Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    26.296,86
    +131,27 (+0,50%)
     
  • Dow Jones 30

    29.896,54
    -149,70 (-0,50%)
     
  • BTC-EUR

    15.867,29
    -136,44 (-0,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    374,48
    +3,96 (+1,07%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.107,20
    +70,42 (+0,59%)
     
  • S&P 500

    3.633,02
    -2,39 (-0,07%)
     

Leclanché kündigt die Verschiebung der Veröffentlichung ihres Jahresberichts 2019 an

·Lesedauer: 6 Min.

Leclanché SA / Schlagwort(e): Zwischenbericht

01.05.2020 / 06:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Leclanché kündigt die Verschiebung der Veröffentlichung ihres Jahresberichts 2019 an


YVERDON-LES-BAINS, Schweiz, 1. Mai 2020 - Leclanché beantragte und erhielt von der SIX Exchange Regulation AG eine Verlängerung der regulatorischen Frist für die Veröffentlichung ihres Geschäftsberichts 2019 vom 30. April 2020 bis zum 15. Juni 2020.

Leclanché stieß bei der Fertigstellung ihres Jahresberichts 2019 auf verschiedene Erschwernisse, unter anderem:

- Der späte Ersatz einer geplanten Umwandlung von Schulden in Eigenkapital zur Behebung einer Überschuldungssituation vor der Fertigstellung des Jahresabschlusses 2019 durch eine Nachrangigkeit von Schulden gegenüber der FEFAM[1] in gleicher Höhe sowie Verhandlungen zur Erlangung von Zusagen potenzieller Investoren hinderten Leclanché an der Fertigstellung der Erklärung zur Unternehmensfortführung ihres Geschäftsberichts 2019 und behinderten mehrere Prüfungsaufgaben.

- Die Covid-19-Situation verlangsamte die Arbeit bei Leclanché im Zusammenhang mit der Prüfung erheblich, da die an der Erstellung des Jahresabschlusses beteiligten Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten mussten (was den Zugang zu bestimmten Informationen erschwerte) und in der Covid-19-Situation eine zusätzliche Arbeitsbelastung hatten, wodurch die Fertigstellung der Finanzkennzahlen des Unternehmens verhindert wurde.

Das Unternehmen arbeitet intensiv daran, die verbleibenden offenen Punkte mit seinen Wirtschaftsprüfern und dem Verwaltungsrat abzuschließen und ist weiterhin zuversichtlich, dass es seinen Jahresbericht 2019 vor oder am 15. Juni 2020 veröffentlichen kann.

In ihrem Entscheid vom 29. April 2020 hat die SIX Exchange Regulation AG Leclanché gebeten, den untenstehenden Auszug in diese Medienmitteilung einzufügen:

"Dem Freistellungsgesuch der Leclanché AG (Emittentin) vom 24. April 2020 um Verlängerung der Frist zur Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2019 und zur Einreichung des Geschäftsberichts bei der SIX Exchange Regulation AG bis spätestens 15. Juni 2020 wird unter folgendem Vorbehalt (lit. a) und unter folgenden Bedingungen (lit. b) entsprochen:

 

a. Die SIX Exchange Regulation AG behält sich das Recht vor, den Handel der Namenaktien der Emittentin zu sistieren, falls ihr Geschäftsbericht 2019 nicht gemäß den Bestimmungen zur Ad-hoc-Publizität (Art. 53 des Kotierungsreglements [KR] in Verbindung mit der Richtlinie betreffend Ad-hoc-Publizität [DAH]) publiziert und nicht bis spätestens Montag, 15. Juni 2020, 23.59 Uhr MEZ, bei der SIX Exchange Regulation AG eingereicht wird.

b. Die Leclanché AG ist verpflichtet, bis spätestens Montag, 4. Mai 2020, 7.30 Uhr MEZ, eine Mitteilung gemäß den Bestimmungen über die Ad-hoc-Publizität (Art. 53 KR in Verbindung mit der Richtlinie betreffend die Ad hoc-Publizität [DAH]) zu diesem Entscheid zu veröffentlichen. Die Mitteilung muss enthalten:

- die unveränderte Wiedergabe des Wortlauts von Abs. I. dieses Beschlusses, an prominenter Stelle platziert;

- die Gründe für den Antrag der Emittentin, eine Fristverlängerung für die Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2019 zu beantragen und diesen Bericht bei der SIX Exchange Regulation AG einzureichen.

c. Die Leclanché AG ist verpflichtet, bis spätestens Montag, 18. Mai 2020, 7.30 Uhr MEZ, eine Mitteilung gemäß den Bestimmungen über die Ad-hoc-Publizität (Art. 53 KR i.V.m. DAH) zu diesem Entscheid zu veröffentlichen. Die Mitteilung muss die ungeprüften Kennzahlen wie Nettoumsatz, EBITDA, EBIT, Gewinn/Verlust, Bilanzsumme, Eigenkapital etc. für das Jahresergebnis 2019 enthalten".

Weitere Informationen erhalten Sie bei info@leclanche.com oder auf www.leclanche.com.

