Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 16 Minute
  • DAX

    15.178,43
    +58,68 (+0,39%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.952,33
    +6,27 (+0,16%)
     
  • Dow Jones 30

    34.068,44
    -200,72 (-0,59%)
     
  • Gold

    1.832,00
    -4,10 (-0,22%)
     
  • EUR/USD

    1,2089
    -0,0063 (-0,52%)
     
  • BTC-EUR

    46.905,88
    +383,84 (+0,83%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.532,69
    -31,14 (-1,99%)
     
  • Öl (Brent)

    66,44
    +1,16 (+1,78%)
     
  • MDAX

    31.748,00
    -34,74 (-0,11%)
     
  • TecDAX

    3.281,55
    -14,61 (-0,44%)
     
  • SDAX

    15.530,13
    -63,78 (-0,41%)
     
  • Nikkei 225

    28.147,51
    -461,08 (-1,61%)
     
  • FTSE 100

    7.008,01
    +60,02 (+0,86%)
     
  • CAC 40

    6.278,61
    +11,22 (+0,18%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.198,06
    -191,37 (-1,43%)
     

Laschet: CDU-Bundesvorstand wird am Montagabend tagen

BERLIN (dpa-AFX) - In den ungelösten Machtkampf um die Kanzlerkandidatur der Union kommt Bewegung. An diesem Montagabend (18.00 Uhr) will der CDU-Bundesvorstand in einer digitalen Sondersitzung über den Stand und das weitere Vorgehen beraten. Das teilte Parteichef Armin Laschet am Montag in Berlin mit. Er werde dort einen Vorschlag machen, wie die ungeklärte Frage sehr schnell aufgelöst werden könne, sagte er. Laschet teilte weiter mit, dass er seinen Kontrahenten, CSU-Chef Markus Söder, eingeladen habe, an der Sitzung teilzunehmen.