Werbung
Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 8 Minuten
  • DAX

    18.159,72
    -94,46 (-0,52%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.909,13
    -38,60 (-0,78%)
     
  • Dow Jones 30

    39.134,76
    +299,90 (+0,77%)
     
  • Gold

    2.380,00
    +11,00 (+0,46%)
     
  • EUR/USD

    1,0688
    -0,0018 (-0,17%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.425,73
    -2.328,84 (-3,77%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.342,12
    -18,20 (-1,34%)
     
  • Öl (Brent)

    81,29
    0,00 (0,00%)
     
  • MDAX

    25.432,65
    -283,11 (-1,10%)
     
  • TecDAX

    3.282,18
    -29,24 (-0,88%)
     
  • SDAX

    14.518,02
    -81,54 (-0,56%)
     
  • Nikkei 225

    38.596,47
    -36,55 (-0,09%)
     
  • FTSE 100

    8.224,47
    -47,99 (-0,58%)
     
  • CAC 40

    7.629,12
    -42,22 (-0,55%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.721,59
    -140,64 (-0,79%)
     

Laut einer Studie von Request Finance übertreffen Web3-Gehälter die traditionellen Finanzgehälter um bis zu 128 %.

PARIS, 5. Juni 2024 /PRNewswire/ -- Der Web3 Finance Club hat in Zusammenarbeit mit Request Finance die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht, die unter fast 900 Web3-Finanzfachleuten durchgeführt wurde. Dieser umfassende Bericht gibt einen Einblick in die Vergütungstrends im Web3-Finanzsektor und bietet Finanzfachleuten wichtige Daten, um die Vergütung in ihren Unternehmen zu vergleichen und besser zu verstehen, ob sie so bezahlt werden, wie sie es verdienen.

Auf der Grundlage von Daten von Web3-Fachleuten aus aller Welt sind die wichtigsten Ergebnisse:

  • Web3 im Vergleich zu traditionellen Finanzen: Web3-Finanzfachleute verdienen deutlich mehr als ihre Kollegen in traditionellen Finanzberufen, im Durchschnitt 27 % mehr und in einigen Positionen, z. B. als Buchhalter, sogar bis zu 128 % mehr.

  • Häufigkeit der Fernarbeit: 92 % der Befragten arbeiten remote, was weit über dem weltweiten Durchschnitt liegt und die moderne, flexible Natur der Web3-Rollen widerspiegelt.

  • Erhebliches geschlechtsspezifisches Lohngefälle: Trotz des fortschrittlichen Ethos von Web3 gibt es nach wie vor ein beträchtliches geschlechtsspezifisches Lohngefälle: Frauen verdienen im Durchschnitt 46 % weniger als Männer.

  • Krypto-Entschädigung: Fast die Hälfte der Finanzfachleute von web3 erhält einen Teil oder die gesamte Vergütung in Kryptowährungen, wobei 41,7 % der Befragten zumindest teilweise in Kryptowährungen wie Stablecoins und Unternehmens-Token bezahlt werden.

  • Variable Lohnunterschiede: Nahezu die Hälfte der Befragten gibt an, keine variable Vergütung zu erhalten, während die andere Hälfte verschiedene variable Vergütungsmodelle praktiziert, wobei die Boni oft 50 % oder mehr des Grundgehalts erreichen.

  • Häufigkeit von Kapitalbeteiligungen: Beachtliche 63 % der Finanzfachleute von Web3 erhalten Aktien als Teil ihrer Vergütung, was die Startup-Kultur in diesem Sektor unterstreicht.

WERBUNG

Christophe Lassuyt, Gründer des Web3 Finance Club und Geschäftsführer von Request Finance, betonte die Bedeutung des Berichts für die Förderung der Transparenz und die Ausrichtung der Zukunft des Web3 Finance. „Unser Ziel ist es, Unternehmen bei der Einführung von Kryptowährungen zu unterstützen, indem wir Führungskräfte aus dem Finanzbereich mit wichtigen Kenntnissen und Tools ausstatten", so Lassuyt. „Dieser Bericht trägt dazu bei, das Bewusstsein für Vergütungstrends zu schärfen und mehr Fachleute zu ermutigen, die Möglichkeiten im Web3 zu erkunden."

Der Web3 Finance Club ist mit seinen über 850 Mitgliedern weiterhin eine wichtige Plattform für Finanzfachleute, um Kontakte zu knüpfen, Ideen auszutauschen und in der dynamischen Web3-Finanzlandschaft die Nase vorn zu haben. Durch exklusive Veranstaltungen, Experteninhalte und Einblicke in die Branche fördert der Club berufliches Wachstum und Innovation.

Weitere Informationen und den vollständigen Bericht finden Sie unter Web3 Finance Club.

Informationen zu Web3Finance Club:

Der Web3Finance Club ist ein professionelles Netzwerk für Führungskräfte aus dem Finanzbereich im Web3, das exklusive Veranstaltungen, Experteninhalte und Brancheneinblicke zur Förderung von Wachstum und Innovation bietet.

Herunterladen: https://www.web3financeclub.com/web3-compensation-report

Request Finance Logo
Request Finance Logo

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2429394/The_Web3_Finance_Compensation_Report_2024.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2355868/4742083/RF_Logo.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/laut-einer-studie-von-request-finance-ubertreffen-web3-gehalter-die-traditionellen-finanzgehalter-um-bis-zu-128--302164380.html