* * * * *


Über Leclanché
Leclanché SA mit Sitz in der Schweiz ist ein führender Anbieter von hochwertigen Energiespeicherlösungen, die die Fortschritte in Richtung einer sauberen Energiezukunft beschleunigen sollen. Die Geschichte und das Erbe von Leclanché wurzeln in mehr als 100 Jahren innovativer Entwicklung von Batterien und Energiespeichern - das Unternehmen ist ein zuverlässiger Anbieter von Energiespeicherlösungen weltweit. Dies, kombiniert mit der Unternehmenskultur des deutschen Maschinenbaus und der Schweizer Präzision und Qualität, macht Leclanché zum bevorzugten Partner für neue Markteilnehmer, etablierte Unternehmen und Regierungen, die an der Spitze positiver Veränderungen in der weltweiten Energieerzeugung und -verteilung sowie ihres Verbrauchs stehen. Der Energiewandel wird hauptsächlich durch Veränderungen im Management der Stromnetze und in der Elektrifizierung des Transports vorangetrieben; beide Märkte sind das Rückgrat der Strategie und des Geschäftsmodells von Leclanché. Die Produkte von Leclanché sind das Herzstück der Konvergenz der Verkehrselektrifizierung und der Entwicklung des Verteilungsnetzes. Leclanché ist das einzige weltweit gelistete, reine Energiespeicherunternehmen, das in drei Geschäftseinheiten organisiert ist: stationäre Speicherlösungen,
e-Transportlösungen und spezielle Batteriesysteme. Leclanché ist an der Schweizer Börse notiert (SIX: LECN).

SIX Swiss Exchange: ticker symbol LECN | ISIN CH 011 030 311 9

Haftungsausschluss
Diese Pressemitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen über die Aktivitäten von Leclanché, die durch Begriffe wie "strategisch", "vorgeschlagen", "eingeführt", "wird", "geplant", "erwartet", "Verpflichtung", "erwarten", "prognostizieren", "etabliert", "vorbereiten", "planen", "schätzen", "Ziele", "würden", "potenziell" und "erwarten" gekennzeichnet sein können, "Schätzung", "Angebot" oder ähnliche Ausdrücke oder durch ausdrückliche oder implizite Diskussionen über den Hochlauf der Produktionskapazitäten von Leclanché, mögliche Anwendungen bestehender Produkte oder potenzielle zukünftige Einnahmen aus solchen Produkten oder potenzielle zukünftige Verkäufe oder Gewinne von Leclanché oder einer seiner Geschäftseinheiten. Sie sollten sich nicht zu sehr auf diese Aussagen verlassen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten von Leclanché über zukünftige Ereignisse wider und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck kommen. Es gibt keine Garantie dafür, dass die Produkte von Leclanché ein bestimmtes Umsatzniveau erreichen. Es gibt auch keine Garantie dafür, dass Leclanché oder eine seiner Geschäftseinheiten bestimmte finanzielle Ergebnisse erzielen wird.

 

[1] FEFAM steht für: AM INVESTMENT SCA, SICAV-SIF - Illiquid Assets Sub-Fund, zusammen mit FINEXIS EQUITY FUND - Renewable Energy Sub-Fund, FINEXIS EQUITY FUND - Multi Asset Strategy Sub-Fund, FINEXIS EQUITY FUND - E Money Strategies Sub-Fund (auch als Energy Storage Invest bezeichnet); alle diese Fonds gemeinsam sind Hauptaktionär von Leclanché, nachstehend als "FEFAM" bezeichnet.


Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Kontakte

Medienkontakte:

Europa/Weltweit:

USA und Kanada:

Desiree Maghoo

T: +44 (0) 7775 522 740

E-Mail: dmaghoo@questorconsulting.com

Rick Anderson

T: +1-718-986-1596

Henry Feintuch

T: +1-212-808-4901

E-Mail: leclanche@feintuchpr.com

Schweiz:

Thierry Meyer

T: +41 (0) 79 785 35 81

E-Mail: tme@dynamicsgroup.ch
 

Deutschland:

Christoph Miller

T: +49 (0) 711 947 670

E-Mail: christoph.miller@sympra.de

Investoren Kontakte:

Anil Srivastava / Hubert Angleys

T: +41 (0) 24 424 65 00

E-Mail: invest.leclanche@leclanche.com

 

Kontakte

Medienkontakte:

Europa/Weltweit:

USA und Kanada:

Desiree Maghoo

T: +44 (0) 7775 522 740

E-Mail: dmaghoo@questorconsulting.com

Rick Anderson

T: +1-718-986-1596

Henry Feintuch

T: +1-212-808-4901

E-Mail: leclanche@feintuchpr.com

Schweiz:

Thierry Meyer

T: +41 (0) 79 785 35 81

E-Mail: tme@dynamicsgroup.ch
 

Deutschland:

Christoph Miller

T: +49 (0) 711 947 670

E-Mail: christoph.miller@sympra.de

Investoren Kontakte:

Anil Srivastava / Hubert Angleys

T: +41 (0) 24 424 65 00

E-Mail: invest.leclanche@leclanche.com

 

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Leclanché SA

Av. des Sports 42

1400 Yverdon-les-Bains

Schweiz

Telefon:

+41 (24) 424 65-00

Fax:

+41 (24) 424 65-20

E-Mail:

investors@leclanche.com

Internet:

www.leclanche.com

ISIN:

CH0110303119, CH0016271550

Valorennummer:

A1CUUB, 812950

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1034673


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this