Werbung
Deutsche Märkte schließen in 10 Minuten
  • DAX

    17.808,83
    +42,60 (+0,24%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.925,98
    +8,99 (+0,18%)
     
  • Dow Jones 30

    37.741,42
    -57,55 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.409,10
    +1,30 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,0641
    +0,0019 (+0,18%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.273,65
    -1.214,48 (-2,08%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    84,61
    -0,75 (-0,88%)
     
  • MDAX

    25.955,85
    -18,00 (-0,07%)
     
  • TecDAX

    3.264,35
    -27,87 (-0,85%)
     
  • SDAX

    14.039,41
    +30,12 (+0,22%)
     
  • Nikkei 225

    37.961,80
    -509,40 (-1,32%)
     
  • FTSE 100

    7.860,56
    +40,20 (+0,51%)
     
  • CAC 40

    8.000,71
    +68,10 (+0,86%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.808,85
    -56,40 (-0,36%)
     

Langjähriger Symrise-Chef Bertram geht in Ruhestand - Parisot übernimmt Posten

HOLZMINDEN (dpa-AFX) -Der Hersteller von Duftstoffen und Aromen Symrise DE000SYM9999 steht vor einem Führungswechsel. Jean-Yves Parisot werde das Amt mit Ablauf des 31. März 2024 vom langjährigen Vorstandsvorsitzenden Heinz-Jürgen Bertram übernehmen, teilte der Dax DE0008469008-Konzern am Donnerstag überraschend in Holzminden mit. Der 65 Jahre alte Bertram, dessen Vertrag ursprünglich Ende Oktober 2025 auslaufen sollte, gehe in den Ruhestand. Parisot ist seit 2016 Mitglied des Vorstands; sein Vertrag wurde nun bis Ende September 2028 verlängert. Der Kurs der Aktie geriet mit den Nachrichten unter Druck.

Investoren schätzen Bertram sehr. Er leitet Symrise seit August 2009, war davor aber schon viele Jahre im Unternehmen. Der Manager führte den Konzern aus der Weltfinanzkrise und trieb das Wachstum seither beständig voran, auch mit vielen Übernahmen. Der Aktienkurs stieg unter Bertram um rund 700 Prozent. Schon vor der letzten Vertragsverlängerung mit Bertram im Jahr 2021 hatte Analyst Thomas Swoboda von der französischen Bank Societe Generale darauf hingewiesen, dass Parisot eine Art "natürlicher" Nachfolger für Bertram wäre.

Parisot hatte früher den Lieferanten in der Lebensmittel-, Tiernahrungs- und kosmetischen Industrie Diana geführt, den Symrise 2014 übernommen hatte, um seine Stellung in den Märkten zu stärken und die Aktivitäten in den Tierfuttermarkt hinein auszubauen.