

Telefon:

+41 (24) 424 65-00

Fax:

+41 (24) 424 65-20

E-Mail:

investors@leclanche.com

Internet:

www.leclanche.com

ISIN:

CH0110303119, CH0016271550

Valorennummer:

A1CUUB, 812950

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1475069


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this